Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Wirbelstürme sind keine Ausnahme mehr. © Des Syafrizal / WWF
Hurrikan Sandy verwüstet New York


von Kathrin
01.11.2012
6
0
65 P

In New York hat vor einigen Tagen ein Hurrikan alles verwüstet.Mehr als 50 Menschen sind dabei ums Leben gekommen.Experten nemen an,dass ein Schaden in Milliardenhöhe erstanden ist.Alles ist verwüstet und zerstört.U-Bahnstationen sind überflutet und Menschen sind ohne Unterkünfte.

Nun müssen die Menschen ihre Stadt wieder aufbauen,denn gegen die Gewalt der Natur macht keiner etwas!

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
02.11.2012
Jonpackroff hat geschrieben:
Es ist wirklich schrecklich, was in Amerika passiert ist, viele Landesteile waren/sind immer noch ohne Strom, mindestens 60 Menschen sind gestorben, Ernten zerstört und sehr, sehr viel verwüstet. Das wünscht man niemandem!
Es wäre eine glückliche Fügung, wenn die Amerikaner jetzt endlich einsehen würden, dass es den Klimawandel wirklich gibt und dass er bekämpft werden muss, dann wäre dieser Hurrikan wenigstens noch zu etwas nützlich gewesen. Diese schreckliche Katastrophe jetzt aber auszunutzen, den Amerikanern vorzuhalten, wie Gewissenlos sie waren und dass sie sich geirrt haben (wie zum Beispiel Greenpeace es macht), ist wirklich unter aller Kanone!!

@midori Ein Zeichen des Himmels? Da fände ich eine Engelserscheinung im Weißen Haus oder so deutlich gelungener!
02.11.2012
Marielle hat geschrieben:
Jaja, die Amerikaner wieder. Sind wohl doch nicht so unantastbar in ihrem so gelobten Land. Und dann das Kyoto-Protokoll nicht unterschreiben. Wenn man gemein sein würde (und das bin ich jetzt einmal) dann würde man sagen: "Kleine Sünde bestraft der liebe Herr sofort." Man kann nur hoffen, dass den Menschen dort ein Licht aufgeht...
02.11.2012
midori hat geschrieben:
Es ist eigentlich wie ein Zeichen des Himmels. Kurz vor der Präsidentschaftswahl spricht die Natur nochmal mit aller Macht und erinnert die Amerikaner daran, dass sie ebenfalls eine Aufgabe haben! Ich hoffe, Obama versteht diese Nachricht. Denn ihm kommt sie vor allem zugute. Aber letztendlich ist es eben leider nicht Obamas Entscheidung - hoffen wir, dass der Kongress eine gute Zusammensetzung erhält, damit endlich wieder was bewegt werden kann in Amerika!
01.11.2012
green.eyes hat geschrieben:
eine ganz schlimme Sache doch ich geb Malla recht wenn sich jemand auf solche Stürme richtig vorbereiten und einstellen kann dann die Amerikaner.
01.11.2012
Malla hat geschrieben:
Ich habe das Ganze in den Nachrichten verfolgt, da eine Freundin dort gerade Urlaub macht und muss sagen, dass sich die Amerikaner sehr gut vorbereitet haben. Ich hoffe das gute Krisenmanagement bringt Obama ein paar Pluspunkte im Wahlkampf. Außerdem bin ich sehr gespannt was meine Freundin Montag von ihrem Urlaub erzählt.
Mit solchen Unwettern müssen wir in Zukunft vieleicht öfter rechnen.
01.11.2012
missjennifer hat geschrieben:
Eig sind wir Menschen selber Schuld. Irgendwann holt die Natur sich einfach zurück, was ihr gehört :$

Trotzdem tun mir die armen Amerikaner leid :$
RIP..
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Unterschreibt die DIVESTMENT Petition für Erneuerbare Invesitionen!
Unterschreibt die DIVESTMEN...
Spätestens nach dem Pariser Klimaabkommen ist klar: Wir müssen die Nutzung fossiler E... weiter lesen
Googelst du noch oder pflanzt du schon?
Googelst du noch oder pflan...
Stell dir mal vor, du surfst im Internet und tust der Natur dabei gleichzeitig auch noch etwas g... weiter lesen
Was bedeutet Trump für den Klimaschutz?
Was bedeutet Trump für den...
Kurz nachdem die UN-Klimakonferenz in Marrakesh zuende gegangen ist, hat sich nun Donald Trump... weiter lesen
Wie die Energiewende gelingen kann - solarthermische Kraftwerke
Wie die Energiewende geling...
Etwa 40% der Treibhausgasemissionen in Deutschland entstehen im Sektor Energie. Um den Klimawa... weiter lesen
Nach der Feier beginnt die Arbeit
Nach der Feier beginnt die ...
Paris - viele von uns denken bei diesem Wort nicht mehr nur an den Eiffelturm und Notre Dame, s... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil