Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Wirbelstürme sind keine Ausnahme mehr. © Des Syafrizal / WWF
Tornado in Deutschland!


von midori
18.11.2011
9
0
100 P

Es ist schon einige Zeit her, als wir uns bei einem unserer WWF Jugend Redaktionstreffen über Wetterphänomene unterhalten haben. Dabei kamen wir auch auf einen Tornado zu sprechen, der 2006 in Quirla wütete.

Quirla ist ein niedliches kleines Dörfchen in der Nähe vom Hermsdorfer Kreuz in Thüringen. Die A4 führt direkt vorbei. Von meinem Heimatort aus sind es 10 Minuten mit dem Auto bis nach Quirla. In jener Nacht am 02.Oktober 2006 wurde ich kurz wach, weil ein unglaublicher Luftzug durchs Haus fegte. Danach war wieder Stille. Seltsam.

Was das zu bedeuten hatte, wurde am nächsten Morgen klar. Ein Tornado der Stufe F2 [F1 kleiner Tornado - F5 großer Tornado] war durch Quirla gesaust. Und das nicht ohne Folgen! Weil mir von unseren Redaktionsmitgliedern aber keiner so recht glauben wollte, habe ich mal die alten Bilder wieder ausgekramt! ;o)

Durch den Vorfall sind zwar keine Leute verletzt, aber viele Häuser und vorallem auch Wald zerstört worden. Es wurde wieder aufgeforstet und die Bäume wachsen fleißig. Trotzdem sieht man auch heute noch, welchen Weg sich der Tornado damals gebahnt hat.

Anbei noch ein paar andere Bilder aus der Vogelperspektive, die nicht von mir stammen.

******

Bilder

© Ulrike Leupold | © LaNaServ., D.Stremke

 

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
30.12.2011
gelöschter User hat geschrieben:
Von den Hundert Tornados habe ich schon gehört und meine beste Freundin hat auch schon einen kleinen beobachtet, der dauerte aber nur 10 Sekunden und dann löste er sich auf. Ich denke die meisten sind solche.
30.12.2011
Naturailo hat geschrieben:
Hundert Tornados??? Okay... davon hab ich noch niee etwas mitgekriegt, zum Glück. Ich habe nur (In Deutschland) mal einen echtes Erdbeben mitgekriegt! Ich bin total in panik geraten, abel es war zum Glück nur ein sehr kurzes und schwaches! :)
18.11.2011
midori hat geschrieben:
Ihr werdet euch wundern. In Deutschland gibt es jährlich um die hundert Tornados. Die sind halt nur viel kleiner und erregen nicht so viel Aufmerksamkeit. Deshalb sind immer viele der Meinung, dass wir hier keine Tornados hätten. Problem ist halt allerdings, dass die sich durch den Klimawandel verstärken würden.
18.11.2011
Viveka hat geschrieben:
ich finds erschreckend, wie viel schaden ein einziger sturm anrichten kann...
wenn in den nachrichten meldungen von einem tornado in den usa kamen, dann hab ich das zwar schrecklich gefunden, aber irgendwie war ich doch nie richtig betroffen. aber wenn man das jetzt sieht...aber wie schon gesagt, wir werden uns daran gewöhnen müssen.
18.11.2011
Angelina hat geschrieben:
Für mich ist es immer noch schwer zu glauben, dass sowas bei "uns" hier in Deutschland passiert. Ich gehe davon aus, dass es bestimmt nch öfters passieren wird. Man dachte immer: Bei uns passiert sowas nicht!
Da hat man sich wohl geirrt...
18.11.2011
Anni09 hat geschrieben:
das ist schon seltsam. für mich waren tornados immer was typisch amerikanisches.
18.11.2011
gelöschter User hat geschrieben:
Die Amis würden sich wahrscheinlich über so einen kleinen Tornado "freuen".

Genau "Hallo Klimawandel". An solche Bilder werden wir uns über Kurz oder Lang wohl gewöhnen müssen. : /
18.11.2011
KatharinaM hat geschrieben:
Wie umgestürtzte Streichhölzer... Man könnte meinen, dass die Bilder aus Amerika stammen. Doch es geschieht sogar bei uns. Hallo Klimawandel. :|
18.11.2011
Marcel hat geschrieben:
Echt ungewöhnliche Bilder...
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Was bedeutet Trump für den Klimaschutz?
Was bedeutet Trump für den...
Kurz nachdem die UN-Klimakonferenz in Marrakesh zuende gegangen ist, hat sich nun Donald Trump... weiter lesen
5. Climate Silence Parade Mainz 2016
5. Climate Silence Parade M...
Heute am 04.06.2016 fand die 5. Climate Silence Parade in Mainz statt.  Durch Funkkopfh&... weiter lesen
Unterschreibt die DIVESTMENT Petition für Erneuerbare Invesitionen!
Unterschreibt die DIVESTMEN...
Spätestens nach dem Pariser Klimaabkommen ist klar: Wir müssen die Nutzung fossiler E... weiter lesen
Klimaschutz spannend vermitteln! Multiplikator*innenausbildung: Werde Klimagent*in
Klimaschutz spannend vermit...
Klima, Klimawandel und dessen Folgen. Dinge von denen viele Bescheid wissen. Doch nur die weni... weiter lesen
Sensation: Weltgrößtes Meeresschutzgebiet vor der Antarktis ausgerufen
Sensation: Weltgrößtes Me...
Es ist eine wirklich bahnbrechende Entscheidung, die im australischen Hobart getroffen wurde! ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil