Du willst mehr wissen?


Lausche


den Wellen


Haie- Die Jäger des Meeres


von Carinaa
25.09.2012
16
0
47 P

Wer den Film "Der weiße Hai" nicht geschaut hat, hat zumindestens schon was über ihn gehört. In diesem Film geht es darum, dass ein Killerhai die Badestrände attackiert und einen Menschen nach dem anderen tötet. Doch was ist an diesem Film Wahres dran?

Die meisten Leute sind der Ansicht, dass Haie blutrünstige Killer sind. Doch ich bin eher der Ansicht, das Menschen hier die Killer sind: Wenn man es statistisch sieht, gehen pro Jahr etwa 600.000 bis 700.000 Tonnen Haie auf das Konto des Menschen. Umgekehrt gibt es pro Jahr etwa 60- 70 Haiunfälle mit Menschen, unter 10 davon gehen tödlich aus. Demnach ist der Film "Der weiße Hai" nicht gerecht gegenüber den Haien. Das sieht mittlerweile selbst der Regisseur des Filmes, Steven Spielberg, ein.

Außerdem muss man immer noch beachten, dass wir Menschen in den Lebensraum der Haie eingedrungen sind und nicht umgekehrt.

Ich finde, man sollte deutlich mehr tun damit die Haie nicht aussterben. Es gibt einige Organisationen, die sich damit beschäftigen, wie z.B der WDCS (http://www.wdcs-de.org/?gclid=CMPsqJHu0LICFcYMfAodOCMAFQ ).

Wenn wir es bildlich sehen, ist es kurz  vor 12 Uhr- Es bleibt also nicht mehr viel Zeit die Haie zu retten. Wenn wir nicht wollen das diese fazinierenden Tiere aussterben, müssen wir etwas tun- und zwar sofort!

Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen, auch wenn er sehr kurz war. Wenn es Fragen geben sollte, meldet euch bei mir oder schreibt es in's kommi ;)

 

 

Quellen: http://umweltchecker.netzcheckers.net/p493480141_439.html

                http://www.haiwelt.de/specials/schutz/aktuell/aktuell.php

               

Weiterempfehlen

Kommentare (15)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
11.01.2013
Carinaa hat geschrieben:
genau.
11.01.2013
david.s hat geschrieben:
ich kenne den film "der weiße hai" und der entspricht zu 1% der wahrheit und ich rede von der stelle wo der hai getötet wird.
05.11.2012
Carinaa hat geschrieben:
Oha dieses Video macht mich so aggro -.- Dieser Sprecher bezeichnet doch tatsächlich den Hai als Monster der Tiefe -.-
05.11.2012
green.eyes hat geschrieben:
in vielen Filmen kommen die Tiere als Killer rüber doch man bedenkt dass es der Mensch sit der in dem Lebensraum der Haie eindringt und ihn in seiner natürlichen umgebung nervt.

Wenn ich an Haie denke erinnere ich mich meistens an dieses Video http://www.youtube.com/watch?v=5oGRJHvle2U
29.10.2012
Carinaa hat geschrieben:
Da geb ich dir Recht
29.10.2012
Leo2712 hat geschrieben:
Ich finds völlig bescheuert das Menschen sich von einem Kunstoff Hai erschrecken lassen und dann auch noch glauben der Film wäre realität. Also in diesem Bereich kenne ich schlaure Tier als den Menschen.
27.09.2012
vicktoria hat geschrieben:
um ehrlich zu sein ist JAWS einer meiner lieblingsfilme, doch wenn man sich haie lediglich als blutrünstige Killer vorstellt liegt man falsch! ich finde deinen Bericht im übrigen sehr gut.:)
26.09.2012
Carinaa hat geschrieben:
Ich habe mir diesen Film einmal angeguckt und mittendrinn aufgehört: Der Zahn des Haie's war so groß wie die Hand eines Erwachsenen und er war so groß wie das Boot! Völlig übertrieben!
25.09.2012
Anne hat geschrieben:
Ich habe den Film gesehen, und bin auch der Meinung, dass dort ein vollkommen falsches Bild des Hai gezeigt wir, aber stimme auch Schimon zu, dass man sich eigentlich nicht so leicht davon beinflussen lassen darf, wie es leider bei vielen der Fall war.
Was mich auch wundert, ist das solche Tiere immer als "Killer" dargestellt werden, genauso gut könnte man sagen, dass fast alle Menschen "Killer" sind, denn sie essen Fleisch.
Außerdem, ist der Hai wichtig für unser Ökosystem, und nur ein sehr kleiner Teil, der bekannten Haiarten würden, wenn sich die Gelegenheit bieten würde, einen Menschen wirklich fressen.
25.09.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
25.09.2012
Viveka hat geschrieben:
Ich kenne den Film auch nicht und habe auch nicht vor ihn zu sehen. Es gibt leider viel zu viele Filme, die die Menschen als Opfer und die Tiere als blutrünstige Täter darstellen...Und die Menschen glauben das auch noch alles!
25.09.2012
Schimon hat geschrieben:
Die Folgen des Films basieren nicht auf dem Inhalt des Films, sondern auf der fehlenden Einstellung des Publikums, Sachverhalte zu hinterfragen oder nach der Wahrheit zu recherchieren. Mich wundert es, dass dieses Publikum, was den Hai nach der Vorstellung als kaltblütigen Jäger ins Gedächtnis geschlossen hat, nicht ebenfalls glaubt, die Avengers würden existieren und für die allgemeine Sicherheit sorgen oder der Hulk würde, wenn sie denn Glück hätten, ihnen mal über den Weg laufen :)
25.09.2012
Meelyn hat geschrieben:
Also dieser Film hat dem Image des Hais ganz schön zugesetzt. Furchtbar. Seit dem haben viele Menschen das Bild von der blutrünstigen Killermaschine im Kopf, was ja so überhaupt nicht zutrifft.
Haie sind, wie die meisten tierischen Jäger, die Gesundheitspolizei (in dem Fall) der Meere und unverzichtbar für die Ökosysteme. Sie haben ihre Aufgabe und ihren Platz im Lebensraum Meer.
Und von den vielen Begegnungen zwischen Mensch und Hai hören wir immer nur von den missglückten.

Ich bin ganz deiner Meinung: Wir setzen dem Hai beträchtlich mehr zu als er uns und wir sollten ihn lieber schützen anstatt ihn zu jagen.
Ja, gefällt mir gut, dein Bericht!
25.09.2012
Carinaa hat geschrieben:
Ja genau... Solche Gründe sind doch echt das Letzte...
25.09.2012
LSternus hat geschrieben:
Über deb Film kann man nur den Kopfschütteln. Im übrigen gab der Drehbuchautor an, das habe es alles so schon mal gegeben (gemeint ist eine Unfallserie aus 1916, wo nicht geklärt ist ob es ein oder mehrere Haie waren, nicht mal die Haiart ist zu 100% identifiziert).
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen