Auf den Spuren des Tigers (Teil 5): Der Bengaltiger


von Ronja96
15.12.2014
1
0
100 P

Im fünften Teil unserer (RichardParker, Lisa18 und ich) Reihe möchte ich euch den Bengaltiger, das Nationaltier Indiens, vorstellen.

Der Bengaltiger ist die zweitgrößte Tigerart mit einer Länge von 170 bis 210cm und einem Gewicht von 180 bis 300kg. Ihn zeichnet sein hellbraun-orangefarbenes bis rötliches Fell aus, welches mit schwarzen Streifen versehen ist. Zudem zieht sich ein weißer Fellstreifen vom Backen über den Hals bis unter den Bauch. Eine Besonderheit des Bengaltigers ist, dass dieser in verschiedenen Farbvarianten vorkommt. Jedoch sind diese wesentlich seltener als die eben beschriebene Farbvariante: Zum einen gibt es weiße Bengaltiger ohne oder mit dunkelbrauner Streifung und zum anderen kommt eine gold-orange-weiße Färbung mit schwacher Streifung vor. Die letzte Variante wird auch Golden Tabby genannt.

Wie eigentlich alle Tigerarten sind Bengaltiger Einzelgänger. Lediglich zur Paarungszeit treffen Männchen und Weibchen aufeiander, um sich fortzupflanzen. Dies geschieht zwischen September und Januar. Die Jungtiere werden schließlich zwischen Dezember und April geboren und werden anschließend von den Weibchen in ihrem Revier aufgezogen.

Bengaltiger sind vor allem als ausgezeichnete Jäger bekannt, die ihre Beute (z.B. Antilopen, Sambarhirsche, Affen) fangen, die das doppelte bis dreifache ihres Körpergewichts ausmachen können. Diese werden hauptsächlich in den frühen Morgenstunden oder späten Abendstunden gefangen, wenn es kühler ist.

Der gute Schwimmer und Kletterer ist in den Mangrovenwäldern der Sundarbans, den Trockenwäldern des indischen Subkontinents bis in die hohen Lagen des Himalaya verbreitet. Dies betrifft also Gebiete in Indien, Bangladesh, Nepal und Bhutan. In Indien, wo die meisten Exemplare leben, ist der Benfaltiger das Nationaltier.

 

Zu Beginn des 20. Jahthunderts war dieser mit etwa 40 000 Exemplaren noch zahlreich vertreten. Jedoch erfolgte ein starker Anstieg der Bevölkerung, der für den Bengaltiger einen großen Lebensraumverlust bedeutete. Zudem trug auch die Wilderei zu einem Einbruch der Population bei, sodass 1972 nur noch 1800 Bengaltiger durch die Wildnis streiften. Daraufhin stellte die damalige Staatschefin Indira Ghandi den Bengaltiger unter Schutz und initiierte das "Project Tiger". Diese Initiative führte zu der Ausweisung´von 23 Nationalparks, welche dem Schutz dieser Art dienen. Des Weiteren wurde das Abschießen und der Handel von Tigerprodukten verboten. Bis heute wurde die Anzahl der Schutzgebiete in Indien auf 37 Stück erhöht, sodass es heute wieder 2500 Bengaltiger gibt. Jedoch ist die Tendenz abnehmend, da manche Schutzgebiete nicht ausreichend gesichert sind, sodass Wilderer eindringen können.

Obwohl der Bengaltiger stark gefährdet ist, ist die gesamte Bengaltiger-Population größer als die Summe aller anderen Tigerunterarten zusammen.

 

Textquellen:

http://raubkatzen.cms4people.de/bengaltiger.html

http://www.wwf.de/themen-projekte/artenlexikon/bengal-tiger/

Bildquellen:

Titelbild: http://www.wwf.de/fileadmin/user_upload/Bilder/350_Bengal_Tier_Indien_c_naturepl.com_Francois_Savigny_WWF.jpg
 

https://www.flickr.com/photos/ianduffy/2598280999/in/photolist-6spUPg-4XASqg-3g3UYA-2kkyyp-4J36bf-7jga3F-ng9koS-8xaK5D-e4BxoK-5eKqfq-3c8FQN-iDaNqc-buCEHg-oFgGfk-dzN5t3-3q1FbZ-3q6nhQ-ay9StB-e3Jytm-7uC3SV-5bWTwe-7gv1wx-5C2cXf-bXcZU1-kpb9eR-4c6cMp-iTkXvd-dR7bKb-kpdB2J-gE6HNh-e9Q8VQ-dUrhBr-2WGfBD-bw9tgG-7FLcMK-MuNPz-fdvVr3-obyF4e-nSiSsZ-nShXHd-nShY55-kpdzFC-fdw1nw-fdvXtW-gzAJUX-aKAedX-4XyTRa-bksQMW-3q6biy-3q6687/  von flickrfavorites
 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
15.12.2014
RichardParker hat geschrieben:
Ein toller und informativer Bericht, ich lese deine Berichte echt gerne, sie sind super!! :))
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen