Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Wirbelstürme sind keine Ausnahme mehr. © Des Syafrizal / WWF
ÖkoKrieger (1) Servern Suzuki


von Lukas96
13.06.2013
15
0
70 P

Severn Suzuki…Das Mädchen das die Welt zum Schweigen brachte.

Hallo liebe Community,
Ich würde hier gerne eine Berichtsreihe starten, in der ich über Menschen schreibe, die großes Engagement im Umweltschutz zeigen oder gezeigt haben. Viel Spaß!
Der erste Bericht startet direkt mit einer kleinen Phantasiereise…
Stell dir vor, du würdest gleich vor hunderten von Menschen, darunter berühmte Politiker, auf der Weltversammlung der UN reden müssen. Nun stehst du da. Du hast angst. Werden dich die Erwachsenen ernst nehmen? Du bist doch nur 12 Jahre alt.
So ging es wahrscheinlich dem kleinen Mädchen Severn Suzuki die im Jahre 1992 mit ihrer beeindruckenden Rede „Die Welt für 5 Minuten zum Schweigen brachte“.
Doch wer war dieses kleine Mädchen?
Severn (der Name bedeutet übrigens „Gute Rednerin“) wurde am 30 November 1979 von ihrer Mutter Tara Elizabeth Cullis (Schriftstellerin) geboren. Ihr Vater David Takayoshi Suzuki war Genetiker, Umweltaktivist und Filmemacher.
Im Alter von neun Jahren gründete sie, an der Lord Tennyson Grundschule, den Umwelt-Club „Environmental Children’s Organization“ Die Kinder beschäftigten sich dort gemeinsam, mit Ursachen und Lösungen von verschiedenen Umweltproblemen.
1992 sammelten die zwölfjährige Severn und die Mitglieder des Umwelt-Clubs ECO Spenden, um an der ersten Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro teilzunehmen. Mit ein paar Mitgliedern ihres Umweltclubs reiste sie schließlich dort hin und hielt vor den Delegierten der Vereinten Nationen eine eindringliche Rede. Mit dieser Rede wurde sie bekannt als das Mädchen, das die Welt für fünf Minuten zum Schweigen brachte.
Ihre Rede hinterließ so viel Eindruck, dass sie von nun an öfters eingeladen wurde.
Die Rede…
Ihr könnt euch gerne die komplette Rede hier anhören:
 


 

Zum Schluss noch ein paar meiner Lieblingsstellen der Rede.
„Ich bin heute her¬ge¬kom¬men ohne Hintergedanken oder geheime Absichten. Ich kämpfe um meine Zukunft. Meine Zukunft zu ver¬lie¬ren ist nicht wie Wahlen ver¬lie-ren oder eine paar Kurse an der Börse. Ich bin hier um für alle Generationen zu spre¬chen die noch kom¬men wer¬den. Ich bin hier um für die hun¬gern¬den Kinder auf der gan¬zen Welt zu spre¬chen, deren Schreie uner¬hört blei¬ben.“
„All dies geschieht direkt vor unse¬ren Augen und doch tun wir so als ob wir alle Zeit der Welt hät¬ten und alle Lösungen.
Ich bin nur ein Kind und ich hab nicht alle Lösungen, aber ich möchte, dass ihr kapiert, dass auch ihr sie nicht habt!“
„Ihr wisst nicht, wie ihr die Löcher in der Ozonschicht repa¬rie¬ren könnt.
Ihr wisst nicht wie ihr den Lachs in die aus¬ge¬trock¬ne¬ten Flüsse zurück¬brin¬gen könnt.
Ihr wisst nicht, wie ihr die Tiere wie¬der¬brin¬gen könnt, die aus¬ge¬stor¬ben sind/ausgerottet wur¬den.
Und ihr könnt nicht die Wälder wie¬der¬brin¬gen, die einst dort wuch¬sen wo jetzt nur noch Wüste ist.
Wenn ihr nicht wisst, wie ihr es repa¬rie¬ren könnt HÖRT AUF es kaputt zu machen !!“
Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen. Ich würde mich freuen wenn ihr mir eure Meinung zu Severns Rede in den Kommentaren sagt. Danke!

Quellen: www.wikipedia.com Buch: „Wir sind Jung und brauchen die Welt“
Deutsche übersetzung: www.nicsbloghaus.org;
Bild: www.2.bp.blogspot.com
 

Weiterempfehlen

Kommentare (15)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.10.2013
Nora2.0 hat geschrieben:
Ihre Rede ist so ergreifend und sollte und müsste jeden Menschen überzeugen der sie hört. Deswegen macht es mich umso trauriger, dass sich seit 1992, seit über 20 Jahren(!), trotzdem nicht allzuviel getan hat.
Jeder Mensch sollte ihre Einstellung und ihren Mut haben, dann wären wir garnicht erst an einem solchen Punkt.
10.09.2013
Valentina19 hat geschrieben:
Jedesmal fange ich an zu weinen, wenn ich mir dieses Video anschaue. Respekt!
25.06.2013
Kerstin hat geschrieben:
Severn Suzuki ist wirklich mutig. Nicht viele Menschen würden sich das trauen und erst recht nicht mit nur 12 Jahren. Vielen Dank für den Bericht
25.06.2013
Kerstin hat geschrieben:
Severn Suzuki ist wirklich mutig. Nicht viele Menschen würden sich das trauen und erst recht nicht mit nur 12 Jahren. Vielen Danke für den Bericht
16.06.2013
Jayfeather hat geschrieben:
hört sich nach einer interessanten berichtsreihe an!
das mädchen ist echt großartig! ich würde mich niemals trauen vor diesn ganzen menschen so eine rede zu halten.
15.06.2013
Lena15 hat geschrieben:
ich hab mir die Rede eben erst auf angeguckt und jetzt seh ich das hier, wie cool!! :-)
14.06.2013
Sandsturm hat geschrieben:
Ich habe einen Ausschnitt der Rede mal im Klimahaus in Bremerhaven gesehen. Einfach beeindruckend!
14.06.2013
Emilia hat geschrieben:
diese rede haben wir uns auch vor kurzem im englischunterricht angeschaut. ich habe wirklich respekt vor solchen kindern!
14.06.2013
killerwal hat geschrieben:
toller bericht. ich finde es unglaublich, wie sie sich das getraut hat mit 12- jahren auf dem umweltkonkres einen vortrag zu halten. was sie alles gesagt hat, ist so wahr und ich finde sie echt toll.
14.06.2013
Morgentau hat geschrieben:
Wow. Was macht Severn Suzuki heute?
Kann man denn - sowohl als Kind, als auch als Erwachsener - einfach so zur Weltversammlung der UN hinspazieren und reden?
14.06.2013
midori hat geschrieben:
Coole Idee! Bin schon auf die nächsten gespannt! :o)
13.06.2013
Lukas96 hat geschrieben:
Danke :)
13.06.2013
MarcelB hat geschrieben:
Super Lukas! Freu mich auf die weiteren Berichte, mach weiter so! ;)
13.06.2013
Lukas96 hat geschrieben:
Ich finde vorallem beeindruckend, das diese Worte von einer 12 Jährigen kommen :))
13.06.2013
AlinaSky hat geschrieben:
Wow! Ich bin sprachlos... Beeindruckende Worte!
"Wenn ihr nicht wisst, wie ihr es reparieren könnt HÖRT AUF es kaputt zu machen!?
- Wie recht sie hat! Sie hat meinen größten Respekt!
Freu mich schon auf die weiteren Berichte der Reihe! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Klimaschutz spannend vermitteln! Multiplikator*innenausbildung: Werde Klimagent*in
Klimaschutz spannend vermit...
Klima, Klimawandel und dessen Folgen. Dinge von denen viele Bescheid wissen. Doch nur die weni... weiter lesen
Googelst du noch oder pflanzt du schon?
Googelst du noch oder pflan...
Stell dir mal vor, du surfst im Internet und tust der Natur dabei gleichzeitig auch noch etwas g... weiter lesen
Du bist Planet Erde
Du bist Planet Erde
Menschen – was ein unglaubliches Wort Man nennt uns die intelligenteste Spezies des Pla... weiter lesen
Wie die Energiewende gelingen kann - solarthermische Kraftwerke
Wie die Energiewende geling...
Etwa 40% der Treibhausgasemissionen in Deutschland entstehen im Sektor Energie. Um den Klimawa... weiter lesen
Ausgerottet - die menschlichen Bienen in China
Ausgerottet - die menschlic...
Jeder kennt sie - die Wild- und Honigbienen. Unermüdlich schuften die Arbeiterinnen eines V... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil