Geben wir ihm eine Chance?!


Wolf sucht ein Zuhause!


Schätzungsweise 60-70 Tiere leben heute in den neuen Bundesländern. © WWF
Die Wölfe kommen zurück. © Staffan Widstrand / WWF
Die Wölfe kommen zurück. © Staffan Widstrand / WWF

Wölfe in unserer Nachbarschaft

Es gibt wieder Wölfe in Deutschland! Schätzungsweise 60-70 Tiere leben heute in den neuen Bundesländern, einzelne Wölfe wurden auch im Westen und Süden des Landes gesichtet. Wölfe sind keinesfalls "böse", sondern eher vorsichtig und in hohem Maße sozial. Genau wie wir, leben sie in einem Familienverbund. Innerhalb ökologischer Systeme haben Wölfe sogar eine ganz wichtige Funktion: Weil sie vor allem kranke und schwache Tiere jagen, sind sie eine Art "Gesundheitspolizei" und unterstützen so eine intakte Natur.

Ist der Wolf gefährlich für uns Menschen? Warum kommt er zurück? Wie verhält er sich gegenüber unseren Städten? Woran erkenne ich, dass ein Wolf in der Nähe ist?

Hier findest du Antworten auf alle häufig gestellten Wolfsfragen!

© G. Delpho Wildlife / WWF
Wolf mit Welpen © G. Delpho Wildlife / WWF

"Wolfsretter" – Aufklärung hilft, den Wolf zu schützen!

Die Wölfe in Deutschland leben in Gefahr! Sie werden Opfer von Verkehrsunfällen und nach wie vor illegal geschossen. Ängste, Vorurteile und Ablehnung werden ihnen zum Verhängnis. Denn das Misstrauen bei Nutztierhaltern, Förstern, Teilen der Jägerschaft und Anwohnern in "Wolfsgebieten" ist groß.

Die Lösung heißt: Information! Mit der Aktion "Wolfsretter" will die WWF Jugend Vorurteile aufbrechen. Fünf Jugendliche waren in der ostdeutschen Lausitz unterwegs, um das Leben der Wölfe, aber auch die Sorgen der Menschen vor Ort kennen zu lernen. Von ihren Gesprächen mit Schäfern, Anwohnern und Wolfsexperten, ihren Erlebnissen und Begegnungen berichteten sie hier in der Community! Danach entstand die Idee für eine große Aktion, die den Menschen Angst und Vorurteile nehmen soll.

Wenn du wie sie ein Wolfsretter werden willst, dann hol dir das WWF Jugend-Wolfsshirt! Hier! Deine Hilfe wirkt!

© Kosinscy / WWF
Wolf in Deutschland © Kosinscy / WWF

Wie die Spenden an den WWF den Wölfen helfen

Der WWF unterstützt die Heimkehr des Wolfes nach Deutschland durch verschiedene Maßnahmen. Zum Beispiel durch Bildungseinsätze in Schulen, im Rahmen derer WWF-Experten junge Menschen über die Lebensweise der Wölfe und das Zusammenleben von Wolf und Mensch informieren. Außerdem berät der WWF landwirtschaftliche Betriebe und Züchter im Hinblick auf Schutzmaßnahmen für Ihre Nutztiere und unterstützt die Ausbildung von Herdenschutzhunden .

Spenden im Rahmen der Aktion "Wolfsretter" unterstützen das Monitoring wandernder Wölfe: Wolfsschutzgebiete in Brandenburg und im westlichen Polen sollen langfristig durch Korridore verbunden werden. Zum einen, um den genetischen Austausch zu sichern, zum anderen, um den Wölfen die Chance zu geben, neue Reviere zu gründen. Die Gebietsüberwachung erfolgt mithilfe von sogenannten Foto-Fallen, die immer dort zum Einsatz kommen, wo Wölfe gesichtet wurden oder das Vorkommen von Wölfen vermutet wird. Die Auswertung der Fotos macht es möglich, die Entwicklung von Wolfspopulationen sowie die Zu- und Abwanderung einzelner Tiere zu verfolgen und Barrieren auf ihren Wanderwegen zu identifizieren. So gewinnt der WWF wichtige Anhaltspunkte über mögliche Vernetzungen und Korridore zwischen bestehenden Wolfsschutzgebieten. Als Partner der WWF Jugend unterstützt das Öko-Fairtrade-Modelabel armedangels im Rahmen der Wolfretter-Aktion die Anschaffung von Fotofallen, die im Westen und Süden Brandenburgs aufgestellt werden, mit 10 Euro pro verkauftem Wolfsretter-Shirt! Auch alle Wolfsspenden auf wwf-jugend.de fließen in diese Wolfschutz-Maßnahme.

Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen