Du willst mehr wissen?


Lausche


den Wellen


Wale (2) Südliche und Nördliche Glattwale


von RabanJ
17.01.2015
6
0
29 P

Südliche und Nördliche Glattwale, die Gattung Eubalaena umfasst drei Arten: Südlicher Glattwal oder Südkaper sowie die beiden Nördlichen Glattwal -
arten Atlantischer und Pazifischer Nordkaper. Charakteristisch sind die Schwielen auf dem Kopf. Sie bilden einzigartige Muster, an denen Forscher einzelne Tiere mittels Fotoidentifikation wiedererkennen können.

Verhalten: Langsame Schwimmer, aber erstaunlich akrobatisch. Winken mit den Flippern, springen, schlagen mit Flipper oder Fluke. Schwimmen manchmal mit offenem Maul an der Oberfläche, sodass die Barten sichtbar sind. Verspielt und neugierig stupsen auch Objekte umher. Mitglieder kleiner Gruppen wechseln sich manchmal beim Autauchen ab, sodass immer nur ein Tier zu sehen ist. Südkapper können bis zu 2 Minuten auf dem Kopf stehen und ihre Fluke hoch in die Luft halten. Stranden selten.

Familie: Balaenidae

Lebensraum: Küstennähe, (Hochsee)

Status: Selten

Population: 6 000 – 7 000

Bedrohung: Verfangen in Fischernetzen, Störung durch den Mensch, Zerstörung des Lebensraums

Geburtsgewicht: 1 Tonne

Gewicht der Erwachsenen: 30 – 80 Tonnen

Nahrung: Krill oder andere Krustazeen

Größe: Neugeborenes = 4,5 – 6 m
Erwachsenes = 11 – 18 m

 

Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen. Ich werde in zukunft jetz immer am Wochenende einen Bericht Rausbringen über Wale und später werde ich euch dann über die Delfine Berichten.

Bildquelle: http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fimg.yachtrevue.at%2Fwp-content%2Fuploads%2Fbild-31.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.yachtrevue.at%2Fvolvo-ocean-race%2Fumweg-fuer-die-wale-5797.html&h=298&w=590&tbnid=NozcLvo3t9umTM%3A&zoom=1&docid=hLIZtHFUhrZr5M&ei=1Hy2VPWbHeLVygP0iYKYAg&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=607&page=1&start=0&ndsp=23&ved=0CFcQrQMwEQ

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
23.01.2015
VinceH hat geschrieben:
@Ronja96,

Das Gewicht eines ausgewachsenen Tieres steht direkt unter dem eines Jungtieres: 30-80 Tonnen^^
17.01.2015
Ronja96 hat geschrieben:
Eine Tonne? Das ist echt viel. Wie viel wiegt denn dann ein ausgewachsener?
17.01.2015
LSternus hat geschrieben:
Eine Tonne Geburtsgewicht?! Da bekommt der Ausdruck Riesenbaby eine ganz andere Bedeutung. ;)
17.01.2015
VinceH hat geschrieben:
Danke für den Bericht! Man diese Tier sind ja ganz schön schwer... Wieviel ich wohl essen müsste umd das Gewicht eines Jungwalen zu bekommen^^
17.01.2015
EvaUll hat geschrieben:
Danke für den interessanten bericht! :) Echt beeindruckend, wie schwer sie schon bei der geburt sind und werden.
17.01.2015
midori hat geschrieben:
Der hat aber buschige Augenbrauen! ;o) Ich finde es echt imposant mit welchem Gewicht und welcher Größe die bereits zur Welt kommen. Ganz schöne Brocken!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen