Du willst mehr wissen?


Lausche


den Wellen


SETZT SICH DIE ERDE ZURÜCK ?!


von Lisa-save-the-world
27.09.2014
5
0
3 P

 Hi leute ,

Ich hab gestern eine doku über die meere gesehen die von forschern untersucht worden. Die forscher suchten beweise zum beweisen davon das es megadagon einen hai aus früherer Zeit wieder gibt . Am anfangbzeigten sie noch das der quastenflosser  wieder leben solle und ein wal aus früherer Zeit. Nun frag ich mich warum auf einmal so viele tiere aus der frühren zeit ,,wiedererlebt" sein sollen ? Kann es sein das die welt sich resetet und alles wieder von vorne anfängt ? 

ich fand das alles ziemlich realistisch das mit dem resten ist ein gedanke von mir aber naja was meint ihr dazu ?

 

Lg lisa

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
29.09.2014
Taki hat geschrieben:
Nee das liegt nur daran das die Weltmeere sehr schlecht erforscht sind. Der Mond ist besser erforscht als die Meere. Somit können viel Arten die als Ausgestorben gelten wiederentdeckt werden.
28.09.2014
Lisa-save-the-world hat geschrieben:
Ja das stimmt irgendwann wird eins von beiden geschen aber vielleicht schaffen wir unsere zeit auf diesem Planeten zu verlängern.
Lisa
28.09.2014
Lisa-save-the-world hat geschrieben:
Ja das könnte natürlich gut sein das diese Tiere schon immer gelebt haben nur nicht endecjkt worden sind . Und das der Mensch nicht alles über diesen Planeten und seine Vielfalt weiß glaub ich auch das es gut so ist.
28.09.2014
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Hallo Lisa,

Ich vermute eher, dass Tiere wie der Quastenflosser lange Zeit unentdeckt in irgendwelchen Tiefen weitergelebt haben, obwohl die Menschen dachten, es gibt ihn nicht mehr. Es kommt ja doch öfters vor, dass als ausgestorben deklarierte Arten doch noch mal irgendwo auftauchen (zum Glück). Der Mensch hat eben nicht alles im Blick und das ist auch gut so.
28.09.2014
Ria2000 hat geschrieben:
Ich hab von diesen neuen Forschungen noch nie was gehört, hört sich aber interressant an! Und deine Theorie... ich hab darüber ehrlich gesagt noch nie nachgedacht, wäre aber ne Alternative. Ich meine, wir haben die Erde ja schon richtig schön zerstört :(, da gäbe es irgendwann wirklich nur 2 Sachen, die passieren können, denn ewig wird es nicht so weitergehen: 1.: Die Erde wird zerstört, alles Leben darauf wird getötet, oder es entstehen vielleicht einige neue Lebensformen, die sich an die neue Situation angepasst haben, oder
2.: alles entwickelt sich zurück! Denn ewig werden wir nicht auf dieem Planet leben.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen