Der Sumatra-Tiger


von wichtelhausbauerin
11.02.2010
0
0
8 P

 

Wissenschaftlicher Name: Panthera tigris sumatrae


Lebensraum: Dichte Tiefland- bis Hochlandregenwälder (Dipterocarpaceen-Wälder) und Torfmoorwälder auf Sumatra.


Geografische Verbreitung:
Die indonesische Insel Sumatra.


Gefährdungsstatus: Rote Liste der IUCN: vom Aussterben bedroht.

Bestandsgröße: Etwa 400 Individuen.

Enährung: Groß- und Kleinsäugetieren (Huftieren) die auf ser Insel heimisch sind. Selten Wasservögel oder Reptilien.

Lebensdauer:  in Gefangenschaft bis zu 20 Jahren, in freier Wildbahn bis zu 15 Jahren

Fortpflanzung: Die Trächtigkeitszeit ligt bei Sumatra-Tigern bei max. 100 Tagen. Damit ligt sie leicht über der Trächdigkeitszeit von anderen Tigerarten, die bei ca. 105 Tagen liegt. Die Ursache dafür ist sein kleiner Körperbau.

Körperbau: Der Sumatra-Tiger hat eine Gesamtlänge (inklusive Schwanz) von 210 cm bis 260 cm und ein Gewicht von 100 – 140 kg bei Männchen, 75 – 110 kg bei Weibchen.

 

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (0)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen