Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Wirbelstürme sind keine Ausnahme mehr. © Des Syafrizal / WWF
Orte die bald nicht mehr existieren(Teil 6): Grönland und die Moschusochsen


von RichardParker
05.04.2014
5
0
100 P

 So, hallo ihr Lieben! 

Mit einiger Verspätung kommt nur der 6 Teil der Reihe. Es ist ja auch einiges passiert, letzten Samstag war ich bei der Earth Hour in München und dann ist die WWF Jugend am 2.April 5 Jahre alt geworden! Also einiges los in letzter Zeit, ich hoffe die Verspätung ist nicht weiter tragisch für euch!

Dieses Mal geht es nach Grönland zum Zackenberg und den Moschusochsen.  Die Vorfahren der widerstandsfähigen Ochsen entstanden bereits vor einer Millionen Jahren und ist somit ein lebendes Urzeittier. Sie werden bis zu 1,50 Meter groß und haben dichtes Fell, was vor den eisigen Temperaturen von bis zu minus 35°C im Winter schützt.

Sie ernähren sich vorwiegend von der kahlen Bodenvegetation. Der Klimawandel könnte noch extremer Temperaturen hervorrufen, womit auch die Nahrungssuche noch mehr erschwert wird, weil sich Eisschichten über der Vegetation bilden. Auch könnte sich dur mehr Schnee die gesamte Wachstumsperiode der Pflanzen nach hinten verschieben.

Der Bestand gilt als stabil und nicht gefährdet. Trotzdem ist in Deutschland der Handel und die Einfuhr von Moschusochsen verboten um die Jagd nicht zu begünstigen. 

Insgesamt ist in Grönland das Ausmaß der Gletscherschmelze besonders zu beobachten, wie Forscher bereits 2009 herausfanden, das Land muss umbedingt etwas gegen die hohen CO2 Emissionen tun, bevor die Wetterextreme noch mehr zunehmen.

Bildquellen:

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.euronet.nl%2Fusers%2Fe_wesker%2Fjpg%2F115.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.europa-auf-einen-blick.de%2Fdaenemark%2Fgroenland.

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fupload.wikimedia.org%2Fwikipedia%2Fcommons%2F9%2F9c%2FOvibos_moschatus_qtl1.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FMoschusochse&h=1290&w=1719&tbnid=C9D9zKFf1DKCcM%3A&zoom=1&docid=QnrR2OvR3JOl4M&ei=Ec0_U-myKcbTtQb54oGgDQ&tbm=isch&iact=rc&dur=249&page=1&start=0&ndsp=26&ved=0CGMQrQMwAg

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
06.04.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Ich finde deine Reihe richtig gut. Vielen Dank für diesen Bericht. Die Moschusochsen sind wirklich interessant. =)
06.04.2014
Lisa18 hat geschrieben:
Vielen Dank für einen weiteren sehr schönen Bericht! Ich finde die Moschusochsen sehen irgendwie ulkig aus, wie ein riesengroßer Wollepropen;) Ich bin froh, dass Deutschland den Handel und die einfuhr dieser süßen Tiere verboten hat.
05.04.2014
Carinaa hat geschrieben:
@Jonas_Kittel: ICh nehm an, dass Grönland durchaus beteiligt ist, das sie Vorteile aus dem Klimawandel ziehen.. Durch die Erderwärmung schmilzt das Eis dort weg, weshalb sie dann an die Öl-Vorräte unterhalb des Eises gelangen...
05.04.2014
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
05.04.2014
Jonas_Kittel hat geschrieben:
Hey, ist Grönland wirklich so sehr am Klimawandel beteiligt? Ich habe nämlich gehört, dass ein Großteil aller Autos dort schon mit Wasserstoff fährt? Eigentlich sind andere Länder ja viel mehr daran beteiligt.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Was bedeutet Trump für den Klimaschutz?
Was bedeutet Trump für den...
Kurz nachdem die UN-Klimakonferenz in Marrakesh zuende gegangen ist, hat sich nun Donald Trump... weiter lesen
Unterschreibt die DIVESTMENT Petition für Erneuerbare Invesitionen!
Unterschreibt die DIVESTMEN...
Spätestens nach dem Pariser Klimaabkommen ist klar: Wir müssen die Nutzung fossiler E... weiter lesen
Wie die Energiewende gelingen kann - solarthermische Kraftwerke
Wie die Energiewende geling...
Etwa 40% der Treibhausgasemissionen in Deutschland entstehen im Sektor Energie. Um den Klimawa... weiter lesen
Libellen - Unscheinbare Künstler
Libellen - Unscheinbare Kü...
Sie haben eine maximale Flügelspannweite von 190 Millimetern. In Europa sind rund 79 Arten... weiter lesen
Klima gerecht schützen - Wir holen die Klimaverhandlungen in Marrakesch nach Berlin!
Klima gerecht schützen - W...
Die COP 22 findet dieses Jahr im marokkanischem Marrakesch statt. Vom 7. Bis 18. November Da... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil