Erfahre mehr:


Was gibt's


Neues?


© V. Kess / WWF-Canon
Das Herz von Borneo


von B0uld3r
21.10.2015
1
3
11 P

*

 Borneo ist neben Grönland und Neuguinea die drittgrößte
Insel der Welt. Es liegt in Südostasien und ist unterteilt in die drei Staaten
Indonesien, Malaysia und Brunei. Die Insel bildet einen Hotspot für
Biodiversität. Sie beheimatet 25.000 Blütenpflanzen, 7.900 Arten von
Samenpflanzen sowie 193 Säugetiere und 688 Vögel. Landschaftlich hat Borneo
auch einiges zu bieten. Von Gebirgsketten über tropischen Regenwald bis hin zu
tiefsten Mangrovensümpfen. Doch diese Lebensräume sind durch Abholzung und
Plantagenbau immer mehr gefährdet. Diese Tatsache hat den WWF Malaysia und WWF
Indonesien dazu bewegt, die Heart of Borneo Initiative zu gründen.

Ihre Ziele sind der Erhalt der Biodiversität und der Schutz
indigener Bevölkerungsgruppen auf Borneo. Als Mittel zum Zweck soll dafür das
visionäre Projekt „Heart of Borneo Corridor“ dienen. Das Programm soll
fragmentierte Regenwaldflächen wieder miteinander verknüpfen. Eine zusammenhängende
Waldflächen zu schaffen bietet Vorteile aus verschiedenen Perspektiven,
einerseits bietet es der Fauna mehr Raum um sich zu bewegen, andererseits
jedoch schafft es die Möglichkeit verschiedene Naturschutzprojekte zusammenzuführen
und so an einem gemeinsamen Strang zu ziehen. Beispielweise ermöglicht dieses
Projekt es, weitläufigere Schutzgebiete 
zu erstellen und dann mit der Hilfe von mehreren Organisationen
durchzusetzen.  Außerdem sollen um das „Herz
von Borneo“  herum Gebiete entstehen, die nachhaltig bewirtschaftet werden, sodass auch hier Umweltschäden auf ein Minimum reduziert werden.

 

Durch den „Heart of Borneo Corridor“ werden Projekträume,
hinsichtlich ihres Terrains und der Flaggschiff Arten(Breit bekannte Arten), gegründet.
Dadurch können Aktionen besser strukturiert und geplant werden. Die Natur Borneos ist momentan stark durch Brandrohdung, Abholzung und Palmöl-Monokultuen gefährdet. Jedes Jahr werden in Borneo ca. 13.000 km² Regenwald abgeholzt, was den Lebensraum der Tiere massiv einschränkt. Beispielsweise hat sich die Population der Orang-Utans seit 1990 um zwei Drittel auf 55.000 Tiere reduziert.

Informationen und untere Karten sind aus einem Vortrag von Henry Chan( Heart of Borneo Leader) vom 14.10.15 in Berlin

* Wikipedia Commons

Quelle Image:Borneo2 map english names.PNG, by Astrokey44 Urheber Mortadelo2005,

 

 

XX

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
22.10.2015
Luke24 hat geschrieben:
Die Karte zu Beginn des Berichtes gefällt mir sehr gut.

Es ist schön zu hören, dass die auf der Insel anzutreffenden Probleme angegangen werden. Von der vielen Brandrodung in Südostasien war ja auch unlängst in einem anderen Bericht hier zu lesen.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen