Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Viele Vogelarten sind in Deutschland zu Hause. © J. Fieber / igreen media / WWF
Widtiere im Zirkus? Ein Video von Tide TV


von vince
18.10.2013
7
0
100 P

Wildtiere im Zirkus?

Der TV-Sender TIDE strahlte vor kurzem einen Beitrag über die (Vor)- und Nachteile von Wildtieren in Zirkussen aus, ausschlaggebend dafür war der Besuch des Zirkusses Carl Busch in Hamburg. Es wird die Tierschutzorganisation 4 Pfoten, der Pressesprecher vom Zirkus Carl Busch und Passanten interviewt.

Was haltet ihr von der Aussage des Pressesprechers? Ist die Dressur wirklich "spielerisch"? Kann das Leben im Zirkus "tiergerecht" sein? Erschreckend fand ich, dass die meisten Zuschauer davon überzeugt waren, dass es den Tieren im Zirkus gut geht.

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
20.10.2013
Jayfeather hat geschrieben:
"Die elefanten und Tiger wollen geliebt werden" was für ein Sche**. den ist es doch egal, ob der tirpfelger sie liebt. Die Tierpfleger, die in letzter Zeit von Tigern umgebracht worden sind haben ihre Schützlinge bestimmt auch "geliebt". Trotzdem sind sie jetzt tot. Das einzige was diese Tiere wollen ist doch frei zu sein. Bzw. wie ein tiger oder ein Elefant zu leben....
grr da könnte ich mich so drüber aufregen...
20.10.2013
LSternus hat geschrieben:
Augenblick mal.
Ich finde zwar dass ein Zirkus Wildtieren nicht genug Platz bieten kann und ich finde es richtig, dass man fordert Großtiere sollen nicht durchs Land geschleift werden, aber zu sagen die Tiere werden allen gezwungen und geschlagen ist mir zu kurz gedacht.

Sicher es gibt solche Fälle und natürlich ist jeder einer zu viel, aber immer noch ist es mir zu oberflächlich zu sagen die Tiere werden alle mit Gewalt dressiert.
19.10.2013
vince hat geschrieben:
@SarahU: Danke für die Links zu den Petitionen!
19.10.2013
Lisa18 hat geschrieben:
Ich bin mit SarahU vollkommen einer Meinung , dass die Dressur auf keinen Fall "spielerisch" ist!!! Die Tiere werden geschlagen z.B. mit einer Spitzhacke, damit sie das tun, was von ihnen verlangt wird. Mich bestürzt die Aussage der Besucherin, dass die Tiere nur mit wahnsinnig viel Liebe zu solchen Kunststücken fähig sind. Gerade dann finde ich es wichtig, die Leute darauf aufmerksam zu machen, dass dem leider überhaupt nicht der Fall ist! Sie sehen in der Show nicht die von ihnen gedachte Liebe und Zuneigung der Tiere zu den Menschen, sondern sie sehen ein gebrochenes und trauriges Tier!
18.10.2013
PadyMarie hat geschrieben:
Das Leben im Zoo kann auf keinen Fall als tiergerecht bezeichnet werden. Wildtiere gehören nun mal in die Wildnis und sonst nirgends hin!
18.10.2013
SarahU hat geschrieben:
Danke für das Video!
Ich finde, die Dressur ist auf keinen Fall "spielerisch" ; die Tiere werden dazu gezwungen.
Vier Pfoten hat Recht, die Tiere bekommen durch die harte Dressur und das einsame Leben in den kleinen Gehegen Verhaltensstörungen.

Hier ein Link für eine Petition gegen Wildtiere in Zirkussen in Indien. Die Tiere werden durch Gewalt zur Befolgung der Kunststücke/Tricks gezwungen:
http://www.peta.de/web/zirkusindien.7804.html
Hier ein Link zur Protestaktion gegen Wildtiere in Zirkussen in Deutschland anlässlich des 20.Todestages von Tyke: http://tyke2014.de/
Und noch eine Protestaktion von Vier Pfoten: https://www.secureconnect.at/4-pfoten.de/protest/111205/index.php
18.10.2013
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
"Müllfreier" - Monat / Woc...
Ich habe ja versprochen ein kleines wöchentliches Tagebuch bezüglich meines müllf... weiter lesen
Ein etwas anderer Urlaub
Ein etwas anderer Urlaub
Einfach das zu machen, was man gerade möchte, ob geplant oder spontan, nicht an die Schule... weiter lesen
Was wäre, wenn die EU-Kommission die Naturschutz-Gesetze überarbeitet?
Was wäre, wenn die EU-Komm...
Heute werden wir Bundesumweltministerin Barbara Hendricks euer Buch überreichen. Das Buch... weiter lesen
Entdecker Tag im Zoo Leipzig
Entdecker Tag im Zoo Leipzig
Im Rahmen des Entdecker Tags im Leipziger Zoo haben wir am 13.8. gemeinsam mit Annika Milde vom ... weiter lesen
Wiederansiedlung der Luchse...
Bald werden im Pfälzerwald die ersten 3 von 20 Luchsen ausgewildert, dabei handelt es sich ... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil