WWF Jugend Wolfsretter


Den Wölfen


auf der Spur!


Die Wölfe kehren zurück nach Deutschland. © WWF
Bedrohte Wölfe in ... Arabien?!


von Rhino
21.09.2011
8
0
100 P

Die Wölfe kehren in unsere Wildnis zurück, klasse, oder? Denn ein Wolf gehört schließlich in den Wald! Doch stimmt das immer? Nein, es gibt auch etwas andere Wölfe, lernt nun die Wüsten-Wölfe von Arabien kennen…

Der Name wirkt schon etwas irreführend, doch der Arabische Wolf ist nicht etwa ein „falscher“ Wolf, wie der Rotwolf oder der Äthiopische Wolf, nein, der Arabische Wolf (Canis lupus arabs) ist eine Unterart des echten Wolfes, ebenso wie unser Europäischer Wolf (Canis lupus lupus) oder der nordamerikanische Mackenzie-Wolf (Canis lupus occidentalis)! Vom Aussehen her gibt es aber deutliche Unterschiede zu den Wald-Wölfen, denn der Arabische Wolf bewohnt Saudi-Arabien, Jemen, Oman, Syrien, Jordanien und Israel und dort herrscht eine heiße Wüstenlandschaft vor und das sieht man ihm auch an: Er ist mit einem Gewicht von nur etwa 20 kg der kleinste und zierlichste aller Wölfe, er kann sich schneller fortbewegen und da er keine natürlichen Feinde hat, ist seine Größe auch nicht wirklich von Nachteil! Auch sein sandfarbenes Fell und die langen Ohren sind klassische Wüstentier-Merkmale!

Arabische Wölfe sind im Gegensatz zu ihren nördlichen Verwandten keine großen Jäger, ihre Hauptnahrung besteht aus Aas, sowie Abfällen und pflanzlicher Kost, erbeutete Tiere (kleine Huftiere, Hasen oder Nutztiere) stellen lediglich eine Nahrungsergänzung dar! Sie sind nicht so gesellig, wie die anderen Wolfsunterarten, gejagt wird aber immer in Gruppen!

Der Arabische Wolf zählt neben dem Mexikanischen Wolf zu den seltensten Wölfen der Welt! Sein genauer Bestand ist unbekannt und es ist auch wirklich nicht einfach ihn zu ermitteln! Klar ist aber, dass der Bestand in den letzten Jahren drastisch zurückgegangen ist, die IUCN stuft ihn deswegen als „vom Aussterben bedroht“ ein! Es gibt mehrere Gründe für diesen Rückgang: Zum einen wurden viele Wölfe von Bauern erschossen, weil sie Nutztiere rissen, zum anderen haben sie immer weniger Lebensraum, insbesondere in Wassernähe bilden sich immer mehr Siedlungen und die Wölfe, die das Wasser ebenso brauchen, wie wir Menschen, werden einfach vertrieben! Auch die zunehmende Kreuzung mit verwilderten Haushunden wirkt sich negativ auf den Bestand aus!

Die Regierungen einiger Länder konnten durch neue Jagdverbote zumindest das Schlimmste (Aussterben) verhindern, doch dem Schutz dieser Art widmen sich bisher leider nur kleine Organisationen, die Lage ist weiterhin sehr kritisch…

Von Rhino (Maxim Podobed) 2011

 

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
11.11.2011
Puma hat geschrieben:
Die sind süß!!!Die sollen nicht aussterben!!!!
23.09.2011
fcstpauligab hat geschrieben:
Danke.
22.09.2011
gelöschter User hat geschrieben:
Danke für die Verlinkung. Hab mich gleich ein wenig umgeschaut :)
22.09.2011
Rhino hat geschrieben:
Phoenix: Danke, die Wolf Specialist Group ist da aktiv: http://wolfspecialistgroup.org/
22.09.2011
gelöschter User hat geschrieben:
Mit selbst ist diese Wüstenwolfgeschichte auch neu. Schön davon erfahren zu haben! Kennst Du zufällig die Organisationen, die sich um den Erhalt dieser Art bemühen?
22.09.2011
FabianN hat geschrieben:
Danke für den Bericht ;)
Ich kannte diese Wolfsart zwar schon, doch trotzdem nicht so genau wie durch deinen Bericht ;)
22.09.2011
midori hat geschrieben:
Krass. Man lernt wirklich nie aus! Wölfe in der Wüste? Also von Füchsen wusste ich ja... aber Wölfe? Coole Sache! Müssen echte Überlebenskünstler sein :o)
Danke für den Bericht :o)
22.09.2011
Seestern99 hat geschrieben:
Super Bericht . Ich habe das mit den Wölfen in der Wüste nicht gewusst . Es ist schade das fasst alle Wolfsarten vom aussterben beroht sind .
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen