Du willst mehr wissen?


Lausche


den Wellen




von thewho
01.06.2010
3
0
4 P

 Everything what we do has a reason. Everything has a background. I just want to tell you something about how I decided to become a vegan and to try my best to protect our nature. When I was 3 years old my father died, so I early was forced to deal with the dead. Because of that I'm kind of a sensitive person. I never wanted to hurt animals with intent and when my brother decided in an age of  6 years (!) to become a vegetarian of course I wanted to eat no meat anymore, too. This had to reasons: At first my brother was always kind of an archetype to me and second I agreed with his opinion that we have to protect the animals. We were very glad to have an as liberal mother as we have because although she has never been a vegetarian she supported us whenever she could! After a few years I wanted to brief myself about the advantages of my "lifestyle" and to hear that what I'm doing is very good for our environment was like music in my little ears! I decided to make a point and to try my best to protect our earth furthermore because websites I've been visited told me about the consequences of a not-earth-friendly lifestyle. Now I'm 15 years old, vegan and I'm still trying to give the best I can to save our earth. 

I think it would be very interesting if many people would share with us how they try to save our planet and which motives they had or have! Who's first? :) 

By the way, I'm sorry for my bad english! ;)

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
03.06.2010
thewho hat geschrieben:
Danke ;)
Ich denke auch, dass man auch schon etwas damit erreichen kann, wenn man Fastfood- Läden meidet& auf zu viel Fleisch verzichtet!
03.06.2010
LaLoba hat geschrieben:
Ich finde es super, dass es Menschen wie dich gibt, die wirkliche aus Überzeugung vegetarisch oder vegan leben! Ich selbst bin keins von beidem, weil ich einfach zu gerne Fleisch esse. Allerdings versuche ich, das ganze in einem gesunden Maßstab zu halten. Ich könnte es mir gut vorstellen auch einmal eine Woche ohne Fleisch zu leben und Besuche bei Fast-Food-Ketten wie McDonalds kommen für mich sowieso nicht in Frage. Ich finde es bescheuert, dass Vegetarier oder vor allem auch Veganer immer so schief angeschaut werden. Es ist toll, dass es Menschen mit einer solchen Einstellung zum Leben gibt. So etwas verdient Respekt!
01.06.2010
thewho hat geschrieben:
thank you ;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen