Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Wirbelstürme sind keine Ausnahme mehr. © Des Syafrizal / WWF
Und schon ist wieder Silvester


von JohannesB
20.03.2014
8
0
100 P

Heute Abend um 23:23 Uhr ist ein besonderer Moment: Ein neues Jahr beginnt!
Dabei kommt es mir so vor, als hätten wir erst vor ein paar Wochen das Jahr 2014 begrüßt.
Gerade eben gingen doch erst die Olympischen Winterspiele zu Ende und der Frühling los.
Die Natur ist gerade erst aufgewacht und frühstückt noch. Und jetzt soll schon wieder Schluss sein mit dem Jahr? „Kinder, wie die Zeit vergeht“, diese Großeltern-Phrase scheint passend.

Um die Erderwärmung auf 2 Grad zu begrenzen, stehen jedem Menschen auf der Welt nach wissenschaftlichen Erkenntnissen jährlich 2,3 Tonnen Kohlenstoffdioxid-Äquivalent * zur Verfügung. Der Durchschnittsdeutsche verursacht aber im Jahr 10,63 Tonnen ** und ist damit für die 4,62-fache Menge an Treibhausgasen verantwortlich. Und so hat der durchschnittliche Deutsche sein CO2-Budget für das Jahr 2014 bereits heute Abend aufgebraucht.

Zu dieser Thematik kam mir vor zwei Jahren die Idee, einen kurzen Film zu drehen. Peter, Meike, Anni und ich haben diese Idee dann gemeinsam umgesetzt. Der Film ist also nicht topaktuell und auch die Zahlen haben sich leicht (leider zum Schlechten) verändert. Aber die Botschaft bleibt die Selbe: Es kann nicht so weitergehen!
Für alle die das Video noch nicht kennen (oder mal wieder sehen wollen ;)) geht's hier zum Film:

Dass wir Deutschen schon heute unser CO2-Konto für das ganze Jahr überziehen zeigt ganz anschaulich, wie sehr wir alle zum Klimawandel beitragen. Damit unser Klima aber nicht komplett unbeherrschbar wird und das wichtige 2-Grad-Ziel eingehalten werden kann, muss sich jeder Einzelne seiner Verantwortung für unseren Planeten bewusst werden und seinen Alltag klimafreundlicher gestalten. Das fängt bei einfachsten Dingen an: Viel Radfahren, wenig Fleisch, kein Stand-by. Hundertmal gehörte Standardtipps, ich weiß. Aber wenn jede(r) sie umsetzen würde, dann hätten wir heute noch nicht „Silvester“.
Mit unserem Lebensstil und dem daraus resultierenden überhöhten Ausstoß an Treibhausgasen zerstören wir die Lebensgrundlage von Tieren, Pflanzen und künftigen Generationen. Das müssen wir ändern!

Ein guter Vorsatz für’s „neue Jahr“! Oder? 
 

* https://www.atmosfair.de/fliegen-klima/das-persoenliche-klimabudget/
** http://wwf.klimaktiv-co2-rechner.de/de_DE/popup/?cat=person
Foto: © J. Barthelmeß

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
27.03.2014
JohannesB hat geschrieben:
@Leatrice:
Vielleicht meinst Du den "Earth Overshoot Day"? Der ist tatsächlich im Sommer, da geht es allerdings erstens um eine weltweite Betrachtung (nicht speziell um Deutschlands Werte) und zweitens um die natürlichen Ressourcen des Planeten und nicht nur um CO2.
22.03.2014
Franzi... hat geschrieben:
Hilfe, man muss unbedingt was tun!
21.03.2014
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Kein Grund zum Feiern :(
21.03.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Das erstaunt mich jetzt aber schon, dass es wirklich schon so früh ist. Dass hätte ich wirklich nicht gedacht =(
21.03.2014
schnorrcle hat geschrieben:
Dass das jetzt schon so früh ist hat mich echt schokiert. Ich dachte wir hätten zumindest noch ein paar Monate Zeit, aber die Situation hat sich in letzter Zeit wohl noch rasanter verschlimmert.
21.03.2014
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Oh du meine Güte, jetzt schon?! Das ist echt krass!
21.03.2014
Leatrice hat geschrieben:
Wirklich guter Bericht, leider sehr traurig. Schöner Film.
Ich wusste gar nicht, dass das Budget jetzt schon aufgebraucht ist, geht ja wirklich immer schneller. War das nicht kürzlich noch im Sommer?
21.03.2014
Line hat geschrieben:
der artikel ist echt gut :) danke hierfür
ich hab das vidoe noch nicht gekannt und auch nicht die tatsache die darin thematisiert wird.
das ist echt total "skandalös". ich glaube nicht dass diese tatsache vielen bekannt ist.
zum video: ich muss ehrlich sagen, dass mir der anfang ein bisschen zu lange gedauert hat. ich war schon knapp davor aufzuhören, als dann die wichtigen informationen kamen. idee ist aber echt gut :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
WWF Jugend Adventskalender (16)
WWF Jugend Adventskalender ...
Zu Weihnachten gehören Geschenke und gutes Essen einfach dazu. Wie wäre es also da... weiter lesen
Unterschreibt die DIVESTMENT Petition für Erneuerbare Invesitionen!
Unterschreibt die DIVESTMEN...
Spätestens nach dem Pariser Klimaabkommen ist klar: Wir müssen die Nutzung fossiler E... weiter lesen
Living Planet Report 2016 - Planet am Limit
Living Planet Report 2016 -...
Der neue Living Planet Report ist da! Der regelmäßig vom WWF erarbeitete Report ist... weiter lesen
Nach der Feier beginnt die Arbeit
Nach der Feier beginnt die ...
Paris - viele von uns denken bei diesem Wort nicht mehr nur an den Eiffelturm und Notre Dame, s... weiter lesen
Tipp der Woche! - DIESES Wochenende
Tipp der Woche! - DIESES Wo...
Heute tritt das Pariser Klimaabkommen in Kraft . Nach rekordverdächtig schnellen elf Monat... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil