Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


Viele Vogelarten sind in Deutschland zu Hause. © J. Fieber / igreen media / WWF
Einfache Dinge- großer schritt


von Lea123
13.03.2014
10
0
41 P

 Wasser 

- Lieber duschen als Baden sparrt wahnsinnig viel Wasser 

- Wasserhahn beim Zähneputzen zu drehen

-Waschmaschine und Spülmaschine selten benutzen und dann mit Energiesparmodus (einmal waschen verbrauchst so viel wasser wie ein Kind in einen Entwicklungsland die ganze Woche)

-Kartoffeln oder Äpfel lieber in einer Schüssel waschen (hilft wirklich)

-Tropende Wasserhähne vermeiden, also immer ganz zudrehen

-Beim Tee kochen immer die richtige Menge Wasser benutzen

-Regenwasser nutzen fürs Blumen gießen (hat sogar mehr Mineralien)

-Am besten Blumentöpfe mit integrierten Wasserspeicher nutzen

Transport 

-Ist ja klar, besser mit den Fahrrad als mit den Auto unterwegs sein 

-Wenn das nicht möglich ist Züge Büsse usw sind besser als alleine zu fahren

Essen

-Achten das dass esse aus der Region kommt

-Am besten Sesiongemüse- und Obst essen

-Es macht wahnsinnig spaß zb selbst Tomaten zu Pflanzen

Klimaanlage

- So wenig heißen wie möglich

-Im Sommer einfach Türen auf (sofern es nicht 39 Grad sind)

-Im Witer hilft eine Decke meist mehr als langes Heizen

Kleidung

-Gaaaanz wichtig im Sinne von Kosmetik immer gucken ob Tierversuche gemacht worden wenn ja dann weg damit. Coole Marken wie Hollister oder Essence verzichtet schon darauf

-Gucke wo die Materialien herkommen

-Alte Klamotten in die Altkleiderspende

-Oder noch Lustiger eine Tauchbörse mit den Freundinen

Papier 

- (hassen meine Eltern zwar :) immer Klopaier aus recycelten Material benutzen auch wenn es ein wenig härter ist

-Hefte und co auch drauf auchen das es recycelbar ist

Licht

-Energiesparlampe

-ein mal in der Woche wenigstens eine Stunde licht aus

-Vor den Schlafen gehen alles ausknippsen

 

 

So das ist alles was ich habe für euch :) ich hoffe es hilft 

 

 

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (10)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.01.2015
naturelover hat geschrieben:
Toller Artikel! Vieles von den Sachen mache ich auch schon, aber trotzdem habe ich jetzt noch ein paar mehr Ideen bekommen. Danke ! :D
15.03.2014
Pandafreundin hat geschrieben:
Danke für diese Übersicht - auf vieles versuche ich auch schon zu achten, doch so hat man nochmal alles auf einen Überblick und bekommt noch ein paar neue Denkanstöße :)
14.03.2014
Line hat geschrieben:
von mir auch danke :)
und auch ein danke an morgentau.... ich wusste das zwar schon finde es aber gut dass es in diesem zusammenhang nochmal erwänt wird :) man kann zwar nicht sagen dass wassersparen "ungünstig" ist aber es gibt eben eine effektivere methode der umwelt zu helfen.....
14.03.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Danke für die Tipps! Ich mache auch schon vieles davon =)
14.03.2014
Morgentau hat geschrieben:
Danke, dass du uns deine Umwelttipps aufgelistet hast! :) Ich habe nur eine Kleinigkeit zu korrigieren:

Wie JaneCS schon gesagt hat, geht es aber weniger darum, Wasser zu sparen, als es so kalt wie möglich zu nutzen.
Wassersparen ist in Ländern wie Deutschland, wo es mehr als genug Trinkwasser für alle gibt, Unsinn. Manche Städte spülen tonnenweise frisches Wasser durch ihre Kanalisationen, weil die Rohre, die für große Mengen Wasser gedacht sind, sonst kaputt gehen.
Wenn wir Wasser sparen, bedeutet das nicht nur, dass weniger Abwasser in den Klärwerken ankommt, sondern auch, dass es stärker verschmutzt ist. Viele Klärwerke können das so nicht mehr reinigen, sodass auch hier große Mengen an Trinkwasser zum Abwasser hinzugegeben werden, um es zu verdünnen.
Wassersparen ist also in Deutschland eher ungünstig. Wenn ihr in Regionen, in denen Wasserknappheit herrscht, lebt oder Urlaub macht, sieht das natürlich anders aus.

Was hingegen immer viel Energie verbraucht und somit reduziert werden sollte, ist das Erhitzen von Wasser. Also lieber nicht ganz so heiß duschen, kalt Hände waschen etc.

Wusste ich aber früher auch nicht, man bekommt ja immer beigebracht, Wasser zu sparen... :)
14.03.2014
LenaLuchs hat geschrieben:
Ja, auch von mir ein "Danke" für diesen Bericht!
Alle Punkte lassen sich einfach in die Tat umsetzen und man kann viel damit bewirken
14.03.2014
JaneCS hat geschrieben:
Super Zusammenfassung :D
Übrigens müsst ihr nicht umbedingt immer kurz duschen, solange ihr möglichst kalt duscht. Das allein spart nämlich schon viel Energie und im Sommer ist es als Abkühlung eh gut ;)
13.03.2014
RichardParker hat geschrieben:
Cool, vielen Dank für die Tipps :) Vieles mache ich auch! :)
13.03.2014
Helen98 hat geschrieben:
Sehr guter Bericht.
Auch wenn ich ein paar Punkte schon wusste, kann ich nun noch besser etwas für die Umwelt tun
13.03.2014
RabanJ hat geschrieben:
Cooler Informierender Bericht
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
"Spot on" für die GreenTec...
Tausende Menschen in einem Raum, feierlich-ehrenvolle Musik, eine aufwendige Videoinstallation u... weiter lesen
Wiederansiedlung der Luchse...
Bald werden im Pfälzerwald die ersten 3 von 20 Luchsen ausgewildert, dabei handelt es sich ... weiter lesen
"Die Woche der Umwelt" - Zu...
Die „Woche der Umwelt“ ist eine Veranstaltung des Bundespräsidenten und der B... weiter lesen
Deutschland: Das Schlachthaus Europas - Teil 2
Deutschland: Das Schlachtha...
  Hier ist der zweite Teil zum Thema Massentierhaltung. Sorry, dass er erst jetzt komm... weiter lesen
Der 1. Deutsche Waldtag in Berlin
Der 1. Deutsche Waldtag in ...
Eine Woche nach dem Jugendworkshop „Wald.Wir.Zukunft.“ der Schutzgemeinschaft De... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil