Was gibt's Neues?


Thema Plastikmüll:


Aktuelle Artikel


Steven Siegel, NOAA / Marine Photobank
Alternativen zu Plastik


von Laura619
17.07.2014
8
1
84 P

Hallo ihr Lieben!

 

Wie ihr sicher schon wisst, ist es super, statt normalem Umweltpapier zu benutzen (auf den Umwelt Engel beim Kauf achten!), und Glas zu recyceln sowie Müll zu trennen.

 

Ich habe noch 2 weitere Tipps für euch parat, wie ihr nachhaltiger und umweltfreundlicher leben könnt:-)

Zum einen könnt ihr euch ab jetzt das Schleppen von schweren Plastik-Wasserflaschen sparen. Jawohl! Denn das Leitungswasser in Deutschland hat eine super Qualität und kann ohne jeglichen Bedenken getrunken werden. Für diejenigen von euch, die kein stilles Wasser mögen: Kauft euch eine soda-stream Maschiene. Die gibts im Angebot schon ab 50 Euro. Inclusive 4 wieder auffüllbarer großer und kleiner Plastikflaschen sowie Geschmacksrichtungen für das Wasser. Die Flaschen werden mit Leitungswasser gefüllt und in die Maschiene eingeschraubt. 3 mal einen Knopf drücken und schon sprudelt euer Wasser. Das heißt im Klartext: Ihr braucht nie wieder Plastikflaschen kaufen, die zwar recycelt werden, aber dennoch Abfall darstellen. Darauf könnt ihr in Zukunft getrost verzichten.

 

Zum anderen ein kleiner Tipp zum Einkaufen: Statt eure Einkäufe, ob Lebensmittel oder Kleidung, vom Verkäufer in eine Plastiktüte packen zu lassen, die nachher im Müll landet und Jahrhunderte braucht, um zu verrotten, oder wie viele Plastikflaschen das Meer verschmutzt und in den Bäuchen von Meereslebewesen landet, die daran ersticken oder sich vergiften, einfach einen Jutebeutel besorgen. Eine Stofftasche, die ihr immer wieder verwerten und sogar nach Wunsch selber gestalten könnt. Und zwar unter:

http://www.spreadshirt.de/t-shirt-gestalten-und-bedrucken-C59/product/27079298?s_kwcid=AL!2836!10!3820055043!18922455259&ef_id=UbXb8wAAAAyYeVDd%3A20140717205100%3As

Total trendy, und umweltfreundlich, weil sie Plastikmüll spart:-).

 

Achja, und vergesst bitte nicht, anstelle von google ECOSIA als Suchmaschiene zu benutzen! Sie pflanzt Bäume, die bekanntlich den CO2 Gehalt in der Luft verringern!

 

xx, Laura

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (7)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
31.07.2014
Laura619 hat geschrieben:
Man kann das Sprudelwasser dann ja auch ohne Geschmack, also natur trinken, wenn man die Geschmacksrichtungen nicht mag:-)
Cola light hat mir persönlich gut geschmeckt.
Ich finde allerdings auch, dass die Plastikflaschen schnell irgendwie "gammelig" werden, haben die jetzt seit ca. einem-2 Monaten und die sehen schon nicht mehr sooo schön aus. Weiß jemand, wo die Glasflaschen erhältlich sind?
Schade ist auch, dass man die Plastikflaschen nicht in die Spülmaschiene tun darf..
31.07.2014
somebodywholovesourearth hat geschrieben:
Also diese Geschmaksrichtungen von Sodastream haben mir nie geschmeckt... aber bei uns ist es auch 10 Jahre her als wir uns dieses Angebot keauft haben. Vielleicht haben sie ja etwas an diesen Geschmaks-Teilen verbessert. ;)
Aber sodaStram mit Glaßflaschen ist viel besser, de Plastikflaschen lauben nach c.a. vier Jahren ab und man muss neue kaufen und die Glaßflaschen sehen auch viel besser aus.
28.07.2014
mariaxd hat geschrieben:
danke super !
19.07.2014
valleo hat geschrieben:
Und wenn man doch Bedenken hat, gibt es ja auch Teststreifen zum Prüfen der Wasserqualität bzw. alternativ kann man sich auch direkt einen Filter für den Wasserhahn besorgen.
Und die Hinleitung ab der letzten Kontrollstelle bis zum Hahn ist ja wirklich der einzige Moment, an dem das Wasser verunreinigt werden könnte, da das Leitungswasser generell in Deutschland ja strengen Kontrollen unterliegt. Und andersrum gesehen können sich zumindest bei Wasser aus Plastikflaschen ja auch Stoffe aus der Flasche ins Wasser lösen...
Und falls jemand von euch sagt, dass er Flaschenwasser nur für unterwegs mitnimmt, empfehle ich die Anschaffung einer eigenen Trinkflasche (da kann ich die Klean Kanteen Reflect empfehlen, die ist spitze :D http://www.kleankanteen.com/germany/products/klean-kanteen-reflect.php )

Und noch zum Wassersprudler:
1. Weil das im Bericht nicht gesagt wurde: Für alle die was gegen Plastik haben, gibt es auch Wassersprudler mit Glasflaschen :)
2. Und aufgrund des Nahostkonflikts ist es etwas kritisch SodaStream anstelle von Wassersprudlern im Allgemeinen zu empfehlen, aber das nur mal am Rande ^^ (mehr dazu, siehe z.B. http://sodastreamboycott.org/ )

Ansonsten sind es logische Tipps, die viele hoffentlich spätestens jetzt befolgen ;)
Und auf Google zu verzichten ist auch aus Gründen des Datenschutzes und der Privatsphäre zu empfehlen und auch wenn man eine Monopolisierung des Internets vermeiden möchte.

Und jetzt bin ich fertig, sonst hätte ich ja gleich einen eigenen Bericht statt dem Kommentar hier schreiben können :D
18.07.2014
Laura619 hat geschrieben:
Also da brauchst du keine Bedenken haben, Lisa18!:-)
In Deutschland hat das Leitungswasser eine top Qualität!
Das ist in anderen Ländern wie Spanien und Griechenland nicht so, aber hier definitiv.
Es ist sogar reich an Nährstoffen.
Vielleicht kannst du deine Mutter ja noch überzeugen, ich drücke die Daumen!!
18.07.2014
Lisa18 hat geschrieben:
Mit dem Leitungswasser bin ich noch etwas skeptisch, denn wenn man sich die Rohre mal ansieht, kann ich mir nicht vorstellen, dass das gesund sein kann. Ansonsten würde ich liebend gern ein Soda Stream haben, aber meine Mutter hält mir dieses Argument noch dagegen.
18.07.2014
4lexSchneegans hat geschrieben:
Ich kann soda stream auch empfehlen, obwohl ich sowieso leitungswasser trinke, ... nur das gas ist manchmal nervig zu holen :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen