"Upcycling-Bude" informiert:


Upcycling kann so bambus sein,


ich krieg mich gar nicht wieder ein!


© iStock / Getty Images
Portraits: Sag+Sal | Deaf Messanger | Feine Hüte


von lolfs
04.06.2016
0
12
76 P

Bereit für eine geballte Ladung Upcycling-Inspiration? Na dann mal los!

Sag+Sal
Außergewöhnliche Taschen und Accessoires ist das was man als erstes mit Sag+Sal verbindet. Und außergewöhnliche Taschen brauchen was? Eine außergewöhnliche Ressource natürlich - im Fall von Sag+Sal: gebrauchte Gummitücher aus Druckmaschinen. Diese Drucktücher werden eigentlich dafür genutzt um das Druckbild auf das zu bedruckende Papier zu bringen.

2009 gründeten Andjelko Artic und Rupert Jensch die Berliner Manufaktur und seit 2010 kann man ihre Produkte auf dem Markt bekommen, die sich dabei in 3 Kategorien aufteilen: Messengerbags, Handbags und Accessoires in allen Größen und Formen. Artic und Jensch haben zuvor ein Studium der Drucktechnik absolviert und auch mehrere Jahre in der Druckindustrie gearbeitet. Dabei kam ihnen die Idee das gebrauchte Material zu etwas neuem zu machen. Denn gerade Drucktücher bieten die besten Ausgangsstoffe. Sie bestehen aus einer Mischung aus Gummi und Leinen, welche den herausragenden Vorteil hat, dass die Taschen am Ende wasserdicht sind.

Die Taschenfarbe ist abhängig von den verwendeten Drucktüchern, meist sind die Farben aber blau, grün und violett, hat dabei aber viele Druckschattierungen und Farbspuren. Bei ihrer Verarbeitung bleiben die Drucktücher in einem Stück und werden mit bestimmten Techniken vernietet. So bleiben weniger Reste über und das Material ist formstabil und flexibel zugleich. So ist auch bei diesem Label jedes Stück ein Unikat.

 

Deaf Messanger
Deaf Messanger ist ein Prager Label, welches von dem jungen Künstler Kucin ins Leben gerufen wurde. Die Idee kam ihm, als er auf einer seiner vielen Reisen um den Globus war. Ihm fielen die ganzen weggeworfen Zeitungen, Zeitschriften und auch einfachen Papiere auf und dachte sich, dass man daraus doch bestimmt etwas schöneres machen könnte. So fing er an das Papier zu sammeln. Kucin verziert gefundenes Papier mit Graffitis und erstellt daraus Notizbücher, Portemonnaies und Schlüsselbretter.

Das gute bei diesem Material: man findet es überall, im Park, auf großen Plätzen oder eben im Altpapiercontainer. Mit der Zeit kamen neben dem gefundenen Papier auch Spielkarten, Flugtickets oder gefundene Fotos aus aller Welt hinzu. Das macht jedes Notizbuch zu einem Unikat, dass sich sehen lässt, handgemacht ist und voller Kreativität steckt.

 

Feine Hüte
Du magst Hüte? Dann wirst du hier für jeden Anlass etwas passendes finden! Hinter dem Laben “feine Hüte” versteckt sich die Berliner Panama Hutgalerie, wo sie ihre Kreativität freien Lauf lasse. Spezialisiert haben sie sich auf Hüte, wie ihr Name erraten lässt. Jeder der Hüte, die in einem Familienbetrieb in Polen gescheidert werden, ein Unikat.

“Coffee to go” heißt ihre neuste Kollektion. Die Hüte bestehen aus bedruckten Kaffeesäcken, deren zufälliger Zuschnitt jeden Hut anders aussehen lässt.  Das Innenfutter der Hüte bleibt dank Reststoffen aus Designerbetrieben auch nicht kratzig, sonder ist weich und wohlig für jeden Kopf.

-------

Dieser Bericht entstand im Rahmen der “Upcycling-Bude” - eine Aktion der WWF Jugend um Mitmenschen anzuregen, über die Auswirkungen ihres Konsumverhaltens nachzudenken. Weitere Informationen zur Aktion erhaltet ihr im Bericht, in dem die Upcycling-Bude vorgestellt wurde.

Weiterempfehlen

Kommentare (0)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen