Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


© Wild Wonders of Europe / Konrad Wothe / WWF
Umweltschutz und Politik?! (Teil 2)


von Lisa18
26.04.2014
6
0
100 P

Nachdem ich euch beim letzten Mal einen kleinen Roman über die CDU aufgetischt habe, verspreche ich euch, dass ich mich dieses Mal knapp halten werden;)

Die CSU

Allgemein:

Die CSU, Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. , wurde 1945 gegründet und ist seit 1957 in Bayern ununterbrochen an der Regierung beteiligt. Mit ihrer Schwesterpartei der CDU bildet sie im Deutschen Bundestag eine Fraktionsgemeinschaft (CDU/CSU-Bundestagsfraktion), die auch häufig als "die Union" bezeichnet wird.

Wahlprogramm:

Transatlantisches Freihandelsabkommen mit der USA

- sind für das TTIP

- denn damit entsteht ein neues Schwergewicht in der Weltwirtschaft und ein neuer Impulsgeber für Wachstum, Beschäftigung und Wohlstand

- wollen Verhandlungen auf Augenhöhe mit beidseitigem Respekt und im größtmöglicher Transparenz

Jedoch sagen sie im Bezug auf den allgemeinen Schutz:

- unsere hohen europäischen Schutzniveaus sind nicht verhandelbar

- im Umweltschutz, Tierschutz, Verbraucherschutz, Gesundheitsschutz, Datenschutz und Arbeitnehmerschutz darf es keine Absenkung unserer bewährten und hohen Schutzstandards durch das Freihandelsabkommen geben

- sie sind gegen eine Lockerung der strikten Regeln im Bezug auf Gentechnik oder Hormonfleisch

- die kommunale Daseinsvorsorge muss auch im Freihandelsabkommen geschützt bleiben

- über Bayrisches Trinkwasser wollen sie weiter entscheiden und nicht Brüssel (also die EU) oder Amerika

Landwirtschaft:

- die bäuerliche Landwirtschaft soll Zukunft haben

- Agrarbeihilfen der EU sollen beibehalten und noch mehr den bäuerlichen Familienbetrieben zugute kommen

- daher lehnen sie die Pläne anderer Parteien zur Abschaffung der Agrarbeihilfen entschieden ab

Gentechnik:

- Bayern soll gentechnikfrei bleiben

- wollen selbst entscheiden, was auf deren Äckern und Feldern wächst

- wollen das Bayern über den Anbau von Genpflanzen selbst entscheiden kann

Klon-Verbot:

- fordern, dass das Klonen von Tieren für landwirtschaftliche Zwecke, das Inverkehrbringen von Klontieren und Klonembryonen, sowie Lebensmittel von Klontieren in der EU  zu verbieten

 

Meiner Meinung nach ist positiv zu bewerten, dass sie nicht wollen, dass die EU- Schutzstandards durch das TTIP verändert werden und sie gegen das Klonen von Tieren sind. Jedoch muss man ganz realistisch sehen, dass entweder das Transatlantische Freihandelsabkommen oder der Erhalt unserer hohen Schutzniveaus Chancen hat! Sie sind absolut nicht miteinander existier fähig!

Ich bin gespannt auf eure Meinungen. Und vielleicht kann der eine oder der andere sagen, wenn er von den beiden (CDU und CSU) besser findet, beziehungsweise eher wählen würde.

 

 

Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Christlich-Soziale_Union_in_Bayern

http://www.csu.de/common/csu/content/csu/hauptnavigation/aktuell/meldungen/CSU_EU2014_Der_Europaplan.pdf

 http://www.asklubo.com/de/garten-natur/aktiver-umweltschutz-das-sollte-man-bewusst-beachten

 

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
28.04.2014
Nick97 hat geschrieben:
TTIP wäre der größte menschenrechts und umweltgesetzbruch seit jahrzehnten. fracking darf nicht erlaubt werden. ich meine die kippen quecksilber in unseren boden wo es ohne probleme ins grundwasser gelangt. ich bin zwar kein ass in chemie aber das wurde in fiebertermometern verboten. und im grundwasser ist es okay oder was?!aber auch gewerkschaften stünden massiv unter druck. die einzigen die frofitieren sind die unternehmensbosse. diejenigen die sowieso mehr als genug geld besitzen. wer sich informieren will hier noch 2 links http://www.ttip-unfairhandelbar.de/ https://www.campact.de/ttip/appell/teilnehmen/
28.04.2014
JaneCS hat geschrieben:
Ich finde deinen Bericht super. Bin gespannt über welche Parteien wir noch was zu lesen bekommen :D

Ich könnte mich nicht entscheiden, würde nie auch nur eine der beiden Parteien wählen. Wie blueberryqueen schon sagte, allein der Wille zum Freihandelsabkommen...
27.04.2014
Tigerlein hat geschrieben:
Danke für den Bericht! :) Besonders vor der anstehenden Europawahl ist es sehr wichtig, sich mit den verschiedenen Parteien zu befassen.
Ich finde es außerdem sehr gut, dass du den Bericht sachlich und neutral gehalten hast.

Ich persönlich würde nie im Leben die CSU wählen, aber das hat verschiedene Gründe, nicht nur die laschen Forderungen und die Meinung zum TTIP.
27.04.2014
blueberryqueen hat geschrieben:
Ich stimme dir komplett zu, dass das TTIP niemals ohne eine Senkung der Standards durchgeführt werden kann... Deswegen finde ich es extrem schade, wenn gerade die Parteien, die für diese offensichtlichen Widersprüche stehen auch noch von Transparenz reden und ihre Wähler ja fast schon ziemlich dreist anlügen... Deswegen könnte ich mich ehrlich gesagt für keine der beiden Parteien entscheiden, weil allein schon der Wille zum Freihandelsabkommen den Willen (nicht nur) zum Umweltschutz unglaubwürdig dastehen lässt...
26.04.2014
RichardParker hat geschrieben:
Super echt, danke für die tolle Zusammenfassung, ich stimme dir und Mangooo vollends zu! :)
26.04.2014
somebodywholovesourearth hat geschrieben:
Danke! Echt toll, dass du das nochmal zusammengefasst hast!
Die CSU ist ja für das TTIP aber ich finde die Weltwirtschaft sollte nicht immer nach Wachstum und noch mehr Wachstum streben sondern die Wirtschaft so umstellen, dass das Geld, was vorhanden ist gerechter verteilt wird.
Ich finde gut, dass die CSU Bayern gentechnik frei behalten möchte aber noch besser wäre es natürlich, wenn Produckte in Deutschland nicht verkauft werden dürfen, die Gentechnik enthalten.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen