Wir wollen hoch hinaus!


Weltretten


zum mitmachen


©  Florian Niethammer / WWF
Halloween - Tigerday


von Maggi97
22.10.2010
13
0
7 P

Hallo liebe Tigerretter und Tigerretterinnen!!

Ich habe eine (relativ kleine aber vielleicht wirksame) Idee bekommen und würde gerne wissen, was ihr davon haltet. Vielleicht gehen eininge von euch an Hallowenn durch die Straßen und sammeln Süßigkeiten. Nun, genau dies ist eigendlich der Ausgangspunkt meiner Idee. An Halloween sammelt man Süßigkeiten, könnte das auch nicht mit Spenden und Unterschriften funktionieren ?! Also, machen wir dieses Jahr Halloween zum Tigerday, um beim Englischem zu bleiben, was meint ihr?? Es könnte doch wahnsinnig beeindrucken, wenn an Halloween statt Monstern und Skeletten Tiger durch die Gegend laufen und anstelle von Süßigkeiten Unterschriften und Spenden sammeln, bzw aktiv für den Tierschutz kämpfen. Oder für den Tigerschutz... Man darf natürlich auf keinen Fall den Leute wie an Halloween Streiche spielen und so Hilfe "erpressen", sondern es sollte von alleine kommen. So könnte man zum Beispiel die Leute einfach um ein paar Minuten Zeit bitten, wenn sie öffnen, ihnen von den Tigern berichten und um etwas mithilfe bitten, sozusagen als ersatz für Süßigkeiten. Man könnte ihnen einen Flyer (oder einen vom Tigernachwuchs...) in die Hand drücken und so veranschaulichen, dass es uns wichtig ist und dass wir selber auch etwas tun. Wer natürlich auf keinen Fall auf sein Halloween verzichten mag, der kann ja auch nur an jedem zweitem Haus für die Tiger werben;-)

Was meint ihr, könnte das klappen?? Ist es erlaubt und nützt es dem WWF etwas?? Ich werde es auf jeden Fall versuchen, in unserer Stadt darf man außerhalb der Innenstadt und öffentlichen Gebäuden Unterschriften und Spenden sammeln und mein Vater ist einverstanden. Und ihr??

Ich freue mich über jeden Kommentar, ob positiv oder nagativ!!

Viele Grüße

Maggi

Weiterempfehlen

Kommentare (12)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
29.10.2010
Bienenkoenigin hat geschrieben:
find ich auch eine echt super idee... wär ich irgendwie gar nicht drauf gekommen, obwohl das so simpel ist... find ich gut ;)
27.10.2010
Schmusetigerle hat geschrieben:
gute Idee.... ich denke nur dass es zu wenig Leute erfahren werden und somit auch nicht genug Spenden eingetrieben werden. Aber tolle Grundidee!
27.10.2010
Maggi97 hat geschrieben:
Super!! Toll das so viele von euch mitmachen wollen!! Ich habe mich noch einmal informiert und in unserer Stadt ist es wirklich erlaubt, Unterschriften und Spenden zu sammeln... Also freie Bahn, müssen nur genug mitmachen;-)
27.10.2010
Nyuuchan hat geschrieben:
Die idee ist klasse ich erzähle direkt allen aus meiner Klasse davon und mache auf jeden Fall mit.
Nyuuchan
24.10.2010
Jojo243 hat geschrieben:
Ich finde die Idee super, aber dann müsste man wirklich viele dazu bringen das zu machen. ich finde für so wichtige Aktionen sollte man schon Geld & Unterschriften sammeln dürfen..!
24.10.2010
Lukas96 hat geschrieben:
Ich glaube man darf geld sammeln
in der schule machen wir das ja auch imme rfür spenden lauf oder kinder in not und so aber echt geile idee das amche ich auf jedenfall
23.10.2010
JoPeace hat geschrieben:
ich finde, es ist eine richtig gute idee! und warum sollte es verboten sein unterschriften zu sammeln?
23.10.2010
Froschkoenigin hat geschrieben:
ich glaub man drf gar nicht von haus zu haus geld sammeln
23.10.2010
Maggi97 hat geschrieben:
Also, ich selbst bin auch noch nie an Halloween von Haus zu Haus gegangen, aber ich wollte es wegen den Tigern einfach einmal Ausprobieren ;-) Und zu alt ist man meiner Meinung nach auch erst, wenn man sich zu alt fühlt...An snowyowl: ja klar, ein Tigerkostüm zieh ich auch nit an, ich dachte auch ne Maske reicht, aber das mit der Laterne ist auch gut, werd drüber nachdenken...
Auch ist die Aktion vllt auch etwas für die jüngeren vom WWF Jugend, da die ja nicht immer bei großen Aktionen wir beim running tiger dabei sein dürfen, ich will aber nichts unterstellen...
Auf jeden Fall danke für die Kommentare, ich werde eure Kritik auf jeden Fall überdenken;-)
23.10.2010
snowyowl hat geschrieben:
Ich fände das an Laterne ganz gut,da ja nicht alle Süßigkeiten für Halloween bereit haben,aber die Grundidee ist wirklich schön,auch wenn man sie noch etwas überarbeiten müsste (z.B das Tigerkostüm,ein wenig zu viel würde ich sagen,da reicht bestimmt eine Maske oder sowas und an Laterne könnte man eine Tigerlaterne basteln!)

Tolle Grundidee!
23.10.2010
Taki hat geschrieben:
wat eine schräge Aktion an Halloween, na wenn wir Erst Halloween Party Feiern ( Denke mal an den Mut den wir uns erstmal Geistreich zuführen müssen ) Dann noch einen Geistreichen Genuss gegen die Kälte beim Rum ziehen. Da noch nach Tiger äh Halloween Unterschriften oder gar Spenden Sammeln. Ich glaube mal das Halten doch viele Leute erschrocken für einen Halloween Scherz. Ich meine Auch man ist nicht zu alt um Halloween zu feieren und durch die Starßen zu Ziehen und den Leuten Tolle Streiche zu spielen.
22.10.2010
Morgan hat geschrieben:
Ich bin schon zu alt,um von Tür zu Tür zu ziehen...ich durfte es ehrlich gesagt,auch nie machen.Wenn ich dieses Jahr an Halloween/Tigerday (xD) sturmfrei hab,führ ich vielleicht so eine Aktion mit Unterschriften durch.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen