Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Viele Vogelarten sind in Deutschland zu Hause. © J. Fieber / igreen media / WWF


von chridolo
22.05.2015
10
0
79 P
Tags: Petition, Ideen

Hey

Ich würde gerne eine Petition starten aber ich weiß nicht für was !!!
Bitte helft mir und kommentiert mit Ideen

 

Danke =)
Liebe Grüße

Chris

Weiterempfehlen

Kommentare (10)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
25.05.2015
Monamona hat geschrieben:
Hey cridolo!

Ich finde es toll, dass du etwas verändern möchtest, würde dir aber auch vorschlagen, dass du dich innerhalb der Petitionen umschaust, die momentan laufen. Denn vielleicht findest du dort etwas, was dir selbst sehr wichtig ist, und dann ist es doch hilfreicher, wenn du diese Petition unterstützt, anstatt selbst zum gleichen Thema eine neue zu eröffnen. Denn es gibt unglaublich viele Petitionen!

Schau dich doch mal auf Seiten von Organisationen um, die dir wichtig sind (das kann zum Beispiel der WWF sein) oder auf Seiten, die nur für Petitionen da sind (avaaz, attack, change.org...).
Oder schau dich in der WWF Jugend Community um, zum Beispiel in der Gruppe "Petitionen - finden, austauschen!" :)
24.05.2015
fortheplanet hat geschrieben:
Ich wäre für eine petition , gegen den verkauf von rosen an schulen, am valentinstag.
diese stammen nämlich hauptsächlich aus afrika.
entweder sollte man welche aus der region nehmen oder sich was anderes ausdenken
23.05.2015
midori hat geschrieben:
@FineEngland

Das ist leider gesetzlich nicht möglich. Der Gesetzgeber verbietet den Verkauf von abgelaufenen Waren oder Waren kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Einfach aus dem Grund, dass jemand im Fall des Falles dann zur Verantwortung gezogen werden muss.

Wie gesagt - es gibt bereits zahlreiche tolle Petitionen! Lieber diese unterstützen, damit sie mehr Schubkraft gewinnen! ;o)
23.05.2015
FineEngland hat geschrieben:
Hallo, find ich toll! Neulich hatte ich selbst die Idee, eine Petition zu starten,
als ich eine Dokumentation darüber gesehen habe, wie viel gute, aber abgelaufene Lebensmittel einfach weggeworfen werden.
Wie wäre es, eine Umfrage zu machen und alle Leute zu fragen, ob sie bereit wären, Lebensmittel, die bereits abgelaufen sind jedoch noch gut sind zum 1/4 oder 1/2 Preis kaufen würden? Dann könnte man zu den Supermärkten gehen mit Unterschriftenlisten und fragen, ob es nicht möglich wäre, den Konsumenten abgelaufene Waren zu verkaufen. Man geht doch auch viel lieber einkaufen in einem Supermarkt von dem man weiß, dass er sich für die Umwelt und die Menschen einsetzt. Stoppt die Lebensmittelverschwendung!
Daumen hoch!
23.05.2015
midori hat geschrieben:
Toll, dass Du was bewegen willst. Petitionen haben es aber in sich - sie müssen wirklich eine große Reichweite entwickeln und das geht nur über die entsprechenden Netzwerke. Bevor man eine eigene Petition startet, sollte man lieber überlegen, ob es schon eine Petition gibt, die man noch mehr unterstützen und verbreiten kann! Denn oftmals ist das Thema sowieso schon vorhanden und braucht einfach nur noch mehr Unterstützer :o)

Außerdem muss die Petition ja auch an jemanden übergeben werden. Nur Unterschriften sammeln allein ist das nicht.

Besonders wichtige Petition im Moment: http://www.wwf.de/aktiv-werden/natura-2000-keep-nature-alive/
23.05.2015
Naturliebe hat geschrieben:
Das ist eine wirklich schöne Idee! Petitionen sind wirklich super.
Als erstes denkst du am besten darüber nach, ob dich irgendetwas besonders stört, obwohl es geändert werden könnte, hier ein paar Ideen: Vielleicht Plastiktüten oder die Zerstörung des Regenwaldes? Vielleicht aber auch die Verschwendung von Ressourcen? Oder der riesige Verbrauch von Kohlendioxid, der der ganzen Erde schadet? Die Massentierhaltung und die übermäßige Fleischproduktion?
Wenn dir ein paar Ideen gefallen, solltest du dich am besten darüber informieren, wie viele Petitionen es schon zu diesem Thema gibt (per Internet).
Ich wünsche dir viel Erfolg :)
23.05.2015
chridolo hat geschrieben:
@Sunlight ok beim nächsten mal dann :) bin ja erst so ziemlich neu drin
23.05.2015
Akatsuki hat geschrieben:
Aber es ist vielleicht auch nicht das dümmste zu überlegen was ist mir wichtig und gibt es so eine Petition schon und wenn wie oft.
22.05.2015
Sunlight hat geschrieben:
Ich würde Dir auf jeden Fall Avaaz http://www.avaaz.org/de/) empfehlen. Dort kannst Du Deine eigene Petition starten :) Aber ein kleiner Tipp im Voraus: schau Dich erst mal in Ruhe bei Avaaz um, dort gibt es nämlich schon zu unglaublich vielen tollen Themen Petitionen und dann ist es natürlich immer sinnvoller, bestehende zu unterstützen und zu teilen, als versehentlich zum gleichen Thema eine neue zu erstellen :)

Und noch ein Tipp am Rande: wenn Du nur so eine kurze Nachfrage hast, kannst Du nächstes Mal einfach die neue Posting-Funktion nutzen, dann bleibt es hier in der Community schön übersichtlich :)
22.05.2015
BlueLikeTheSky hat geschrieben:
Cool, eine eigene Petition ist eine gute Idee! :) Du könntest z.B. für ein Plastiktüten-Verbot/ eine Umweltabgabe für Plastiktüten eine Petition starten oder für den Umstieg auf erneuerbare Energien bis zu einem Datum (z.B. bis spätestens 2050). Oder gegen die Massentierhaltung (ich weiß nicht, inwiefern das zu Umweltthemen zählt, aber für das Futter der Tiere werden auch Regenwälder abgeholzt und Kühe stoßen viel umweltschädliches Methangas aus, was den Treibhauseffekt verstärkt, also könnte es passen. Ansonsten eine Petition direkt gegen die Zerstörung des Regenwaldes in einem Gebiet). :) Für mehr Ideen, überleg dir, womit du gerade unzufrieden bist und was du gerne anders haben möchtest, dann fällt dir bestimmt noch mehr ein :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Der 1. Deutsche Waldtag in Berlin
Der 1. Deutsche Waldtag in ...
Eine Woche nach dem Jugendworkshop „Wald.Wir.Zukunft.“ der Schutzgemeinschaft De... weiter lesen
Deutschland: Das Schlachthaus Europas - Teil 2
Deutschland: Das Schlachtha...
  Hier ist der zweite Teil zum Thema Massentierhaltung. Sorry, dass er erst jetzt komm... weiter lesen
"Die Woche der Umwelt" - Zu...
Die „Woche der Umwelt“ ist eine Veranstaltung des Bundespräsidenten und der B... weiter lesen
"Spot on" für die GreenTec...
Tausende Menschen in einem Raum, feierlich-ehrenvolle Musik, eine aufwendige Videoinstallation u... weiter lesen
"Müllfreier" - Monat / Woc...
Ich habe ja versprochen ein kleines wöchentliches Tagebuch bezüglich meines müllf... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil