WWF Jugend Wolfsretter


Den Wölfen


auf der Spur!


Die Wölfe kehren zurück nach Deutschland. © WWF
Einfach stark - eure "Große Pfote" in Stuttgart!


von Marcel
12.08.2012
20
0
100 P

Warum sollte man den ganzen Tag auf einer Betonfläche stehen, während die Sonne einem fast die Haut wegbrennt? Warum sollte man wildfremde Menschen anquatschen, die eigentlich shoppen gehen wollen? Und warum sollte man weitermachen, wenn einem manche dieser Menschen total dreist sagen, es interessiere sie nicht, was man mache?

Ganz einfach: Weil es für eine gute Sache ist! Die WWF Jugend Wolfsretter-Kampagne war wieder vor Ort unterwegs: Nachdem wir die "Große Pfote" bereits in Dresden, Hannover und Berlin aufgebaut hatten, waren wir diesmal in Stuttgart aktiv. Baden-Württemberg war die letzte Station unseres "lebendigen Kunstwerks", und deshalb galt es nochmal so viele Statements wie möglich zu sammeln.

Jetzt können wir sagen: Die vier Riesenpfoten haben in diesen Städten im wahrsten Sinne des Wortes einen starken Eindruck hinterlassen! ;)

Mit dabei waren die beiden Wolfsbotschafter Ines und Julius, sowie Rebekka, Philipp und ich. Wir gaben alles, ignorierten die Hitze und brachten ein Statement nach dem nächsten auf die Pfote. Irgendwann hat man sich in einen Rausch gequatscht, und dann ist es überhaupt nicht mehr schwierig, die Passanten anzusprechen - auch diejenigen, die zunächst miesepetrig schauen.

Besonders schön sind die Momente, in denen wir Skeptiker überzeugen konnten! "Was soll das bringen?" oder "Eigentlich sind mir Wölfe unheimlich..." sind Sätze, die wir bei allen Pfoten-Aktionen gelegentlich gehört haben. Wenn man aber nicht aufgibt und mit diesen Menschen weiter spricht, kommen die meisten doch an den Stand, um einen Stoffstreifen zu beschriften. Und auf der anderen Seite gibt es auch immer wieder Leute, die freudestrahlend von selbst auf den Stand zukommen: "Was macht ihr hier? Wie kann ich euch unterstützen?" - das sind Momente, wo man den Sonnenbrand und den rauen Hals vergisst.

Am Nachmittag kam sogar das Fernsehen! Ein Kameramann vom Stuttgarter Lokalsender war unserer Presseeinladung gefolgt und filmte für einen Nachrichten-Beitrag, der am Montag gegen 18 Uhr laufen soll. Yes! :)

Wie geht es nun weiter? Die Pfote wandert nun wieder zurück in den Kampagnenkeller des WWF. Hier werden wir in den nächsten Tagen alle Stoffstreifen zählen! Das wird eine irre Arbeit... :) Außerdem werden wir einige Stoffstreifen umhängen müssen - denn im Lauf der vier Aktionen haben manche Streifen andere überlappt, an anderen Stellen ist die Pfote hingegen noch kahl. Wenn wir die Streifen alle leserlich und dicht nebeneinander an der Pfote haben, wird das nicht mehr so sein und die Pfote ist dann reif für ihren letzten großen Auftritt...

Die "Große Pfote" wird Teil der Ausstellung im Natur- und Umweltpark, einem Natur-Informationszentrum in Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern. Dort kommen regelmäßig viele Besucher zur Ausstellung und zu den Veranstaltungen des Parks, um sich über Wölfe, Bären und Co. zu informieren. Sie alle werden dann sehen, wie sehr sich die WWF Jugend für die Rückkehr der Wölfe eingesetzt hat.

Eröffnung der "Großen Pfote" im Natur- und Umweltpark wird voraussichtlich im September sein - wir werden euch natürlich noch rechtzeitig informieren. Bis dahin läuft die Online-Aktion weiter, bei der wir ebenfalls Statements sammeln.

Ihr könnt bis dahin weiter Wolfsspuren in allen Städten auftauchen lassen. Nutzt das geniale Sommerwetter und macht die Menschen weiter aufmerksam auf eure tolle Kampagne! Werden wir unser Ziel geschafft haben, mindestens 5.000 Menschen für die Wölfe zu begeistern? Bald werden wir es wissen...

Nach genau einem Jahr wird dann, mit der Ausstellung, die Wolfsretter.Kampagne zuende gehen - doch kein Grund, wehmütig zu werden! Der Wolf wird uns sicher in Zukunft immer wieder beschäftigen, und vielleicht sind bald auch neue Wolfs-Aktionen nötig. Im Herbst starten jedoch zunächst neue Kampagnen, die ebenfalls sehr wichtig für andere Tierarten sind. Wer öfter in der Community unterwegs ist, wird wahrscheinlich schon wissen, welche Themen anstehen. Auch ein neuer Ideensturm ist nicht mehr weit entfernt...

Wie bei jeder "Großen Pfote" haben wir auch diesmal unsere Lieblings-Sprüche abfotografiert. Von gefalteten Stoffblüten über chinesische Schriftzeichen bis zum Märchen-Remix waren lauter kreative Beiträge dabei! Welche Statements aus Stuttgart gefallen euch am besten? Wir sind gedspannt! ;)

Bleibt dran, um die Ausstellung der "Großen Pfote" und die Auswertung eurer Kampagne mitzukriegen! Bald mehr dazu hier in der WWF Jugend Community! ;)

Weiterempfehlen

Kommentare (19)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
17.08.2012
KatevomDorf hat geschrieben:
also ich für meinen teil finde ja das letzt bild/statement am tollsten!
Wolffreund
howl on! yeah! :D
15.08.2012
Meelyn hat geschrieben:
Ganz ganz großen Respekt!! Super Aktion und scheinbar sehr erfolgreich. Finde es interessant was die Leute da so geschrieben haben, scheinbar gibt es doch viele Menschen die sich nun für den Wolf aussprechen.
15.08.2012
grinsekatze hat geschrieben:
Super Aktion, tolle Kampagne! ;)
Ich wäre auch gerne gekommen..aber die Statemants sind wirklich super ;)
14.08.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Grr...warum fehlt der Rest?

Also nochmal:

Ein schöner "Aktionsabschluss" :) Am meisten bewundere ich alle die, die dabeiwaren und da so viel Energie reingsteckt haben. Man merkt richtig, wie sehr euch die Sache am Herzen liegt.
14.08.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Free Wolf is a free spirit. Howl on ...!!!
14.08.2012
zeemzee hat geschrieben:
Hier der Beitrag vom Region Stuttgart TV (ab 0:58min):
http://www.regio-tv.de/video/211066.html
13.08.2012
FabianN hat geschrieben:
Wirklich tolle Aktion!
Meine Glückwünsche an alle, die es geschafft haben, bei einer der großen Pfoten dabei zu sein ;)
13.08.2012
Girty hat geschrieben:
Wow, klasse Bilder!! Es waren ja wirklich von jeder Art Mensch jemand dabei :D und manche Sprüche sind wirklich der Hammer! Ich wäre so gerne dabei gewesen, leider war ich aber noch im Urlaub ://
13.08.2012
Helen hat geschrieben:
Super Aktion mal wieder!
Die Große Pfote kann sich jetzt echt sehen lassen, wir können stolz auf uns sein!
13.08.2012
Jazz123 hat geschrieben:
Eine tolle und süße Aktion!!^^
Nächstes mal habe ich hoffentlich auch Zeit-.-
12.08.2012
somniata hat geschrieben:
Eine klasse Aktion.
Der eine oder andere Wolf scheint den Einladungen gefolgt zu sein. Zumindest glaube ich das, als mein Bruder mir erzählt hat, dass bei uns im Landkreis erst vor wenigen Wochen einer gesichtet worden ist, da freue ich mich riesig drüber. Auf das weitere folgen. ;D
12.08.2012
Punky hat geschrieben:
Schönes Ding! Das mit den Schriftzeichen gefällt mir :)
Ich wär so gern dabei gewesen... :( Ich hoffe, bei eurer nächsten Aktion geht es wieder nach Stuttgart, das wäre echt super!
12.08.2012
MJ1499 hat geschrieben:
Kann man nicht zu der Eröffnung der Ausstellung gleich nochmal eine Aktion machen, um Statements zu sammeln?? Wäre doch ein würdiges Ende :)
12.08.2012
LaLoba hat geschrieben:
Ich freu mich, dass die Kampagne so super gelaufen ist! Es ist wahnsinnig schön das Geplante alles durchgeführt zu sehen. Der Tag in Stuttgart war mal wieder spitze! Danke Marcel! :D
12.08.2012
midori hat geschrieben:
Echt klasse! Und die letzte Botschaft ist meine liebste :o)
Ein ganz dickes Lob an euch alle, denn nur durch euch ist diese Kampagne so erfolgreich geworden. Ganz egal wieviele Statements es letztendlich sein werden - wir haben Menschen davon überzeugt, dass der Wolf kein Bösewicht ist und das ist alles was zählt! :o)
12.08.2012
RebekkaH hat geschrieben:
Samstag war echt super! Toll, dass so viele Statements auf verschiedenen Sprachen dabei sind (:
Und danke an die Organisatoren, vor allem Marcel, dass das geklappt hat, nachdem die Stadt Stuttgart es verbockt hatte (;
12.08.2012
Peet hat geschrieben:
Erst einmal möchte ich mich bei den Wolfsbotschaftern für diese großartige Planung, Unterstützung sowie deren Einsatz bedanken :)

Dann bei Marcel, der einfach bei jedem Wetter und jedem Gesundheitszustand mit 150% dabei war!! :) Einfach großartig!

Dann bei allen anderen, die an den verschiedenen Orten dabei waren! Es war einfach nur großartig bei fast allen Städten dabei zu sein und so viel neues über den Wolf aber auch über die Community zu lernen. Weiter so, ich bin gespannt wo die nächsten Wolfspfoten auftauchen :)
12.08.2012
Josephine hat geschrieben:
Coole Sache! Und wie immer sind wunderbare Statements dabei. Ich bin schon gespannt auf die Austellung, die wird besimmt ebenso genial wie der Rest der Wolfretteraktion.
12.08.2012
Anni09 hat geschrieben:
Ganz große Klasse! Vielen Dank für die schönen Fotos und die tollen Statements! :D

Ich wäre so gerne dabei gewesen...Leider war das Datum etwas ungünstig :( Daher freu ich mich umso mehr auf die nächste Aktion :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen