Aktuelles zur Wilderei


Wie steht's


um die Tiere?


Breitmaulnashörner am Nakuru-See, Kenia © Michael Poliza / WWF
Seit 9 Tagen vermisst!


von Marcel
17.10.2012
11
0
100 P

Grausame Mordserie erschüttert Afrika +++ 2012 über 10.000 Elefanten und über 300 Nashörner brutal abgeschlachtet +++ Tausende Vermisste +++ Dringend Zeugen gesucht +++ Stopp die Wildtiermafia!

 

Bei den Tätern handelt es sich nach Angaben der Ermittler um schwer bewaffnete und mafiös organisierte Banden. Die Opferzahlen schnellen in die Höhe - immer öfter kommt es zu regelrechten Massakern wie im März 2012 im Kameruner Bouba-N'Djida-Nationalpark bei dem mindestens 400 Elefanten grausam hingerichtet wurden. Sie haben nur ein Ziel: Die Stoßzähne und Hörner auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen.

"Sie haben sie alle systematisch getötet. Die Großen, die Kleinen, völlig wahllos." Dr. Philipp Forboseh, Projekt Manager WWF Kamerun.

"Sie haben ihnen den Kopf kurz vor den Augen mit Äxten einfach abgehackt. Einfach grausam." Paul Bour, Besitzer d. Bouba-N'Djida-Nationalparks.

"Die Wilderer sind Ex-Soldaten. Sie sind für Gefechte ausgebildet und zudem schwer bewaffnet. Sie schrecken vor nichts zurück." Joseph Okori, Leiter d. Nashorn-Programmes in Afrika.

Der WWF startet eine Kampagne gegen die Wilderei! Natürlich wird die WWF Jugend mit einer starken Aktion dabei sein! Im Februar ist es soweit. Der Rest unseres Einsatzes gegen die Wildtiermafia bleibt zunächst ein Geheimnis... Mehr Infos in den kommenden Tagen hier bei der WWF Jugend und auf den Seiten des WWF.

 

Was du jetzt schon tun kannst:

Verbreite unsere Vermissten-Anzeige an Deine Freunde: www.wwf.de/wildtiermafiastoppen

Melde dich an als Ideenstürmer und geh in die Afrika-Gruppe, um frühstmöglich über den Einsatz im Februar informiert zu werden: Ideenstürmer werden! und zur Afrika-Gruppe!

 

Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
21.10.2012
NDelphine hat geschrieben:
War total geschockt, als ich das Video vom Elefantenmassaker in Kamarun gesehen habe. Schön das eine Aktion geplant ist. Wäre gerne dabei mit am Start!
19.10.2012
Marcel hat geschrieben:
@Carina: Die Infos sind noch geheim. Kampagnenleiterin Astrid ist aber schon konkret dabei, zu organisieren. Wir werden voraussichtlich in mehreren Städten Gruppen der WWF Jugend brauchen, die aktiv werden. Wo die Einsätze stattfinden können, steht momentan aber noch nicht fest... Weitere Infos folgen bald. ;)
18.10.2012
Carina hat geschrieben:
Was für ein Einsatz im Februar wird das denn sein? Oder sind die Informationen darüber noch vertraulich? :)
18.10.2012
killerwal hat geschrieben:
man muss ja auch erstmal die armmut bekämpfen!! wenn man geld baucht macht man alles!! : ( ist echt traurig. die armen werden immer ärmer und dir reichen immer reicher. das macht mich auch zu schaffen
18.10.2012
Viveka hat geschrieben:
Schrecklich! Inzwischen gibt es auch immer mehr WIlderer, die einfach nur aus Spaß an der Sache Tiere töten ode rnur um noch reicher zu werden! Irgendwo muss doch die Geldgier der Menschen eine Grenze haben! Elephanten und Nashörner sind so beeindruckende Tiere, wie kann man sie einfach abschlachten?
17.10.2012
Cosima hat geschrieben:
Es sind vermutlich Egoismus und Armut die die Menschen dazu treibt !
Das soll aber auf keinen Fall heißen dass ich Verständnis habe !
Ich freu mich, dass wir hoffentlich bald aktiv für die Elefanten und Nashörner und gegen diese Unmenschen kämpfen können !!
17.10.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Ich schließe mich Urmeli an. Hoffentlich gibt es bald eine Zeit, in der sowas undekbar sein wird. Warum können Menschen so grausam sein? Ich kann mich da überhaupt nicht reinversetzen. Was müssen das für arme, geschädigte Seelen sein, die zu so etwas fähig sind :(
17.10.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Wenn man diese tollen Tiere wirklich in Freiheit erlebt hat, ist es noch unvorstellbarer wie Menschen so zu etwas fähig sind. Da fällt es einem wirklich schwer an da Gute im Menschen zu glauben.

Hoffentlich wird die Wilderei bald ein Thema sein, dass der Vergangenheit angehört.
17.10.2012
Karina_x3 hat geschrieben:
Das ist wirklich sehr traurig und grausam. Ich freue mich, dass es Organisationen gibt, die dagegen kämpfen...
17.10.2012
Anni09 hat geschrieben:
Die ganze Grausamkeit auf unserem Planeten macht einem seelisch wirklich zu schaffen :( Wieso empfinden einige Menschen keine Ehrfurcht vor dem Leben und der Würde der Tiere.

Ich bin wirklich sehr froh, dass wir uns dieses Jahr mit der Bekämpfung der Wilderei befassen :)
17.10.2012
midori hat geschrieben:
Wer sich noch anderweitig einbringen möchte, kann sich auch gern an der Organisation des Panda Cups beteiligen. Die Einnahmen aus dem Fußballturnier sollen in die Wildereikampagne des WWF fließen. Die Gruppe findet ihr hier! :o)

http://www.wwf-jugend.de/community/group.php?group_id=369
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
"Haste mal Bambus?" (164) -...
Was der Unterschied zwischen Hashtag, Naschbag und Naschsack ist, warum Giraffen manchmal in si... weiter lesen
Mineralölrückstände im Adventskalender von Netto Marken-Discount
Mineralölrückstände im A...
Vorweihnachtszeit ist Adventskalenderzeit. Das brachte Netto Marken-Discount auf eine Idee: Je... weiter lesen
"Haste mal Bambus" (161) - ...
Warum die Franzosen nicht nur die besten Baguettes, sondern auch den besten Bambus machen, welc... weiter lesen
"Haste mal Bambus?" (158) -...
Warum manche Menschen Handys und Gummistiefel um sich werfen, wieso Pandas auch ein bisschen Ka... weiter lesen
#ClimateDiploDay – dein Beitrag zur Klimadiplomatie
#ClimateDiploDay – dein B...
Die Einigung auf einen neuen weltweiten Klimavertrag in Paris im Dezember 2015 war ein historis... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil