Regelmäßige Updates zur Kampagne


Wir: Teil einer globalen


Bewegung!


© Timothy Shivers / WWf Intl.
Wir fahren nach Paris! - ...mit der Bahn


von Ronja96
29.09.2015
4
11
100 P
Tags: Paris, Bahn, Zug

In diesem Bericht stelle ich euch die Möglichkeit vor mit der Bahn nach Paris zu fahren. Und das möglichst kostengünstig.

Eine gute Möglichkeit um Geld zu sparen, ist zum Beispiel die Probe Bahncard 25. Mit der Probe BahnCard 25 erhaltet ihr 25% Rabatt auf den Normalpreis, 25% Rabatt auf die Sparangebote des Fernverkehrs sowie 25% auf den Normalpreis einer Auslandsstrecke in über 30 europäische Länder (auch Frankreich!). Diese könnt ihr für 19€ für die 2.Klasse und für 39€ für die 1.Klasse erhalten. Nachdem ihr diese erworben habt, ist die Probe BahnCard 25 für drei Monate gültig.

Hier könnt ihr die Probe BahnCard 25 für die erste und zweite Klasse bestellen.

 

Für die Probe BahnCard 50 gelten ähnliche Bedingungen, wie für die Probe BahnCard 25. Diese kostet 79€ für die zweite Klasse und 159€ für die erste Klasse. Mit dieser sparst du 50% auf Normalpreise für Fahrten innerhalb Deutschlands. Aber Achtung! Für grenzüberschreitende Strecken, also auch nach Paris, bekommt ihr nur 25% auf den Normalpreis, und nicht 50%! Aber auch diese Probe BahnCard ist wieder für drei Monate ab dem 1. Geltungstag gültig.

Hier könnt ihr die Probe BahnCard 50 bestellen.

Wenn ihr euch sicher seid, dass ich eine BahnCard länger als drei Monate benutzen wollt, könnt ihr natürlich auch eine „normale“ BahnCard bestellen. Bei der BahnCard 25 und der BahnCard 50 gilt das Gleiche, wie bei den Probe BahnCards, nur dass diese für ein Jahr gelten.

Die BahnCard 25 kann man hier für 62€ für die zweite und für 125€ für die erste Klasse erwerben.

Und hier ) findet ihr die BahnCard 50 für je 127€ (2.Klasse) bzw. für 255€ (1.Klasse).

Wenn ihr jünger als 19 Jahre seid, könnt ihr auch noch die Jugend BahnCard 25 bekommen. Diese kann man im Alter von 6 bis einschließlich 18 Jahren verwenden. Dafür muss man lediglich 10€ bezahlen, und kann so 25% im Regional- und Fernverkehr der Deutschen Bahn sparen.

 Hier könnt ihr die Jugend BahnCard 25 erwerben.

 

Im zweiten Teil des Berichts stelle ich euch noch einige Beispiele vor, wie ihr mit der Bahn nach Paris kommen könnt:

Beispiel 1:

Beim ersten Beispiel findet ihr Tickets von Stuttgart nach Paris. Das Ticket könnt ihr ab 39€ erwerben, wobei hier schon die Sitzplatzreservierung im Preis enthalten ist. Da es aber nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, sollte man möglichst schnell buchen.

Beispiel 2:

Hier könnt ihr ein Bahnticket ab Kiel nach Paris kaufen. Dieser Zug fährt auch über Hamburg und Frankfurt. Ab Frankfurt kostet es auch nur 39€ und die Reservierung ist auch im Preis inklusive.

Beispiel 3:

Bei diesem Beispiel könnt ihr ab Leipzig nach Paris zu fahren. Andere WWF Jugend Mitglieder können auch noch in Erfurt und Karlsruhe hinzukommen, da der Zug auch dort hält. Das Ticket bekommt ihr ab 49€.

Beispiel 4:

Bei diesem Beispiel könnt ihr von Hannover nach Paris ab 69€ fahren. Dieser Zug fährt auch über Mannheim und Karlsruhe.

 

Beispiel 5:

Auch von Köln aus fahren mehrere Züge nach Paris. Allerdings steht bei dieser Verbindung der Preis noch nicht fest. Ihr solltet aber mit Preisen ab 45€ rechnen.

 

Hier könnt ihr eure Verbindungen individuell nachschauen:

Als erstes gebt ihr hier euren Startbahnhof ganz oben ein. Anschließen klickt ihr euren Zielbahnhof, also in diesem Fall Paris, an. Dann gebt ihr ein an welchem Datum, also dem 12.12., ihr hinfahren möchtet. Anschließend könnt ihr noch wählen, ob ihr eine Ermäßigung bekommt, also mit einer BahnCard. Und am Ende müsst ihr noch euer Alter angeben.

Und auf dieser Seite könnt ihr auch noch kurzfristig günstige Bahnpreise finden.

------------------------------------------------------------------------

Hier kommt ihr zum letzten Bericht unserer Reihe "Wir fahren nach Paris".

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
29.09.2015
TobiS hat geschrieben:
Das Problem mit Köln ist, dass die Verbindungen jeweils einen Thalys enthalten. Im Thalys gelten die DB-Fahrscheine nicht. Tickets gibt es unter www.thalys.com schon ab 35 €. Das hat nichts damit zu tun, dass die Preise nicht fest stünden.
29.09.2015
luisa2412 hat geschrieben:
Das ist echt super hilfreich!! Danke, für die ausführliche Zusammenfassung :)
Wusste garnicht, dass es von Köln nach Paris so günstig ist :))
29.09.2015
Cookie hat geschrieben:
Danke für die vielen tollen Tipps, Ronja!

Ich hab schon ewig eine BahnCard und kann das auf jeden Fall empfehlen, den Anschaffungspreis hat man eigentlich ziemlich schnell wieder raus. Ermäßigt (also für Schüler, Studenten usw.) kostet es übrigens weniger, da kostet die BahnCard 25 für ein Jahr bloß 41 Euro. Und noch bis morgen (30.09.) gibt es ein ganz tolles Angebot für alle unter 27: Die BahnCard 50 für ein Jahr für 69 Euro. Allerdings ist es so, dass man, wenn man lange im Vorraus bucht, mit der BahnCard 25 teilweise billger fahren kann als mit der 50er, weil es auch Rabatt auf Sparpreise gibt. Fährt man eher spontan oder mit dem Regionalverkehr, wo es keine Sparpreise gibt, spart man wahrscheinlich mit der BahnCard 50 mehr. Und ganz wichtigt: Rechtzeitig kündigen, wenn man nicht noch ein Jahr dafür bezahlen will! ;-)
29.09.2015
MarcelB hat geschrieben:
Danke für die zahlreichen Angebote, Ronja! Die Fahrzeiten sind zwar oft unschön, aber das muss man einfach mal in kauf nehmen um die Welt zu retten... :-)

Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen