Du willst mehr wissen?


Lausche


den Wellen


Kalifornischer Stierkopfhai


von Seestern99
21.04.2012
2
0
50 P

Biologischer Steckbrief :

Wissenschaftlicher Name :

Heterodontus francisci

Familie :

Stierkopfhai (Heterodontidae)

Verbreitung :

Ostpazifik von Kalifornien bis Peru

Lebensraum :

Felsküsten und Kelpwälder in Tiefen bis 50 m

Größe :

Bis 1,2 m Länge

Ernährung :

Seeanemonen , Krebse , Schnecken , Stachelhäuter , größere Exemplare fressen auch kleine Fische

 

 

Die Familie der Stierkopfhaie umfasst acht Arten , wobei sich ihre Bezeichnung von den markanten Überaugenwülsten , die einen regelrechten Kamm bilden können , herleitet . Der große Kopf verfügt nur über eine kurze Schnauze . Die Mitglieder der Familie sind durch ein merkwürdig geformtes Maul , das sich vor den Augen befindet , sowie ringförmige Furchen um die Nasenöffnung gekennzeichnet . Weiterhin haben sie scharfe Dornen vor den beiden Rückenflossen , die eine wirksamen Schutz vor größeren Fressfeinden , wie zum Beispiel anderen Haiarten , repräsentieren , da sie beim Verschlingen zu Verletzungen führen können . Der wissenschaftliche Name der Familie Heterodontidae bezieht sich auf die unterschiedlich geformten Zähne . Neben spitzen Zähnen im vorderen Bereiche der Kiefer , verfügen insbesondere erwachsene Exemplare im hinteren Teil auch über kräftige flachen Zähne , mit denen sie hartschalige Beutetiere knacken können. Die Form der Pupillen bei Stierkopfhai erinnert an die Katzen . Der Kalifornische Stierkopfhai hat einen braunen bis sandfarbenen Körper , der mit dunklen Punkten gezeichnet ist . Stierkopfhaie haben eine bodenorientiert sowie überwiegend dämmerungs- und nachtaktive Lebensweise . Tagsüber bleiben sie in Höhlen oder zwischen Kelpwurzeln . Sie schwimmen selten im freien Wasser herum , sonder kriechen meist mithilfe ihrer kräftigen Brustflossen über den Meeresgrund . Erwachsene Exemplare grenzen ihr Revier ab . Im Winter bleiben sie in den Tieferen Bereichen . 

 

Ich freue mich auf eure Kommentare 

Liebe Grüße Seestern99                                                     

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
18.05.2012
LOVEYourPet hat geschrieben:
Irre ich mich, oder sieht der Fisch ähnlich wie ein Katzenhai?
Toller Steckbrief! Ich glaub nicht, dass viele den Stierkopfhai kennen. :)
21.04.2012
LSternus hat geschrieben:
Danke für den Steckbrief,
ich dachte Stierkopfhai, wäre ein anderer Name für Bullenhai.
Naja, irren ist menschlich.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen