Du willst mehr wissen?


Lausche


den Wellen


Blaue Löcher- blau, dunkel und mysteriös


von killerwal
13.04.2012
13
0
66 P

An der Küste ist es meisten flach, sandig und weich. Doch an einigen Stellen im Meer geht es bis zu 200m in die Tiefe. Ein Loch aus dem Nichts. Diese in der Eiszeit entstandenen blauen Löcher sind eingestürzte Höhlendächer, die ein sehr konplexes Höhlensystem verbergen. Es sind hunderte von solchen Einsturztrichtern bekannt: wie das Blue Hole bei Dahab im roten Meer, das Great Blue Hole vor Belize in Mittelamerika oder etwa das Dean's Blue Hole vor den Bahamas. Diese in der letzten Eiszeit entstandenen Einsturztricher, waren damals Landmasse.(meistens Kalk). Über Jahrhundete frass sich Säure, die von Bakterien ausgeschieden wurde, in den Kalk. Dazu spielte das Wetter auch noch mit und es entstanden Höhlen. Doch die besonders großen stürzten ein. Im Lauf der Zeit stieg der Meersspiegel und die Höhlen wurden überflutet.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Höhlen: die horizontalen Höhlen, die sich parralel zum Meeresboden erstrecken.

Und die vertikalen Höhlen, die in die Tiefe gehen.

Doch nicht alle Höhlen sind in der Eiszeit überflutet worden wzb. die Höhle Stargate auf den Bahamas. Ihr Eingang ist heute an Land und wurde mit erst mit Regenwasser überflutet. Die erste Schicht der Höhle ist Süßwasser, dann kommt man in eine Zone wo sich Süßwasser und Salzwasser mischen und der untere Teil ist mit dem Meer verbunden. In der Zone wo sich Süßwasser und Salzwasser mischen, scheiden Bakterien Schwefelsäure aus, die bei Tauchern in geringen Mengen zu Kopfschmerzem führen kann und in größeren auch zum Tod. Deswegen trauen sich nicht viele in die überfluteten Höhlensysteme der Bahamas. Doch man weiß, das sich dort wirbellose Tiere und andere Kleinstlebewesen tummeln, die sonst nirgendwo zu finden sind; bei machen meinte man das sie schon vor Jahrmillionen ausgestorben seien. Wir hoffen das diese Höhlensysteme weiter in bestand hälten und die Einzigartigkeit der Lebewesen dort nicht verloren geht.

Quelle: aus Mare "die Zeitschrift der Meere" Auslage Februar/März 2012 No. 90

 

Weiterempfehlen

Kommentare (12)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.11.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
05.11.2012
green.eyes hat geschrieben:
das habe ich noch nicht gewusst aber hört sich interessant an, ist bestimmt wunderschön dort zu tauchen
28.09.2012
Carinaa hat geschrieben:
Das hört sich sehr interessant an..
11.07.2012
JanaMarie hat geschrieben:
Diese Bilder sehen wirklich gigantisch aus! Ich frage mich immer warum es Menschen gibt die sich zb nach Wundern und keine Ahnung Zauberei sehnen weil sie unsere Welt ja ach so langweilig finden. Doch eigentlich ist unsere Welt ein einziges, rießiges Wunder - Pure Zauberei. Sieht man doch hier mal wieder.

Wunderschön diese Hölen und toller Bericht.
11.07.2012
Girty hat geschrieben:
Wow, das erste Bild ist der Hammer! Mega interessant, ich habe noch nie etwas von diesen blauen Löchern gehört :)
14.04.2012
regentag hat geschrieben:
wunderschöne bilder!
14.04.2012
Chrissi96 hat geschrieben:
echt ein toller Bericht :)
14.04.2012
Rennmaus97 hat geschrieben:
Siehst echt wunderschön aus *-*
toller Bericht (:
14.04.2012
WolfGirl hat geschrieben:
Das sieht total schön aus *-*
Danke für den Bericht :)
14.04.2012
LSternus hat geschrieben:
Cool, einfach beeindruckend. Diese Unterwasserhöhlen sinder wunderschön.
13.04.2012
ClaraG hat geschrieben:
Sieht sehr schön und interessant aus!! Toller Artikel, macht Lust auf mehr zu dem Thema ;-)
13.04.2012
Marielle hat geschrieben:
Das sieht ja mal cool aus. Da will ich nicht mit meinem Boot untergehen...
Danke für den coolen Bericht :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen