WWF Jugend Wolfsretter


Den Wölfen


auf der Spur!


Die Wölfe kehren zurück nach Deutschland. © WWF
Wolfsretter - eure Aktion in den Medien


von Marcel
28.03.2012
21
0
100 P

Die WWF Jugend Kampagne "Wolfsretter" zieht immer größere Kreise! Eure Ideen, die "Goße Pfote" und die Kreidespuren, wecken nun auch das Interesse der Medien. Ein toller Erfolg, denn somit erreicht eure Botschaft für die Wölfe noch viel mehr Menschen als ohnehin schon.

Nachdem am Wochenende die eine Dresdner Zeitung über die Riesenpfote in ihrer Stadt berichtet hatte, kam nun gestern ein Team der ARD auf uns zu. Es gäbe doch bei der WWF Jugend so viele engagierte Jugendliche - ob für einen Beitrag nicht in paar als Interviewpartner zur Verfügung stehen könnten. Es dauerte keine 10 Minuten, da war das Interview mit einer Gruppe der WWF Jugend Berlin schon verabredet.

Die ARD suchte nach einem konkreten Beispiel für engagierte Jugendliche, weil heute eine Studie veröffentlicht wurde, die besagt, dass es schwierig ist, junge Menschen für den Naturschutz oder andere wichtige Themen zu begeistern. Eine spannende Beobachtung. Seht ihr das ähnlich? Wie schwierig ist es für euch, Mitschüler und Freunde für Aktionen wie etwa "Wolfsretter" zu gewinnen?

Hier ist der Beitrag der ARD zu finden - ab Minute 36:10 geht's los!

 

 

Während bei diesem Beitrag die Sprühaktion im Fokus stand, berichteten die Dresdner Neuesten Nachrichten über die "große Pfote": "Die hölzerne Tatze prankte weit sichtbar in der Fußgängerzone während Mitglieder der WWF-Jugend Interessierte über den Wolf aufklärten."

Hier geht's zum Artikel 

Und natürlich ist die Aktion in Dresden momentan auch eines der Top-Themen auf wwf.de

Sehr gespannt sind wir auch auf den doppelseitigen Bericht in der BRAVO. Das BRAVO-Team war ebenfalls in Dresden vor Ort und möchte eine Reportage über das komplette Projekt veröffentlichen. In zwei bis sechs Wochen ist es soweit - dann sagen wir euch hier natürlich bescheid.

Hier nochmal, wer ihn noch nicht gesehen hat, Peters Film zur Aktion in Dresden:

Bilder © ARD.de (Screenshots aus der Mediathek - http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=9960294)

Weiterempfehlen

Kommentare (21)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
29.03.2012
AliceimWunderland hat geschrieben:
@Maddy Hej richtig coole Idee mit der Dankemail :)

Wäre echt schön wenn sie mehr über die wirklich engagierten Leute bringen, Schlecker hängt mir schon zu den Ohren raus...
29.03.2012
SmileForNature hat geschrieben:
Echt klasse, auch das die Medien so viel Interesse zeigen! Freu mich schon wenn die Pfoten-Welle auch BW erreicht :-) ^^
Das mit der Motivation von Jugendlichen: Stimmt leider auf jeden Fall bei mir, reden können alle, aber dann wirklich handeln ist dann anscheinend doch zu blöd :(
Aber: We must be the change we wish to see in the world - vielleicht klappts ja dann...
29.03.2012
Maddy hat geschrieben:
Habe gerade außerdem mal eine Dankesmail an das Mittagsmagazin geschrieben, dass ich es super finde dass sie über die Aktion berichten und dass sie hoffentlich noch öfters Berichte über Umwelt und Tierschutz Aktionen ausstrahlen ;)
29.03.2012
Maddy hat geschrieben:
Super, dass die Aktion auch einen Platz in den Medien findet :)
Kanns kaum erwarten, dass die Aktion im Saar-Pfalz-Kreis losgeht :)
Und zu deiner Frage, ob es schwierig ist Freunde oder Mitschüler zu motivieren mit zuhelfen bei der Wolfsretter-Aktion oder allgemein bei Tier - und Naturschutzprojekten - JA!
Keine Ahnung ob es bei jedem so ist, aber meinen Freunden ist der Tier - und Naturschutz leider ziemlich egal ..
28.03.2012
MJ1499 hat geschrieben:
btw, schöner Satz Anni...so wie man dich kennt, total natürlich^^
28.03.2012
MJ1499 hat geschrieben:
Nice, ich würde sagen wir erreichen da im Moment ganz schön Leute...
28.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Es ist wirklich sehr erfreulich, dass die Meiden noch mehr Leute auf unsere Aktion aufmerksam machen :) Und ich bin begeistert, dass sie extra unsere Mitglieder gefilmt haben :D
28.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Coole Sache und schön dass so viele Leute für den Wolf Interesse gezeigt haben !!
28.03.2012
WolfGirl hat geschrieben:
Das Video sieht ja richtig cool aus. Schaut aus als ob ihr Spaß gehabt hättet xD
Ich hoffe, dass durch die Medien immer mehr Menschen darauf aufmerksam werden. :)
28.03.2012
anni95 hat geschrieben:
HeeHee, das Sprühen vor der Kamera war genauso spaßig wie ohne^^
@Peter: Du. Ich glaub, der heißt Max...^^
28.03.2012
AliceimWunderland hat geschrieben:
@Tannenzapfen: Die Sprühkreide ist ohne FCKW also ohne Treibhausgase, gucke mal auf die Infoseite die die Frima extra für uns erstellt hat, da steht dass nochmal genauer (glaub ich ;) )

LEUTEEEE wir habens auf die Tagesschau-app geschafft, mal gucken ob wir auch in den Nachrichten kommen :))))
28.03.2012
Anne95 hat geschrieben:
Ich finde es auch super, dass die Aktion so bekannt wird! Hoffentlich wird das viele Menschen erreichen. :-)
28.03.2012
Sarah25 hat geschrieben:
sehr schön :)
28.03.2012
Nivis hat geschrieben:
Daumen hoch! Ich bin so stolz! Hach :]
28.03.2012
Tannenzapfen hat geschrieben:
Im Grunde ist die Idee gut. Die Sprühaktion finde ich aber umweltbelastend wegen der Treibgase.
28.03.2012
Nugua hat geschrieben:
Echt schön, dass die Aktion auffällt und Beachtung findet.

Ich freu mich schon auf den 27 Mai, dann kann ich hier im Saarland auch endlich ein paar Spuren verteilen :-)
28.03.2012
Malla hat geschrieben:
Es ist echt toll zu sehen, dass es so viele positive Reaktionen gibt. Leider habe ich nicht ganz so gute Erfahrungen gemacht, auf unserem Schulhof sind die Internetadressen verschwunden.
28.03.2012
Lars0220 hat geschrieben:
Super das die ARD mal einen positiven Bericht über die Wölfe gemacht hat. Hoffentlich haben es viele Jugendliche gesehen die sich auch für den Naturschutz/Artenschutz einsetzen wollen :)
28.03.2012
Peet hat geschrieben:
Sehr geil - wer war denn der Typ mit der blauen Jacke? ;D
28.03.2012
Franzichen hat geschrieben:
ich freu mich auch das jetzt endlich so eine Aktion von uns ins Fernsehen kommt!!
28.03.2012
LSternus hat geschrieben:
Rock! Es freut mich tierisch dass es jetzt endlich mal was positives über Wölfe in den Medien gibt und nicht nur Artikel wie (ACHTUNG ZITAT) "Wölfe überfallen Streichelzoo"(Bild-Zeitung).
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen