Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


© Staffan Widstrand / WWF
Der weiße Schwarzbär - Ein falscher Eisbär!


von Franzichen
14.09.2013
13
0
100 P

Der weiße Schwarzbär hat viele Namen, unter anderem wird er Spirit-Bär genannt oder Kermodebär oder „Geisterbär“ (Ursus americanus kermodei). 

Nur wieso haben manche der Schwarzbären kein dunkles Fell sondern ein weiß oder cremefarbenes Fell?

Nun, die Antwort liegt bei den Genen der Bären, diese Fellfarbe ist nämlich auf eine Genmutation zurück zu führen. Das Gen das für die helle Fellfarbe verantwortlich ist scheint ein Relikt aus der letzten Eiszeit zu sein. Denn die weißen Bären sind nicht mit den Eisbären verwandt! Etwa bei jeder zehnten Schwarzbären-Geburt kommt diese besondere Fellfarbe vor, und zwar unabhängig davon, welche Fellfarbe die Eltern haben. 

                             

Es gibt allerdings nur etwa 400 weiße Schwarzbären. Sie leben ausschließlich im Herzen vom Great Bear Rainforest, einem kleinen Gebiet entlang der Nordküste von Kanada.

Der Great Bear Rainforest wurde extra als Schutzgebiet für die Bären errichtet, weil das Verbreitungsgebiet der seltenen Bären durch Abholzung und Ölpipelines bedroht ist.

Im Moment scheinen die Kermodebären allerdings sicher zu sein, denn erst kürzlich hat die Regierung von Kanada beschlossen, den Abschuss solcher Tiere mit bis zu 100.000 Dollar Strafe zu ahnden.

                             

Auch schon die Ureinwohner des Landes kannten die Geisterbären. Haben sie aber nie gejagt und auch den Pelzjägern nie etwas von den weißen Bären erzählt. Vielleicht kennen deswegen nur so wenige Menschen die falschen Eisbären?!

Die Mythologie der Indianer sagt auch das ihr Schöpfer einen von zehn Schwarzbären weiß gemacht hat, um an die Zeit zu erinnern als Gletscher das Land bedeckten. Was ja zu dem Gen Relikt aus der Eiszeit passen würde!

Leider konnte ich nicht viel mehr über diesen schönen und seltenen Bär finden aber vielleicht ist das auch besser so! :)

Infos von Wikipedia:

de.wikipedia.org/wiki/Kermodeb%C3%A4r

Bilder:

Titelbild + 2. Bild: Paul Nicklen 

1. Bild: Klaus Pommerenke 

Ich hoffe ich konnte euch diesen sehr unbekannten weißen Bären näher bringen!

Liebe Grüße

Eure FranziNatur

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (13)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
06.10.2013
elenagilbert hat geschrieben:
ich wusste nicht das es weiße Bären gibt die keine Eisbären sind.
das ist echt intressant , ich fände es aber besser wenn die für alle Bärenarten Naturschutzgebiete errichten würden.
@FranziNatur:
Vielen Dank für deinen Bericht!
04.10.2013
Morgentau hat geschrieben:
Ich sehe das auch so wie Uli und Urmeli: Sie, nur weil sie ein bisschen anders aussehen, mehr zu schützen und die "Normalos" sterben zu lassen, finde ich nicht fair...
Aber ein Anfang ist es immerhin!
Danke für den Bericht!
16.09.2013
gelöschter User hat geschrieben:
Ich persönlich fände es auch besser, wenn alle Bären unter den gleichen Schutzt gestellt werden würden. Aber man will ja nicht meckern wenn Regierungen langsam anfangen zu verstehen, dass die Natur nunmal vor den Menschen geschützt werden muss. Was nicht ist kann ja noch werden :)

Und 100.000,00 $ sind mal eine wirkliche Strafe! Wenn die jetzt noch ersatzweise mit Haftstrafen verhängt wird, applaudiere ich sogar!
15.09.2013
midori hat geschrieben:
So schön, aber zugleich finde ich es befremdlich, dass diese Tiere mehr geschützt werden als ihre Artgenossen, nur weil ihr Fell weiß statt schwarz ist. Der Mensch hat seltsame Kriterien zu entscheiden, welcher Art das Leben gebührt und welcher nicht. Danke, dass Du uns davon berichtet hast, Franzi! :o)
15.09.2013
Franzichen hat geschrieben:
@screaming.eagle: Von dieser Eisbär-Kreuzung habe ich auch schon gelesen als ich den Artikel "Opfer des Klimawandels 13: Der Eisbär" geschrieben habe. Kannst du ja auch mal vorbei schauen, wenn du den Artikel noch nicht gelesen hast, denn das ist auch eine Folge des Klimawandels und wird auch nicht ohne Folgen für die Eisbären bleiben.
15.09.2013
screamingeagle hat geschrieben:
Ich habe mal gehört, dass es den so genannten "Pizzlybear" oder auch "grolar bear" gibt, eine Kreuzung aus Grizzly und Eisbär (Polarbär). Durch die steigenden Temperaturen kommt es vor, dass ihre Reviere in Kanada aneinandergrenzen und es zu Fehlpaarungen kommt. Pizzlys sind meist weiß mit dunklerem Gesicht und braunen Tatzen.
15.09.2013
Himbaerchen hat geschrieben:
Diese Bären sind sowasvon niedlich! Ich liebe sie.
@FranziNatur:
Toller Bericht. Ich mag ihn! ^^
15.09.2013
Franzichen hat geschrieben:
@Jayfeather: Die weißen Bären sind keine Albinos sie haben genauso braune Augen wie die anderen Bären. Nur dass ihr Fell eben weiß ist. ^^
15.09.2013
Jayfeather hat geschrieben:
ich hab noch nie gehört, dass es weiße schwarzbären gibt^^ echt interesant, was man alles so findet.
aber es sind keine albinos oder?
15.09.2013
Smilex hat geschrieben:
Ich liebe diese Bären
14.09.2013
missjennifer hat geschrieben:
Von den 'Geisterbären' hab ich schonmal was gehört..
Das sind echt wunderschöne Tiere ?
14.09.2013
vince hat geschrieben:
von weißen Schwarzbären hab ich auch noch nie was gehört...
gut dass das Leben dieser seltenen Bären einigermaßen sichergestellt ist!
14.09.2013
Isitonia hat geschrieben:
Die sind ja echt süß!
Ich hoffe die armen müssen nicht aussterben
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Wie steht es eigentlich um die Walrosse?
Wie steht es eigentlich um ...
Im Schatten der Eisbären ? Dass der Lebensraum Arktis und vor allem die dort lebe... weiter lesen
Wenn aus etwas Gewöhnlichen etwas Besonderes wird... #NatureAlert
Wenn aus etwas Gewöhnliche...
Wir Deutsche verreisen oft in die entferntesten Länder um wunderschöne und ungewö... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil