Du willst mehr wissen?


Lausche


den Wellen


Riesenhai - faszinierend.


von Gerry
24.02.2010
4
0
71 P

 Ich habe diesen Hai im Film 'Unsere Ozeane' gesehen. Er hat mich einfach nur beeindruckt  - gleichzeitig auch traurig gemacht.

Dieser Hai frist nur Plankton, die mit seinem grossen Maul durch die Kiemen filtert. Er filtert pro Stunde bis zu 2000 Liter Meerwasser. 

Er ist der zweitgrößte Fisch nach dem Walhai, den es in den Weltmeeren gibt. 

Er lebt sogar in unseren Nähen,. Nicht nur in Gewässern bei Kanada, Usa, Japan, China und Korea (u .v. a.), sondern auch im Mittelmeer und um Grossbritannien. 

Trotzdem muss ich ehrlich seien, habe ich diesen Hai noch nie in meinem Leben wirklich gesehen. Gesehen vielleicht, aber besonders aufgefallen ist er mir noch nie. 

Er wird auch Opfer vieler Beifang Aktionen, wo er sich in Netzen verheddert. 

 

alt

 

Leider stirbt er nicht nur dadurch. Seine Flossen sind in den asiatischen Ländern sehrbeliebt. Sein Fleisch wird geliebt und aus seiner Leber wird Öl gewonnen. Ölgewinnung aus seiner Leber, wie absurt es sich auch anhört.

Ein weiteres Problem ist seine Fortpflanzung. Die Tiere werden erst sehr spät geschlechtsreif, sie haben sehr lange Tragezeiten und hohe Fehlgeburtraten - viele werden getötet, wenige werden neugeboren.

Auszug vom WWF:

Der WWF und TRAFFIC setzen sich dafür ein, bestehende Populationen zu erhalten und nicht weiter zu reduzieren. Der WWF engagiert sich weltweit dafür, Meeresnationalparks und Schutzgebiete einzurichten, die auch den Riesenhaien zugute kommen. Außerdem fördert der WWF die Erforschung zum Schutz der Riesenhaie. In einem Projekt wurden Riesenhaie markiert und mit Sendern versehen, um ihre Wanderungen und Lebensweise via Satellitenverfolgung dokumentieren zu können.

 

Liebe grüße, Gerrit

 

 

Quelle: Wikipedia, WWF

Bilder: Wikipedia &

675-SCR_225022-Riesenhai-(c)-Florian-Graner-WWF-Canon.jpg

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
26.02.2010
Gerry hat geschrieben:
@GreenSmarty
Ja, das wäre super gewesen. Da waren echt unzählige Fische, die ich noch nie vorher gesehen habe. Auch größere..
25.02.2010
isabella hat geschrieben:
schreklich...habe selber ein buch über den ozean, aber der riesenhai ist in dem buch nur in einem nebensatz erwähnt, leider!! walhaie sind da schon ehr bekannter...
24.02.2010
Vivii hat geschrieben:
Cooler Bericht!

als ich in Ägypten war hab ich mal so en Walhai/Riesenhai gesehen! Nur von oben natürlich... aba in freier Wildbahn......... Ich hat voll Angst *_*
24.02.2010
GreenSmarty hat geschrieben:
Vielen Dank für diese tollen Infos Gerrit! Der Film war gigantisch, schade dass man nicht ein kleines Heft mit den Artnamen hatte, auch wenn ich viele Tiere gekannt habe, aber leider doch nicht alle! Der Walhai war der einzige der mit Namen erwähnt wurde, soweit ich mich erinnere, oder?
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen