Wie wir helfen!


Weit weg und


doch so nah


© Jon Aars / WWF-Canon

Hilfsprojekte

Ist die Arktis noch zu retten?

© Sylvia Rubli/WWF-Canon

Unsere erste Priorität muss der Klimaschutz sein! Der WWF Deutschland gehörte zu den Ersten, die bereits 1989 vor den Folgen des Klimawandels warnten. Seither setzt die Umweltstiftung auf internationale Aufklärungs- und Lobbyarbeit, um die klimaschädlichen Treibhausgase deutlich zu mindern.

Für den weltweiten Klimaschutz waren die Ergebnisse der Klimakonferenz 1997 im japanischen Kyoto wegweisend: Dort wurde der erste völkerrechtlich bindende Vertrag zum Schutz des Weltklimas, das Kyoto-Protokoll, verabschiedet. Darin wurde erstmals für Industriestaaten eine durchschnittliche absolute Verminderung von sechs Treibhausgasen (unter anderem Kohlendioxid und Methan) um 5,2 Prozent zwischen 2008 bis 2012 gegenüber dem Basisjahr 1990 beschlossen.

Dabei trug der WWF durch beharrliche Überzeugungsarbeit zum Gelingen der Vereinbarung bei. Er half beispielsweise durch eine internationale Unterschriftenaktion mit, dass auch Russland das Protokoll ratifizierte. Das Kyoto-Protokoll trat schließlich 2005 in Kraft. Weltweit wurde es bisher von 191 Ländern sowie der Europäischen Union (EU) ratifiziert.

Bei aller Frustration über einige ergebnisarme Konferenzen in der Vergangenheit: Es ist wichtig, dass die Staaten kontinuierlich im Gespräch bleiben und das Ringen um ein neues Abkommen weitergeht.

Im Kampf für den Klimaschutz brauchen wir Menschen, die nicht glauben, dass es schon zu spät ist. Menschen wie die WWF-Klimabotschafter. Das sind 18 Jugendliche, die 2008 zusammen mit Wissenschaftlern vom WWF auf einem Forschungsschiff in die Arktis gefahren sind. Sie konnten live sehen, wie der Klimawandel das ewige Eis verändert. Aber nach ihrer Reise haben sie nicht die Schultern hängen lassen. Im Gegenteil, sie wurden aktiv, sprachen mit vielen anderen Jugendlichen über das Thema und gingen an die Öffentlichkeit. Und sie starteten die Klimakampagne "Green Finger".

Mehr zum Thema unter wwf.de

Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen