Auf den Spuren des Tigers (Teil 7): Der Amur-Tiger


von pusteblumenstaub
04.01.2015
6
0
26 P

Heute stelle ich euch eine weitere Unterart des Tigers vor: der Amur-Tiger, auch Ussuritiger, den meisten jedoch wohl besser bekannt unter dem Namen Sibirischer Tiger. Die Lateiner sagen auch Panthera tigris altaica.

 

Diese Art des Tigers ist die größte lebende Katze der Welt, allerdings glaube ich nicht, dass sie sich als Haustier empfiehlt. Zu finden ist er hauptsächlich in Fernen Osten Russlands und in nord-östlichen Gebieten Chinas.

Wohnorte der einzelnen Tigerarten


Was auffällt ist, dass der Sibirische Tiger etwas abseits der anderen Tiger lebt.
Gut unterscheiden lässt sich diese Tigerart auch daran, dass sie etwas heller ist als die anderen Unterarten und das Fell vorallem im Winter deutlich länger ist, um ihn vor den niedrigen Temperaturen zu schützen. Dadurch sieht er immer etwas struppig aus. Auch sind seine Backenhaare im Vergleich zum kleinen Sumatra-Tiger deutlich kürzen, mit 70-85 mm statt 80-120 mm.

Amur-Tiger

Sumatra-Tiger

Vom Körperbau her ist dieser Tiger wie gesagt, deutlich größer als die Anderen. Er misst ganze 190-220 cm plus 100 cm Schwanzlänge und seine Schultern reichen bis auf eine Höhe von 110 cm.
Auch auf die Waage bringt der Amur Tiger einiges an Gewicht, Männchen zwischen 180-306 kg, Weibchen 100-167 kg.

 

Wie alle anderen Tiger auch hat er das typische Muster des Fells, allerdingst ist das Weiß am Bauch ausgedehnter, die Streifen manchmal etwas heller, bis ins grau-braune.

 

Wie man auf der Karte gut erkennen kann, besiedelte der Amur-Tiger ursprünglich ein riesiges Gebiet, dieses ist durch die verstärkte Jagd und die andauernde Zerstörung seines Lebensraumes stark geschrumpft. In den 40er Jahren schrumpfte der Bestand auf eine Zahle von 30-40 Tieren, mittlerweile haben sich die Tiger durch intensive Schutzmaßnahmen etwas erholt, heute gibt es ca. 450 wildlebende Tiere. Trotzdem sind die Tiger weiterhin stark gefährdet! Ein Vielfaches dieser Tiere befindet sich in Gefangenschaft.

Was seinen Lebensraum angeht passt sich diese große Katze sehr schnell an. Sie bewohnt sowohl Laub-, als auch Nadelwälder, Flachland sowie Mittelgebirge.

 

Es sind Einzelgänger, sie lieben die Nacht und wenn es ihnen gut geht, werden sie zwischen 15 und 20 Jahren alt.

 

Für ausgedehnte Energiereserven muss der Sibirische Tiger täglich bis zu 9-10 kg Fleisch zu sich nehmen. Er jagt bevorzugt Rothirsche, Wildschweine, Sikahirsche und Rehe, wenn er davon nicht genug erlegt, dann greift er auf Elche, Gorale, Luchse und sogar Bären zurück.

jagender Sibirischer Tiger

 

Ich hoffe, ihr habt wieder etwas gelernt ;)

 

Quellen:
https://www.worldwildlife.org/species/amur-tiger
http://en.wikibooks.org/wiki/Wikijunior:Big_Cats/Complete_Edition#mediaviewer/File:Tiger_chasing_a_deer_cropped.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Sibirischer_Tiger
http://www.wwf.de/themen-projekte/artenlexikon/amur-tiger/
 

 


 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.01.2015
lonelyguy hat geschrieben:
Wow toller Bericht und absolut tolle Bilder!
07.01.2015
luisabonn hat geschrieben:
Das sind echt super schöne Bilder und danke für den Bericht
05.01.2015
Jonathan-Blankenship hat geschrieben:
Coole Bilder Fotofalle?
05.01.2015
Etka91 hat geschrieben:
Vielen dank fuer den Bericht schoene Tiger :)
04.01.2015
Lisa18 hat geschrieben:
Vielen Dank für den coolen Bericht und das sind echt super Bilder! :)
04.01.2015
Ria2000 hat geschrieben:
Wieder ein sehr interressanter Bericht und coole Bilder! :D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen