Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Wirbelstürme sind keine Ausnahme mehr. © Des Syafrizal / WWF
Aersole - Eine Gefahr für das Erdklima


von RichardParker
26.07.2013
5
0
100 P

Jeder kennt es, jeder hat es bestimmt schon mal gesehen, doch das z.B das Spray aus der Dose auf dem Bild, unter Fachleuten, als Aersol bekannt ist, weiß kaum jemand.

Aersol bezeichnet ein Gemisch aus festen oder flüssige Schwebeteilchen und Gas.  Zigarettenrauch, Ruß und der Staub in der Raumfahrt enthalten alle verschiedene Aersole, die sich auf der schwerwiegend auf die Gesundheit der Menschen auswirken kann.hehh

Aersloe stammen aus Abgasen, die jeder produziert, wenn er mit dem Auto fährt oder viel raucht. Die Konzentration erhöht sich je mehr Abgase ausgestoßen werden.

Aber nicht nur das ist ein Problem, sondern, mit einer Konzentration von 10.000 Pratikeln pro Kubikmeter haben sie erheblichen Einfluss auf das Klima. Welchen Einfluss sie genau ausüben, konnte bis heute noch nicht richtig erforscht werden. Doch eine beunruhigende Tatsache ist sicher: Aersole könnten in den nächsten Jahren den Klimawandel noch schneller vorantreiben.

Da diese Gemische viele Eigenschaften haben, wird die Forschungsarbeit noch erschwert. Zum Beispiel: Rußpartikel sorgen in der Troposphäre für einen Temperaturanstieg. Sind sie jedoch in der Stratosphäre sorgen sie durch Absorption von UV-Licht für eine Abkühlung in der Troposphäre. Auch die Eigenschaft der Wolkenbildung, hat großen ein Einfluss auf das Klima.

Durch ihre vielfältige Eigenschaften könnten Aersole, in den nächsten Jahren gefährlichen Einfluss auf klimatische Veränderungen.

Das sie aber  auch ein Teil des Treibhauseffekts sind, kann man ihre Emission auch durch Verringerung der Treibhausgase senken. Dadurch könnte man eine folgenschwere Überpopulation der Aersole grundliegend vermeiden.

Auch die Aersole, sind wieder einmal ein warnendes Beispiel, wie wichtig es ist die Emissionen der Treibhausgase innerhalb der nächsten Jahre deutlich zu senken!

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
27.07.2013
Janine hat geschrieben:
@RichardParker:

Wichtig ist aber noch zu erwähnen, dass nicht alle Aerosole einen anthropogenen Ursprung haben. Aerosole sind einfach eine mischung aus sogenannten Schwebeteilchen und einem Gas. Pollen zählen z.B. auch dazu und auch Algen oder Pilzsporen. Außerdem beeinflussen natürliche wie nicht natürliche Aerosole den Taupunkt des Wasserdampfs in der Atmosphäre. Sie sind also für den Zeitpunkt des Einsetzens von Regen mit verantwortlich und waren das auch schon immer.

Aerosole sind also nicht nur schlecht, sondern kommen auch ganz natürlich in unserer Atmosphäre vor.

Durch den anthropogenen Einfluss können sie allerdings (je nach Gemisch) auch gefährlich werden. Ab einer Konzentration von 1.000.000 Telchen/cm³ sind sie als Smog sichtbar.

Also, alle Teilchen (egal ob fest oder flüssig) die sich mit einem Gas verbunden haben, zählen zu den Aerosolen. Und dazu gehören sowohl Bakterien, Zellteilchen oder Pollen, wie auch Partikel von Zigarettenrauch, Nasenspray oder Pestiziden.
27.07.2013
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
27.07.2013
PeddyTiger hat geschrieben:
Wenn diese Aerosole auch in zigarettenqualm drin ist, macht mich das wieder soooooo wütend! Leute, die Rauchen, setzten nicht nur ihr leben aufs Spiel sondern, gefährden auch noch die Gesundheit anderer, unschuldiger Menschen!!! Die können sich selbst gerne das leben kaputt machen, dafür müssen sie meins aber nicht auch noch beeinflussen.

Noch eine frage: ist in jeder" umgebungsluft" eine derart hohe Konzentration drinn???
26.07.2013
Monamona hat geschrieben:
Sehr interessant! Aber wofür verwendet man Aerosole? Anscheinend kennt es doch nicht jeder :-P ich jedenfalls hab noch nicht von gehört... :/
26.07.2013
Wasserjunge hat geschrieben:
Danke für den Bericht und die Info darüber.
Wichtig wäre noch genau zu sagen WIESO die Aersole so gesundheitssc hädlich sind! ;)
Oder doch nur allein wegen der hochen Konzentration?
LG
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wie die Energiewende gelingen kann - solarthermische Kraftwerke
Wie die Energiewende geling...
Etwa 40% der Treibhausgasemissionen in Deutschland entstehen im Sektor Energie. Um den Klimawa... weiter lesen
Bienvenue en France! (5) - Die Kehrseite der Medaille (2)
Bienvenue en France! (5) - ...
Hallo meine Lieben, schön, dass ihr wieder dabei seid. Heute steht Montepellier auf d... weiter lesen
#ClimateDiploDay – dein Beitrag zur Klimadiplomatie
#ClimateDiploDay – dein B...
Die Einigung auf einen neuen weltweiten Klimavertrag in Paris im Dezember 2015 war ein historis... weiter lesen
Googelst du noch oder pflanzt du schon?
Googelst du noch oder pflan...
Stell dir mal vor, du surfst im Internet und tust der Natur dabei gleichzeitig auch noch etwas g... weiter lesen
Siegel zertifizierte Naturkosmetik - Eine Garantie für Glaubwürdigkeit? (1)
Siegel zertifizierte Naturk...
Das Thema kennen hier alle. Die ewig währende Diskussion über die Glaubwürd... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil