Die Chancen für Fortschritt sind groß!


Dieses Jahr


ist Klimajahr!


© P. Jelinek / WWF

Was ist die "COP 21"?

Und was hat sie mit meiner Zukunft zu tun?

WWF Jugend setzt sich für's Klima ein

Der Klimaschutz ist eine unserer zentralen Zukunftsfragen. Nur gemeinsam können wir den Klimawandel bremsen und die globale Erwärmung auf maximal 2°Celsius begrenzen. Wird's im Schnitt noch wärmer, hat das katastrophale folgen für unsere Welt.

Die Tiere und Pflanzen unseres Planeten verlieren aufgrund der Erderwärmung immer mehr ihren Lebensraum. Und wir Menschen nicht nur einizigartige Orte, sondern auch unsere Lebensgrundlage. Deshalb kämpfen wir für mehr Klimaschutz!

Was der WWF von der internationalen Staatengemeinschaft fordert, lässt sich ganz einfach so zusammenfassen: eine globale Energiewende! Erneuerbare Energien müssen ausgebaut, fossile Energieträger runtergefahren und die Subventionen für klimaschädliche Energien abgeschafft werden. Das ist machbar! Und dringend notwendig!

Vom 30. November bis 11. Dezember 2015 wird die Klimakonferenz (COP 21) in Paris stattfinden. Dort soll als Nachfolgevertrag für das Kyoto-Protokoll ein neues Abkommen mit verbindlichen Klimazielen für alle 194 Mitgliedsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention vereinbart werden.

Tanzen für's Klima auf der Silent Climate Parade

Doch nicht nur die Entscheidungen der Staatschefs sind wichtig. Auch die unzähligen lokalen Initiativen in so vielen ländern haben eine enorme Bedeutung, und jeder kann etwas tun! Als Gemeinschaft im Großen wie im Kleinen: jeder dort, wo er selbst beginnen möchte. Sofort handeln macht glücklich. Das ist das Wunderbare an dieser Herausforderung.

„Wir sind die erste Generation, welche die Folgen des Klimawandels spürt und die letzte, die etwas dagegen tun kann!“ Barack Obama

Wie kommt überhaupt der Klimawandel, und was ist dieses 2-Grad-Ziel? In unserem Themenspecial Klima findest du weitere Infos und Hintergründe.

Film über die globale Klimabewegung

"We no longer live on that Earth..."

Im September 2014 fand eine gigantische weltweite Protestbewegung für den Klimaschutz statt: Der People's Climate March. Überall auf der Welt gingen Hundertausende auf die Straßen. Sie forderten von den Politikern, sich für Paris entschlossene Klimaziele zu setzen.

Die Einstellung der Menschen hat sich gewandelt. So viele sind nicht weiter gewillt, sich Jahr für Jahr vertrösten zu lassen. Es gibt eine gigantische Bewegung für den Klimaschutz - und wir sind Teil davon!

Der Film "Disruption" beschreibt in eindrucksvollen Bildern die entstehung dieser Bewegung, und warum der Klimawandel kein verschiebbares Problem ist.

Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen