Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Wirbelstürme sind keine Ausnahme mehr. © Des Syafrizal / WWF
Die Polen duschen zu oft.


von Makanie
30.03.2014
11
0
51 P

Immer wieder begegnen einem Menschen. Unterschiedliche, völlig verschiedene Menschen. Solche, die man versteht, die man nett findet, die man nicht leiden kann oder eben einfach nicht durchschaut. Tja, und genau so einem Menschen begegneten wir gestern bei der Earth Hour in Frankfurt.

 

"Wissen Se, wissen Se, isch find ja ihr Moddo gut, ne. Also saubre Luft und so wat. Abbe eigentlisch sin mir ja blöd, ne. Mir mache die Luft sauber und was mache die annern? Nix, sag isch ihne, nix mache die! Ne, die machens sogar noch schlimmä! Die Pole zum Beispiel, ja, ne, die heize ihr Öfe immä noch mit Kohle und Holz un son Scheiß! "

"Na ja, wir haben vor nicht allzu langer Zeit auch noch so geheizt und auch heute nutzen viele Deutsche noch diese Möglichkeit. Wir sind eben schon weiter in diesem Gebiet, aber das heißt ja nicht, dass andere Länder das nicht schaffen können. Vielleicht brauchen sie einfach ein bisschen mehr Zeit dazu."

"Ei, des glabbe Se doch selba net! Die Pole, wie solle die des denn schaffe? Die ham doch gar kei Geld, die ham ja nix, was se usgebe könne! Und sage Se mir ma, wie soll denn ein zukunftsunfähiges Land was für ihr Klima dun? Die ham da gar kei Bock druff, vertraue Se mir, ne! "

"Aber auch das kann man noch ändern. Außerdem sind ja nicht alle Polen gleich. Es gibt  mit Sicherheit sehr viele polnische Bürger, die auch für saubere Luft und Artenschutz sind, was meinen Sie?"

 "Ach wat, die sin doch alle gleisch! Die ham nix am Hut mit euern Ideen, det weiß isch doch. Isch hab nämlisch a Haus in Görlitz, wissen Se, wissen Se, ne! Des is ja ne Stadt in Pole, ge? Und die wird ja vonnem Fluss durschteilt. Abbe wisse Se, was der Hamme is? Die ganze Straße in Pole, ne, die sin wie die Flüsse, ne, rund un immä nebe die Flüsse! Wie vor hunnert Jahn in Deutschland. Abbe der Unnerschied is ja, dass mir det geännert ham, ne, da kannst ja net druff fahre, beim beste Wille net! "

"Wir finden, Sie sollten nicht so negativ denken. Blicken Sie nach vorn, in unsere Zukunft und das, was noch kommt. Helfen Sie denen, die noch nicht so weit sind lieber, anstatt zu jammern. Dadurch wird es nämlich auch nicht besser."

"Jaja, nur wisse Se, was det schlimmste is? Samstags, wenn die Pole sich dusche! Die wasche sich nämich nur einma die Woch! Immä Samstags, 16 Uhr. Da merkst des schon rischtig, wie die Luft da schlechter wird. Die haize ihr Wasse nämlich ach mit Kohle un dem ganze Kack da, isch weiß det, vertraue se mir, isch bin Elektriker und hab n Haus in Görlitz, ne!"

"Tja, wenn das so ist, dann waschen Sie sich doch einfach auch um diese Zeit, dann merken Sie nicht so, dass die Luft schlechter wird. Das wäre doch mal eine Idee!"

"Aja, Humor ham Se ja noch, ne! Haha! Abbe ne, also det is mir doch zu blöd. Da wasche die sich schon wie nie und dann auch noch alle gleischzeiddig, ge!"

"Ah. Sie wollen also, dass die Polen sich öfter duschen?"

"Neee! Uff gar keine Fall! Da verpeste die die Luft ja nur noch mehr! Die mit ihrn Kohlekrafwerke! In Deutschland würd uns so wat net passiere, det sach isch ihne! Un dann buste die ihrn Scheiß noch zu uns nübber! "

"Aber das ist doch der Wind, der das rüberbläst."

"Na, trotzdem. Isch bin für Atomkraft, damit wir det den Pole wiedde zurückpuste könne, ne! Hehe! "

"Aber das sind doch nicht nur die Polen, die noch mit Atomkraft heizen!"

"Schtimmt. Die Tschesche, die sin genauso, sag isch Ihne, isch weiß det, isch weiß det, isch hab n Haus in Görlitz, wissen Se?! Abbe jedefalls, die dusche halt nur Samstags, 16 Uhr, da könne se de Wäcke nach stelle, ne!"

"AAAAH, jetzt verstehe ich! Sie wollen, dass die Polen sich gar nicht mehr duschen!"

"Ja. ei natürlisch. Wat meine Sie denn?"

"Mmh, was halten Sie denn von einem Wechsel auf erneuerbare Energien?"

"Ach, det bringt doch ahch nix. Mir Deutsche sin doch zu blöd, die nutze eine ja nur aus, mir puste denen die saubre Luft nübber, und die uns ihrn verseuchten Smog, da! Abbe was solls, die sin ja eh zu arm, die ham ja kei Geld, ne! HAHA! Isch muss jetzt auch heim, ne. Bis denne!"

Bis Denne!Und weg war er.  

Da wir leider kein Aufnahmegerät dabeihatten, habe ich diesen Text aus dem Gedächtnis geschrieben. Sollten vollkommen falsche Inhalte vorliegen, verbessert mich bitte. Bis bald, Makanie

Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
03.04.2014
vince hat geschrieben:
@LSternus: Aber dass du als Diskussionstalent den Typen nicht überzeugen konntest^^
Naja gut wenn er besoffen war ist das schwierig, das geb ich zu...
31.03.2014
Makanie hat geschrieben:
@Cookie: Oh, ich bin mir ziemlich sicher, dass er das ernst meinte.
@LSternus: Ich hatte vielmehr Angst, dass er auf mich losgeht. Hast du die Bierflasche in seiner Hand gesehen? HAHAHA!
31.03.2014
Cookie hat geschrieben:
Dieses Gespräch ist einfach zu verrückt, um wahr zu sein! :D Danke, dass du es hier für uns aufgeschrieben hast, ich musste wirklich herzlich lachen, hoffe aber doch sehr, dass der gute Mann das nicht wirklich ernst meint.
31.03.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Hahahaha :) Was für ein Typ!! Der war aber schon ziemlich durch oder?
Ob solche Leute sich selber reden hören?
Also entweder hat der nen sehr eigenen Sinn für Humor oder einfach nicht mehr alle Beisamen. Auf jeden Fall eine interessante Diskussion. Hauptsache er hat ein Haus in Görlitz :)
30.03.2014
LSternus hat geschrieben:
Der Typ war wirklich seltsam. Ich hatte irgendwie nicht den Eindruck, dass er eher nicht zu den hellsten Leuten gehört.
Naja, im Nachhinein habe ich den Eindruck, dass die Diskussion von Vornherein vergebens war.
30.03.2014
Leatrice hat geschrieben:
Nein, Sekunde mal... Diese Person lief wirklich durch Frankfurt?
Also, irgendwie war es schon sehr witzig zu lesen, andererseits ist es ja schon ein wenig traurig, was für verkorkste, auch etwas rassistische Ansichten die Menschen bisweilen haben.
30.03.2014
vince hat geschrieben:
Haha das war ja mal echt n komischer Typ :D
Ich glaub der hatte schon ein bisschen was intus, vor allem war ich schon mal in Görlitz und es ist wirklich so, die Leute die da in diesen Dörfern an der Grenze wohnen, die saufen da echt den ganzen Tag. Komisch nur was der in Frankfurt verloren hatte... Es gibt manchmal echt Leute, über die man sich nur wundern kann..
30.03.2014
Makanie hat geschrieben:
Och, ich fand den Typ einfach nur witzig!
30.03.2014
Jule98 hat geschrieben:
Gut geschrieben!
Meine Güte, was manche Leute so denken *Kopf schüttel*
30.03.2014
Pandafreundin hat geschrieben:
Wow - dass nennt man Sympathien!
Also ein Optimist war das ja nicht gerade ...
Aber wirklich gut geschrieben! :)
30.03.2014
Westernpferdle hat geschrieben:
Schade,
das viele immer noch so denken..
Aber toll rekonstruiert!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Klima gerecht schützen - Wir holen die Klimaverhandlungen in Marrakesch nach Berlin!
Klima gerecht schützen - W...
Die COP 22 findet dieses Jahr im marokkanischem Marrakesch statt. Vom 7. Bis 18. November Da... weiter lesen
Living Planet Report 2016 - Planet am Limit
Living Planet Report 2016 -...
Der neue Living Planet Report ist da! Der regelmäßig vom WWF erarbeitete Report ist... weiter lesen
Wie die Energiewende gelingen kann - solarthermische Kraftwerke
Wie die Energiewende geling...
Etwa 40% der Treibhausgasemissionen in Deutschland entstehen im Sektor Energie. Um den Klimawa... weiter lesen
Sensation: Weltgrößtes Meeresschutzgebiet vor der Antarktis ausgerufen
Sensation: Weltgrößtes Me...
Es ist eine wirklich bahnbrechende Entscheidung, die im australischen Hobart getroffen wurde! ... weiter lesen
Klimaschutz spannend vermitteln! Multiplikator*innenausbildung: Werde Klimagent*in
Klimaschutz spannend vermit...
Klima, Klimawandel und dessen Folgen. Dinge von denen viele Bescheid wissen. Doch nur die weni... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil