Bleib aktuell!


Was gibt's


Neues?


© Martin Harvey / WWF-Canon
26 Buchstaben leben in Afrika


von RichardParker
29.07.2015
1
2
100 P

Das ist doch mal ein Titel, man rätselt worum es gehen könnte...

Mein Tipp, es ist ein kleines Tier, aber ich schätze, dass das euch nicht viel helfen wird. Ich werde euch einfach von meinem Geheimnis berichten.

Afrika ist es großer Kontinent, auf dem viele Menschen und Tiere leben. Irgendwie zieht mich der Kontinent immer wieder aufs Neue in seinen Bann. Sicher ist Afrika in viele prächtige Farben getaucht und seine Schätze werden von allen negativen Berichten häufig einfach verschluckt. Die faszinierende Fauna und Flora überschattet von Dürren, Hungersnöten, Krankheitsepidemien...

Aber darum soll es heute nicht gehen, denn ich nehme euch mit ins vielfältige Tierreich. Meine 26 Buchstaben verbergen sich nämlich hinter einem kleinen Vertreter der Elefantenspitzmäuse. Schon irgendwie lustig, dieser Name. Elefant und Maus, zumindest Größen technisch liegen diese beiden ja nun nicht gerade nebeneinander...

Dass sind auch noch immer nicht 26 Buchstaben. Ich rede von der Trockenlandelefantenspitzmaus, oder, um es übersichtlicher zu gestalten: Trockenland-Elefantenspitzmaus. Diese Art wird etwa 21 Zentimeter groß, wobei über die Hälfte ihr Schwanz ausmacht. Die Mäuse sind tag- wie nachtaktiv. Ihre Schlupflocher befinden sich unter Buschen oder in Felsspalten.

Wie auch andere Artgenossen sind die Paare monogam, welches bedeutet, dass die Beziehungen ein Leben lang halten. Die Tiere kommunizieren nicht nur über Duftstoffe und verschiedene Laute, sondern die Trockenland-Elefantenmäuse kommunizieren außerdem über Fußtrommel, deren Schläge sie mit den Hinterbeinen erzeugen. Ihre Nahrung besteht haupsächlich aus Insekten, besonders Ameisen. 

Bezüglich der Paarung ist vielleicht interessant zu wissen, dass der Geschlechtsakt häufig nicht länger als 30 Sekunden dauert. Die durschnittliche Tragzeit sind 52 Tage, danach werden ein bis zwei Junge geboren. Sie nehmen täglich ein Gramm zu. Die Lebenserwartung in Freuíheit ist nicht bekannt, in Obhut von Menschen wurden einige Tiere über 9 Jahre alt.

Das Verbreitungsgebiet der Art reicht vom nördlichsten teil Afrikas bis hin zu Botswana. Der Bestand gilt als nicht gefährdet.

Das Rätsel um die 26 Buchstaben wäre hiermit gelöst, ich hoffe es hat euch gefallen :)

Bildquellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Trockenland-Elefantenspitzmaus#/media/File:Bushveld-elephant-shrew.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/Trockenland-Elefantenspitzmaus#/media/File:Kgalagadi_National_Park,_South_Africa_(3187485470).jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCste#/media/File:Kalahari_E02_00.jpg

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
01.08.2015
Johannisbeere1502 hat geschrieben:
Das ist ja eine süße Maus! Aber warum "Elefant"? Weil die Schnauze wie ein winziger Rüssel aussieht? Oder wegen der Ohren? :-)

Es bleibt ein Geheimnis..oder kannst du es lüften? :-)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen