Der Tiger und Artenschutz im Allgemeinen


von veitastic
06.06.2010
1
0
8 P

Der Rückgang der Artendiversität durch anthropogene Einflüsse hat bereits schon Mitte des 17. Jahrhunderts begonnen. Aktuelle Untersuchungen gehen davon aus, dass die derzeitige Aussterberate von 3 bis 130 Arten pro Tag um den Faktor 100 bis 1000 über dem natürlichen Wert liegt (Quelle: www.wwf.de). Darüber hinaus wird ein Viertel aller Säugetierarten, zu denen auch der Tiger gehört, laut der roten Listen der IUCN (2006) als gefährdet eingestuft. Der Schutz dieser bedrohten Arten spielt somit weltweit eine wichtige Rolle und kann zudem zeigen wie über die Ländergrenzen hinaus als Team gearbeitet werden kann und Ziele erreicht werden können.
Doch bei all diesen Informationen die der zu Schützende besitzt, stellt sich einem immer die Frage des "Wie's".
Wie schaffe ich es die Art bestmöglichst zu schützen ?
Wie schaffe ich es den Menschen die Wichtigkeit des Artenschutzes deutlich zu machen?
Wie schaffe ich es über die Ländergrenzen hinaus effektiv im Team zu arbeiten?
usw.
Einen, mir persöhnlich sehr wichtigen Punkt, möchte ich einmal aufgreifen und versuchen etwas näher zu beleuchten. Dabei handelt es sich um die Frage des "Wie schaffe ich es den Menschen die Wichtigkeit des Artenschutzes deutlich zu machen?" bzw. näher zu bringen.
Oftmals besteht die Schwierigkeit des Schutzes einer Art in der mangelnden Unterstüzung des Menschens. Die Phrasen der Mensch würde nur schützen was er kennt etc. hört man des Öfteren. Doch lässt sich dieses natürlich nicht verallgemeinern. Wobei im Großen und Ganzen in dieser Phrase das ein oder anderen Fünkchen Wahrheit steckt. Ich würde die Phrase umformulieren in "Der Mensch schütz lieber Dinge die er kennt". Denn die Bereitschaft zum Artenschutz ist oftmals bei den Leuten vorhanden, jedoch muss es ein Teilziel der Schützer sein, den Menschen die Arten noch näher zu bringen zur Erweiterung des Verständnises der Menschen. Darüber hinaus können durch sinnvoll eingesetzte Filme, Konferenzen, Stände etc. zusätzlich die Aufmerksamkeit von Nicht-Interessierten Menschen geweckt werden. Eine der obersten Prioritäten sollte somit darin bestehen, den Menschen das zu schützende Tier näher zu bringen, damit diesem deutlich wird warum er dieses Tier, in diesem Fall dem Tiger, zu schützen hat.
Zusätzlich muss Aufklärungsarbeit unter anderem in den asiatischen Ländern geleistet werden (bsp. Bengaltiger) in den Tigerknochen und andere Tigergliedmaßen immer noch als Heilmittel etc. angesehen werden.
Gerade Filme schaffen es auf eine ganz unaufdringliche Art und Weise den Menschen, insbesondere in den westlicheren Ländern, die Wichtigkeit der Folgen des Tigeraussterbens deutlich zu machen. In den östlicheren Ländern wäre eine Angesicht zu Angesicht Aufklärung deutlich sinnvoller. Nicht jeder Mensch verfügt hier über die medialen Möglichkeiten wie es beispielsweise bei uns der Fall ist. Workshops, Vorträge und Gespräche mit den EInheimischen bilden die Basis für eine gute Verständigung.
Eines der primären Ziele welches mMn mit verfolgt werden sollte im Kampf um den Tiger und die Verhinderung seines Aussterbens, ist die Aufklärung der Menschen weltweit. Je mehr der Mensch die Biodiversität und Artenvielfalt kennen lernt, desto bereitwilliger ist er auch diese zu schützen.

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
08.06.2010
Sina13 hat geschrieben:
Echt guter Bericht! Die Menschen müssen merken dass sie die Natur nicht einfach zerstören dürfen und nicht wahrlos Arten ausrotten können. Man muss die Menschen informieren und sie auf ihre Fehler hinweisen.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen