Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


© Wild Wonders of Europe / Konrad Wothe / WWF
Die Alpen im Klimawandel (Winter)


von Christina1107
14.07.2012
3
0
44 P

Ich möchte heute über die Folgen des Klimawandels in den Alpen erzählen. Wie viele vielleicht schon wissen, komme ich aus Südtirol und deswegen liegen mir diese Berge besonders am Herzen, weil ich ja praktisch IN den Alpen lebe...:)  Also nun zu meinem Bericht.

Trotz des steigenden Umsätze in den Sommermonaten, macht der Wintertourismus den Großteils des Geschäftes aus. Mit den Seilbahnen im Winter verdienen sie beispielsweise 85% des Jahresumsatzes. Durch den Klimawandel bleiben Schneefälle aus und das verringert natürlich die Touristenzahl. Um das zu vermeiden werden Pisten usw. mit Kunstschnee bedeckt, was jedoch ein großer Aufwand ist. So soll auch bei fehlendem Schnee auf Sicherheit und Planbarkeit gesorgt werden. Da diese Lösung aber hohe Investitionen erfordert, ist dies für kleinere Unternehmen keine Option. Außerdem ist der Verbrauch von Wasser bei solch einer künstlichen Beschneiung sehr hoch und trägt somit zum Raubbau der Natur bei.

Was haltet ihr davon, sagt mir eure Meinung... :)

Christina :)

Informationen: www.klimawandel-global.de                  Bilder: Internet

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
15.07.2012
Chrissi96 hat geschrieben:
ich bin auch nicht so für Kunstschnee....aber was sollen die menschen dort machen irgendwie müssen die leute ihr geld verdienen :/
aber dasieht man ja mal was Klimaerwärmung für Folgen hat
14.07.2012
neongruenerengel hat geschrieben:
Ich finde Kunstschnee auch nicht so prikelnt. Wenn Schnee da ist dann ist welcher da und wenn nicht dann ebend nicht, aber das mit der Klimaerwärmung ist ein algemeines Problem was beseitigt werden muss !!!
14.07.2012
WolfGirl hat geschrieben:
Hey,
schöner Bericht, erstmal :)
Dann muss ich sagen, dass ich persönlich sehr gerne Ski fahre. (Ich hab es zwar erst einmal wirklich in den Bergen gemacht, denn die Anreise war etwas zu weit... Skihalle Bottrop - Danke^^) Allerdings finde ich den Kunstschnee nicht so berauschend. Entweder es fällt Schnee oder nicht, damit muss man sich abfinden und wenn kein Schnee liegt und man Ski fahren will, dann hat man halt Pech gehabt. Wandern und die Natur geniesen ist auch schön :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen