Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


© Wild Wonders of Europe / Konrad Wothe / WWF
Umweltschutz und Politik?! (Teil 4)


von Lisa18
04.05.2014
4
0
100 P

Ich möchte an ALLE nochmal appelieren, dass die Europawahl keine Kleinigkeit ist! Denn sie hat die Möglichkeiten und den strategischen Rahmen ( der "Europa 2020"-Strategie, der Biodiversitätsstrategie bis 2020, dem Umweltaktionsprogramm (UAP) ), der die Vorraussetzungen schafftfür nachhaltiges Wachstum, den Erhalt der Artenvielfalt, den Schutz des Klimas und der natürlichen Ressourcen!!! NUR das EU-Parlament kann diese wirksamen Strategien, die für unseren Umwelt- und Tierschutz so wichtig sind, in wirksame Verordnungen und Richtlinien umsetzen und damit positiven Druck auf die Gesetzgebung in den EU-Staaten ausüben!!!

Also bitte geht am 25. Mai wählen und wenn ihr nicht da sein solltet oder keine Zeit habt, dann könnt ihr auch eine Briefwahl machen. Hauptsache ist, ihr gebt eure Stimme ab FÜR DIE UMWELT UND UNSERE TIERE!

 

Wahlprogramm Bündnis90/Die Grünen:

Nachhaltig Wirtschaften

- stehen für einen konsequenten Klimaschutz, einen verantwortlichen Umgang mit Ressourcen, eine neue Agrarwirtschaft ohne industrille Massentierhaltung und eineStärkung der solidarischen Ökonomie, denn nur so bleibt die Erde erhalten

- sind für Investitionen in grüne Technologien ( Erneuerbare Energien, Elektromobilität, effiziente Gebäudetechnik)

- stehen für ein Europa, das gerecht und planbar auf Erneuerbare Energien umsteigt

- wollen ein Wirtschaften mit der Natur und nicht gegen sie

- sie stellen den Menschen, das Klima und unsere Umwelt in den Mittelpunkt

- sind gegen Fracking und für einen Ausstieg aus der Atompolitik

 

Mehr Europa braucht mehr Demokratie

- sind füe mehr Mitbestimmung für die BürgerInnen und mehr Macht für die Parlamente- vor ort, in den Ländern, im Bund und auf europäischer Ebene

- wollen, das die europäische BürgerInnengesellschaft auch zwischen den Wahlen mehr mitbestimmen darf

 

TTIP

- sind gegen das TTIP, da es eine Absenkung der ökologischen und sozialen Standards mit sich führt

 

Ich hoffe, ich konnte das Wahlprogramm so knapp, wie möglich halten und persönlich muss ich sagen, stehe ich momentan auf der Grünen- Seite;)

 

Quellen:

http://www.gruene.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Gruenes-Europawahlprogramm-2014.pdf

http://www.schubert-kuehn.de/photovoltaik-anlagen/umweltschutz-photovoltaikanlagen.html

NABU naturschutz heute 2.14

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.05.2014
Line hat geschrieben:
nochmal danke dass du das machst :)
ich finde es sehr hilfreich und es macht denke ich auch noch andere auf die wahl aufmerksam. ich persönlich wäre sowieso gegangen auch wenn ich noch keine ahnung habe wen ich wählen soll....
für alle die sich bei der entscheidungsfindung ebenfalls so schwer tun empfehle ich einfach mal den wahlomat zu machen. er liefert nicht immer das beste ergebnis aber gibt zumindest eine orientierung :)
05.05.2014
Lisa18 hat geschrieben:
Vielen Dank euch beiden:) Ich hoffe, dass ich durch die Artikel vielleicht den Einen oder Anderen doch zur Wahl motivieren kann. Ich selber werde selbstverständlich auch hingehen;)
05.05.2014
Luke24 hat geschrieben:
ich gehe auf alle Fälle zur Wahl. Hoffe, dass deine diesbezüglichen Artikel hier noch auf möglichst viel Resonanz stoßen :-)
05.05.2014
Tigerlein hat geschrieben:
Sehr guter Artikel! Du hast Recht, die Europawahl ist auf keinen Fall eine Kleinigkeit! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen