Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Wirbelstürme sind keine Ausnahme mehr. © Des Syafrizal / WWF
Ist das die Lösung?


von justme
26.03.2014
3
0
16 P

Ich bin gerade auf eine sehr interessante Seite gestoßen:

http://kohlenstoffdioxid.org/kohlenstoffdioxidrecycling/

Ich bin total fasziniert, davon habe ich vorher noch nie etwas gehört :P

Was meint ihr dazu?

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
27.03.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Das ist ein sehr interessanter Artikel. Allerdings stelle ich mir auch dessen Umsetzung etwas schwierig vor. Wenn es allerdings, wie beschrieben, gelingt, wäre das auf jeden Fall ein Fortschritt.
26.03.2014
Niiura hat geschrieben:
Ich hatte, als ich jünger war immer den naiven Gedanken, warum die Menschen es nicht wie die Bäume machen und mithilfe des Co2 Energie und Sauerstoff gewinnen :D Von daher finde ich den Ansatz auf jeden Fall sehr interessant. Aber wie bei allen vom Menschen gemachten Dingen...erstmal abwarten (wie MinternachtsEule schon sagt, kann es auch schiefgehen...).
26.03.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Das ist auf jeden Fall ein interessanter Ansatz.
Ich stelle es mir aber ziemlich schwierig vor CO2 erst einmal aus der Luft herauszubekommen. Sollte eine industrielle Nutzung von CO2 (außer dem Vertrieb als reines Gas) möglich sein, wird man dann wohl eher CO2 gezielt herstellen oder vielleicht bei anderen Produktionen entstehendes CO2 abfangen um wirtschaftlich zu arbeiten. Und für die Produktion von CO2-Recyclingstoffen wird ja auch wieder Energie (=CO2-Ausstoß) benötigt.
Ich glaube, dass das CO2-Recycling an sich zwar eine gute Idee ist, die Umsetzung allerdings sehr schwierig werden würde und dass viele Unternehmen damit lediglich Greenwashing betreiben würden.
Vor allem würde man jeglichen CO2-Ausstoß verharmlosen, das könnte böse nach hinten losgehen...
Man sollte meiner Meinung nach stattdessen die bisherig besten CO2-Recycler fördern - und zwar die Bäume. Die produzieren auch nicht irgendeinen Schnickschnack sondern lebenswichtigen Sauerstoff :) Davon hat die Welt wirklich was.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Was bedeutet Trump für den Klimaschutz?
Was bedeutet Trump für den...
Kurz nachdem die UN-Klimakonferenz in Marrakesh zuende gegangen ist, hat sich nun Donald Trump... weiter lesen
Ausgerottet - die menschlichen Bienen in China
Ausgerottet - die menschlic...
Jeder kennt sie - die Wild- und Honigbienen. Unermüdlich schuften die Arbeiterinnen eines V... weiter lesen
Nach der Feier beginnt die Arbeit
Nach der Feier beginnt die ...
Paris - viele von uns denken bei diesem Wort nicht mehr nur an den Eiffelturm und Notre Dame, s... weiter lesen
Googelst du noch oder pflanzt du schon?
Googelst du noch oder pflan...
Stell dir mal vor, du surfst im Internet und tust der Natur dabei gleichzeitig auch noch etwas g... weiter lesen
#ClimateDiploDay – dein Beitrag zur Klimadiplomatie
#ClimateDiploDay – dein B...
Die Einigung auf einen neuen weltweiten Klimavertrag in Paris im Dezember 2015 war ein historis... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil