Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


© Staffan Widstrand / WWF
WICK Eisbär-Botschafter gesucht!


von heikoko
01.09.2010
14
0
20 P

Wie du sicher schon mitbekommen hast, startet Mitte September die große Russland-Expedition ins Reich der Tiger. Wenn auch du einen Trip in nahezu unberührte Natur zu einem der majestätischsten Tiere dieser Erde erleben willst, bewirb dich jetzt als WICK Eisbär-Botschafter und begib dich auf einen unvergesslichen Arktis-Trip!
 

Hintergrund

Die Eisbären leiden ganz besonders unter dem voranschreitenden Klimawandel, denn im eisigen Norden hat sich in den letzten Jahren die durchschnittliche Lufttemperatur mehr als doppelt so schnell erhöht, wie im Rest der Welt. Das hat zur Folge, dass das arktische Packeis, das Jagdrevier des Eisbären, später gefriert und früher schmilzt. So bleibt den Eisbären immer weniger Zeit, sich überlebenswichtige Energiereserven anzufressen.
 

Gemeinsam suchen WICK und WWF einen Eisbär-Botschafter, der sich für die Eisbären und deren Lebensraum einsetzt!

Du willst mit eigenen Augen sehen, was in der Arktis passiert? Du willst die bedrohten Eisbären in ihrem natürlichen Lebensraum erleben? Das ist deine Chance: Werde WICK Eisbär-Botschafter.


Was macht der WICK Eisbär-Botschafter?

Am 17.11.2010 macht sich der Eisbär-Botschafter gemeinsam mit einem Zoologen des WWF Deutschland auf in die arktische Tundra Kanadas und erlebt acht Tage lang einen unvergesslichen Arktis-Trip. Als WICK Eisbär-Botschafter hast du die einmalige Gelegenheit, im unbewohnten Wapusk Nationalpark im Norden Kanadas Eisbären in freier Wildbahn zu beobachten und Interviews mit renommierten Eisbärforschern zu führen.

Erste Station der Reise ist Winnipeg, die Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba. Von Winnipeg geht es per Inlandsflug in die „Hauptstadt der Eisbären“ nach Churchill. Hier steigst du um in den Tundra Buggy, einem Arktis tauglichen Spezialfahrzeug, das dich zur Tundra Buggy Lodge ans Cape Churchill bringt, dem Domizil des WICK Eisbär-Botschafters für das einwöchige Abenteuer in der Arktis. Von der Tundra Buggy Lodge machen der WICK Eisbär-Botschafter und seine Begleiter spannende Tagesausflüge. Die Rückreise führt dich wieder über Churchill, wo du diesmal einen Zwischenstopp einlegst. Hier hast du die unglaubliche Chance die Ureinwohner Kanadas zu treffen und dich per Hundeschlittenfahrt durch den borealen Nadelwald Kanadas fortzubewegen.

Als WICK Eisbär-Botschafter beschreibst du deine Reise multimedial: Per Foto- und Videokamera dokumentierst du dein Abenteuer, führst ein Reisetagebuch, interviewst die Ureinwohner Kanadas, die so genannten First Nations und bringst deine Eindrücke mit nach Deutschland.

Nur 38 Menschen pro Jahr haben überhaupt die Möglichkeit, das Eisbär-Camp von Frontiers North Adventures zu besuchen.


Die Voraussetzungen für den Botschafter:

Du bist mindestens 18 Jahre alt, engagiert und voller Tatendrang, kannst gut schreiben und fotografieren? Du willst dich für die Rettung der Eisbären und deren Lebensraum einsetzen und renommierte Eisbärforscher treffen und mit ihnen diskutieren? Dann melde dich als Kandidat für die Expedition unseres Kooperationspartners WICK nach Kanada zu den Eisbären an, und überzeuge die Jury, warum genau du der richtige Kandidat bist!

Bewirb dich jetzt hier!
(Bewerbungsschluss ist der 30.09.2010)

Weitere Infos zum Thema Eisbär findest du hier.

Foto: © Frontiers North Adventures

Weiterempfehlen

Kommentare (12)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
01.08.2011
heikoko hat geschrieben:
Hallo DrawForPlanet, ich würde ja vermuten, dass dein wahres Alter auffliegen würde ;-) aber die Bewerbungsfrist und auch die Reise sind schon verstrichen, da der Termin im letzten Jahr lag.
Wenn dich das Thema interessiert, findest du unter http://www.wwf.de/wick einen Reisebericht zur Arktis-Expedition.
Viele Grüße
Heiko
30.07.2011
gelöschter User hat geschrieben:
ob die es merken, wenn man erst 13 ist? >.>
07.09.2010
KatevomDorf hat geschrieben:
habmich auch grad beworben... hoffe ich kann diesen Mal mit von der Partie sein. Würde mich sooo drüber freuen.
06.09.2010
midori hat geschrieben:
Spitze Mona! So hab ichs beim Tiger auch gemacht xD Viel Glück! ;o)
06.09.2010
MarcelKi hat geschrieben:
sehr gut mona :)
05.09.2010
Nivis hat geschrieben:
Wow...das wird bestimmt toll. Leider kann ich nicht, da ich bis Februar Praxissemester habe. Aber demjenigen, der diese tolle Reise antreten darf, wünsch ich jetzt schon sehr vielSpaß und vorallem VIEL ERFOLG!
03.09.2010
Gamovie hat geschrieben:
machts nochmal wenn ich 18 bin ok ^^
02.09.2010
tigerlady93 hat geschrieben:
das würde mich auch brennend interessieren.ich habe letztens im der bahnmobil zeitschrift so eine grässlcihe werbung für eine touristen-tour nach churchill gesehen.dort haben die eisbären soviel viel hunger das sie bis zur stadt kommen und dort als attraktion dargestellt werden.so etwas kann man wirklcih buchen!?!
ich finde die aktion also primaund werde das weiter verfolgen :)
01.09.2010
LaLoba hat geschrieben:
och mensch, da wuerd ich mich gern bewerben. Seit ich in den USA bin gibt es so viele super sachen, die ich machen koennte :-(
01.09.2010
MaryPoppins hat geschrieben:
Ich bin auch noch zu jung :-( Eigentlich schade, aber es wird schon einen Sinn dafür geben.
01.09.2010
Morgan hat geschrieben:
menno...bin zu klein...ich liebe aber Eisbären!
01.09.2010
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Klingt toll ...und kalt ;-)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wie steht es eigentlich um die Walrosse?
Wie steht es eigentlich um ...
Im Schatten der Eisbären ? Dass der Lebensraum Arktis und vor allem die dort lebe... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil