WWF Jugend Wolfsretter


Den Wölfen


auf der Spur!


Die Wölfe kehren zurück nach Deutschland. © WWF
Neu! Perfektes Material für die Wolfsretter-Aktion!


von Marcel
20.02.2012
19
0
100 P

Seit genau einer Woche läuft nun eure Wolfsretter-Aktion! Bereits über 100 Statements konnten wir sammeln. Das ist super für den Anfang, aber wir wollen natürlich noch viel mehr Menschen auf www.wolfsretter.de holen, damit sie sich dort über Wölfe informieren und eure Kampagne unterstützen können!

Ein besonderer Weg, die Website bekannt zu machen: die Wolfsspuren! Mit Schablonen und Kreide malen wir Spuren auf die Gehwege, die die Passanten zur Website lotsen. Doch welche Kreide ist dafür geeignet, und wo bekommt man Sprühkreide her?

Wolfsbotschafterin Alice hat recherchiert und einen Anbieter für ökologische Sprühkreide ausfindig gemacht: Arcus Sport! Deren Team war total begeistert von eurer Idee und hat deshalb eigens für die nächsten Monate Wolfsretter-Kampagne eine extra Bestell-Website gebaut!

Und ein besonderer Clou ist auch noch dabei: Für jede bestellte Dose Sprühkreide gehen 50 Cent Spende an den WWF.

Hier könnt ihr die Sprühkreide von Arcus Sport bestellen:

http://wolfsretter.weebly.com/

 

Aktuell sind Berlin, Brandenburg und Sachsen an der Reihe, doch schon ab Ende März schwappt die Spurenaktion auf halb Deutschland über, und im Mai werden dann in jedem Bundesland Spuren auftauchen!

Wenn ihr als Gruppe gemeinsam mit anderen sprühen wollt, verabredet euch hier in der Gruppe: Wolfsretter - Die Sprühaktion!

Macht mit und helft, euer Projekt "Wolfsretter" bekannter zu machen!

Weiterempfehlen

Kommentare (19)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
26.07.2012
Marcel hat geschrieben:
@Sophal: Wenn Du ohne Genehmigung unterwegs bist, kann es sein, dass Du von der Polizei angesprochen wirst, die Aktion stoppen und die bisherigen Pfoten wegwaschen musst. Für Kreidebilder braucht man eine Genehmigung (bei öffentlichen Plätzen die Stadt und bei Privatgrundstücken die jeweiligen Eigentümer) - dann kann nichts passieren.
26.07.2012
Sophal hat geschrieben:
sagt die Polizei da eigentlich was oder ist das irgendwie geregelt ? :)
Wäre wichtig das ich das weis !
09.07.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
29.02.2012
JasonL hat geschrieben:
Ich habe die Kreide bekommen nun muss nur das Wetter besser werden sonst ist sie gleich wieder weg. Ich werde unser Fußgänger Brücke nehmen, die ist sehr zentral. Aber das wird wohl noch was dauern bei dem Wetter, zurzeit sind eher alle gespannt wie hoch das Wasser in der Mulde steigt.
21.02.2012
tada86 hat geschrieben:
find ich total gut!! freu mich schon sehr, wenn die pfoten nach bw kommen!!
21.02.2012
Marcel hat geschrieben:
@2moro: So gering ist die Menge Kreide nicht - Eine Dose reicht durchaus für sehr viele Spuren. Das sollen ja jeweils nur vier bis fünf Pfoten und die Webadresse sein. Da müsst ihr auf keinen Fall unbedingt für 60 Euro zuschlagen... :) Ich versteh aber Deinen Punkt vollkommen, dass nicht jeder Geld für das Material übrig hat. Eine günstigere Alternative sind einfache Straßenmalkreiden - da gibt's bereits Eimer mit 20 Kreidestücken ab 4 Euro. Auch hiermit kann man die Schablone verwenden, allerdings sollte man da ein paar mehr basteln, weil die beim Drübermalen ausfransen können. Oder ihr nutzt günstigere Medien und druckt z.B. Zettel mit Spuren und der Adresse, die ihr überall aufhängt. Außerdem ist die Kampagne noch lang - es kann schon sein, dass der WWF irgendwann auch ein paar Sprühkreiden kauft und vielleicht an einzelne Ideenstürmer verlost - nur so ein Gerücht von mir... ;) Allerdings können auch wir nicht für über 200 Ideenstürmer Dosen kaufen, ohne zu weissen, ob auch wirklich jeder die Dosen einsetzt. Also, ich glaub schon, dass das so mit den Sprühkreidedosen o.k. geht, oder? Und immerhin gehen ja auch 50 Cent als Spende an den WWF. ;)
21.02.2012
Janine hat geschrieben:
Wie coool!! Und wie supernett!!! :D
21.02.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Ich finde die Idee wirklich gut und bin auch schon ganz motiviert, bald mit dem Sprühen anzufangen, aber ich muss auch sagen, dass ich die Sprühkreide wirklich zu teuer finde. Bzw. finde ich es nicht in Ordnung, dass wir Wolfsretter die selbst bezahlen sollen. Ich habe gehört, dass eine Dose gerade mal für eine Sprühaktion reicht und wenn man es nicht alleine machen will, braucht man natürlich mehr. Da kommt man dann schnell auf 50, 60 Euro pro Sprühaktion oder mehr. Selbst wenn man das teilt, ist es noch viel. Wir machen das schließlich alles freiwillig und opfern unsere Zeit für das Projekt und dann denke ich nicht, dass das okay ist, wenn auch noch die gesamten Kosten an uns hängen bleiben.
21.02.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Find ich richtig cool :)
21.02.2012
Pamuya hat geschrieben:
Tolle Sache!
21.02.2012
WolfGirl hat geschrieben:
Wenn wir in NRW dran sind, werde ich auf jeden Fall diese Kreide nehmen! Danke für den Tipp.
20.02.2012
micah hat geschrieben:
Und direkt bestellt :) Danke für den Tipp!
20.02.2012
Peet hat geschrieben:
Die Infos hätten eher kommen sollen...:/ Jetzt muss ich morgen im Bauhaus nach Sprühkreide suchen :o
20.02.2012
Anne95 hat geschrieben:
Ich will auch mitmachen! :)
20.02.2012
Girty hat geschrieben:
große klasse :)
20.02.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Kommt passend! ^^ Muss nämlich noch diese Woche die Kreide besorgen :D
20.02.2012
regentag hat geschrieben:
super sache!!
20.02.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Kann mich Nivis nur anschließen! Sowas finde ich stark!!!
Danke für die Info :)
20.02.2012
Nivis hat geschrieben:
Das ist ja echt toll von dieser Firma. Da sollten andere Firmen sich mal ein Beispiel nehmen! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen