Du willst mehr wissen?


Lausche


den Wellen


Das Abschlachten der Delfine beginnt !


von Kathrin
22.01.2014
30
0
65 P

Hey Leute.

Ich habe gelesen das das Abschlachten der Delfine wie in jedem Jahr wieder beginnt. Es werden so viele Delfine wie möglich in die Buchten getrieben damit sich Delfintrainer für ihre Aquarien Tiere mit Potenzial aussuchen können um Kunststücke aufführen zu können. Die restlichen Delfine, die nicht´s taugen werden dann einfach abgeschlachtet ohne Rücksicht auf Verluste.

Viele sagen, dass man dagegen gar nicht´s tun kann aber das glaube ich nicht. Wenn man es schon schaffen würde das die Delfine nicht mehr in die Buchten kommen und sich weit draußen im Meer aufhalten, wäre das schon ein Vortschritt, denn gegen diese Schweinerei muss man etwas unternehmen !!!

Habt ihr noch Ideen wie man diesen armen Tieren helfen kann ? Ich wäre sehr dankbar über Ideen :D

Weiterempfehlen

Kommentare (30)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
04.02.2014
Tamina hat geschrieben:
Am Samstag soll in Berlin eine Anti-Delfin-Abschlachtungs-Demo sein. Ich habe bisher noch nicht mehr Informationen gefunden dazu... Im Internet steht nicht sehr viel dazu. :/
27.01.2014
Ciel2001 hat geschrieben:
Vielleicht könnte man eine Gruppe machen und dort Ideen planen ?
Was meint ihr ??
27.01.2014
Ciel2001 hat geschrieben:
Das Bild ist SCHEUSLICH !!!!!
Wie kann man nur so was machen?!?
Wir MÜSSEN was unternehmen!!!
26.01.2014
alinaaa hat geschrieben:
@Jule98: Nach dem Grund hab ich mich auch gefragt, es hat doch gar keinen sinn, die delfine zu töten. Wieso tut man es dann?
26.01.2014
Alexa19 hat geschrieben:
Omg... man muss das stoppen.!Einfach nur grausam!! @SarahU: Danke für den Link
24.01.2014
SarahU hat geschrieben:
Hier noch eine Protestaktion zu diesem Thema:
In Taiji wurde ein Albino-Delfinbaby gefangen. Zuvor wurde es mit seiner Mutter in die Bucht getrieben.
Tierschützer haben beobachtet, dass seine Mutter Selbstmord begangen hat, nachdem ihr ihr Jungtier weggenommen wurde.
Jetzt wird das Delfinbaby zur Schau gestellt. 
Bitte unterschreibt: http://www.change.org/de/Petitionen/taiji-wal-museum-lassen-sie-das-albino-delfinbaby-sofort-in-die-freiheit-delfine-taiji?utm_source=action_alert&utm_medium=email&utm_campaign=46716&alert_id=bmYAbrzopV_REOCfrfFUE
24.01.2014
screamingeagle hat geschrieben:
Allein schon das Bild ist schrecklich genug..
@SarahU: Danke für den Link!
24.01.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Ich weiß auf jeden Fall, dass ich das Delphinarium, das das Albinodelfinbaby Shoujo kaufen wird, mit Protestmails vollspammen werde!
Dieser kleine Delfin könnte dann vllt als Botschafter GEGEN die Delfinjagt in der Öffentlichkeit "auftreten", wenn genug Menschen auf ihn aufmerksam machen - wobei ich hoffe, dass SeaShepherd den armen Kleinen noch aus den Fängen dieser profitgeilen A****löcher befreien kann....
23.01.2014
Pandafreundin hat geschrieben:
Ihbaaaaah!
Einfach schrecklich!!!
23.01.2014
RichardParker hat geschrieben:
Schrecklich, davon hat mir meine Mutter auch schon erzählt! :O Wie kann man den Tieren soetwas antun?
23.01.2014
Eli98 hat geschrieben:
Das ist so schrecklich! Es würde ihnen ja nicht schaden die Delfine einfach zurück ins Meer zu lassen. Vielleicht könnte man große Netze im und ein Stück über dem Wasser spannen, damit die Delfine nicht mehr in die Buchten kommen,vielleicht mit Spenden.
23.01.2014
FranziV hat geschrieben:
@4lexSchneegans: ja bin ich mir auch nicht, aber es gibt keine bessere Alternative und so würde das ganze an Größe gewinnen und die Leute wären geschockt!
Also nicht, dass ich vorhabe das zu machen, aber hätte ich die Möglichkeit würd ich's mir überlegen...
23.01.2014
4lexSchneegans hat geschrieben:
@FranziV
Ich bin mir nicht sicher was die dann machen werden, kann gut oder schlecht ausgehen,..

@Jayfeather
Ich glaub das haben viele :')
22.01.2014
Babbuina hat geschrieben:
Das Problem ist, dass in Japan immer noch Delfinfleisch verkauft wird. Auch viele Schüler bekommen dieses Fleisch in der Mensa der Schule zu essen.. Oft ohne zu wissen, was das wirklich ist. Durch die große Verschmutzung der Meere ist zudem das Fleisch der Delfine, genau wie der Haie, vergiftet und nicht gesund für den Menschen und erst Recht nicht für wachsende Kinder.
Der Film The Cave- Die Bucht mit Ric O'Barry hat mich auf dieses Problem aufmerksam gemacht und ist sehr informativ aber auch sehr schockierend. Ich kann es empfehlen es sich anzusehen, aber es ist nichts für schwache nerven. Hier der Trailer zur DVD :
http://www.youtube.com/watch?v=bubtBS5lsu0
Und die Facebook Seite wo über die aktuellen Themen in Japan zur Delfinjagd berichtet wird.
https://www.facebook.com/TheCove?fref=ts&rf=112594052090461
22.01.2014
Sunny97 hat geschrieben:
Das ist soo grausam!!! Warum lassen diese Unmenschen die Delfine, die nicht für Shows genommen werden frei, macht es ihnen Spaß zu töten??
Petitionen sind schon mal ein super Anfang, aber ich glaube fast helfen würde nur die Idee von FranziV und das ist frustrierend:(
22.01.2014
FranziV hat geschrieben:
Ich denke das einzige was wirklich was bringen würde wär ins Wasser zu gehen und zu sagen Bevor ihr die Delfine abschlachtet müsst ihr mich abschlachten.

Schade, dass ich nicht in Japan wohne
22.01.2014
Christina1107 hat geschrieben:
Ja, die Delfinjagd hat seit ein paar Tagen wieder begonnen obwohl sie es letztes Jahr zum Teil verboten haben! Die schönen Delfine werden ausgesucht und für viel Geld verkauft und die anderen werden herzlos abgeschlachtet. Die Tiere haben ihnen nichts getan, was stört es sie wenn die Delfine glücklich weiterleben? Natürlich..sie wollen Geld!!
Schreckliches Thema!!
22.01.2014
Franzi... hat geschrieben:
@4lex Schneegans: Wenn du "das Lied der Delfine" meinst, das Buch hab ich auch gelesen, und ich hoffe, dass es die Menschen wachrüttelt und sich viele Leute und natürlich die Tierschutzorganisationen dafür einsetzen, dass die Delfine nicht mehr getötet werden.
22.01.2014
Nina1505 hat geschrieben:
Ich hätte doch eine idee! aber nur eine kleine... Wenn alle menschen solche aquarien meiden würde ( denn da leben auch nur tiere in gefangenschaft) hilft das ja auch...
22.01.2014
Himbaerchen hat geschrieben:
Das ist tootal schrecklich !! Natürlich kann man etwas dagegen tun :/
22.01.2014
Lisa18 hat geschrieben:
Vielen dank für den Bericht und vielen dank SarahU für den Link zu den Petitionen! Ich finde es ebenfalls furchtbar und grausam, diese hochintelligenten, friedvollen und geselligen Tiere abzuschlachten oder/und sie als Clowns in Shows auftreten lassen!
22.01.2014
Jule98 hat geschrieben:
Ich finde es schlimm, was mit den Delfinen gemacht wird. Vor allen Dingen gibt es meiner Meinung nach gar keinen "Grund" die Tiere zu töten. Ich hoffe, dass diese Aktionen bald gestoppt werden können, auch wenn ich momentan noch keine Idee habe wie! Man soll die Hoffnung ja bekanntlich nie aufgeben :)
22.01.2014
Jayfeather hat geschrieben:
wie kann man in einem Meer aus Blut stehen und kein schlechtes gewissen bekommen?
@ 4lex schneegans: ich glaub das buch hab ich gelesen. Ich habe am ende so geheult
:(
22.01.2014
Carinaa hat geschrieben:
So etwas ist krank. Diese armen Tiere.
22.01.2014
4lexSchneegans hat geschrieben:
Wie ich schon geschrieben habe evtl Presse oder glaubt ihr das es nichts nützt ? Ich kann es nicht ganz einschätzen.
22.01.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Ich habe davon auch in der Zeitung gelesen und finde das einfach nur schrecklich. Leider habe ich aber auch keine Idee, was wir machen könnten.
22.01.2014
Nina1505 hat geschrieben:
Ich finde das einfach schrecklich! Das da keiner was gegen unternimmt! Ich hänge in unserer Schule eine Liste zum Unterschreiben aus. Leider habe ich auch keine Ideen :(
22.01.2014
SarahU hat geschrieben:
Ich wollte darüber auch eine Artikel schreiben, habe aber nicht wirklich Zeit dafür gefunden :/
Also Danke für den Bericht! ;)

Ich habe in den Nachrichten (Radio) gehört, dass ca. 50 Delfine für Aquarien eingefangen und ca. 250 Delfine geschlachtet werden :((
Ich finde es auch total grausam und unnötig! :(

Hier eine Petition, die ihr unterschrieben könnt:
http://www.peta.de/web/delfinimportverbot.5625.html

Und hier noch andere Protestaktionen für den Schutz der Meeresbewohner:
http://www.prowildlife.de/Protestaktion
22.01.2014
4lexSchneegans hat geschrieben:
Das wird auch im Buch : ruf der Delphine, oder so gesagt, dort wird die presse eingeschaltet,... dort hilft es aber nicht ganz
22.01.2014
Ciel2001 hat geschrieben:
Hallo.
Ich habe leider keine Idee :(
Noch nicht ;)
Würde mich aber auch freuen wenn jemand eine Idee hat! Ich wusste nicht dass es so was gibt, aber es ist scheußlich!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen