Unsere Aktion gegen den Tüten-Wahnsinn:


Stoppt den Plastikmüll!


Tüte unsere Welt nicht ein!


Garvin Parsons / WWF

Stoppt den Plastikmüll!

Tüte unsere Welt nicht ein!

© cesarahadara.com / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

Unsere Erde wird auch der "blaue Planet" genannt, da 70 Prozent ihrer Oberfläche von Wasser bedeckt ist. Die Ozeane bieten Lebensraum für unzählige Fischarten,  Pflanzen, Meeressäuger - doch ihr Leben ist bedroht: in jedem Quadratkilometer der Meere schwimmen zehntausende Teile Plastikmüll, an dem sie qualvoll verenden.

Doch wie  stellt man Plastik eigentlich her? Was für Auswirkungen hat es auf uns und unsere Umwelt? Welche Alternativen gibt es im Alltag? Und wie genau funktioniert das mit dem Recycling? Wir haben die Antworten auf all diese Fragen in ein Materialpaket gepackt, das du auch für ein Schulprojekt nutzen kannst.

Hier erfährst du, warum Plastikmüll unsere Meere gefährdet.

© A. Sloman / WWF

Ohne Plastiktüte geht's auch!

Am 3. Juli 2015, dem Internationalen Plastiktütenfreien Tag, haben wir gemeinsam anderen Umweltverbänden auf das Thema Plastiktüte aufmerksam gemacht und dazu aufgerufen mit Mehrwegtaschen einzukaufen und sich an Aktionen gegen die Einweg-Plastiktüte zu beteiligen.

Hier geht's zum Bericht.

Plastik verschmutzt unsere Meere!

Musiker aktiv gegen Plastiktüten © In my Days

Seevögel verenden qualvoll an Handyteilen im Magen, Schildkröten halten Plastiktüten für Quallen und Fische verwechseln Plastikteilchen mit Plankton. So viel Plastikmüll ist völlig unnötig! Wir sind jedoch nicht die einzigen, die sich gegen Plastikmüll stark machen. Hier findet ihr Links zu weiteren Anti-Plastik-Initiativen und erfahrt außerdem, welche Bands und Sänger uns ihre Stimme gegen Plastik gegeben haben.

Starke Stimmen gegen den Plastik-Wahnsinn!

Gemeinsam gegen Geisternetze

© Hannes Strager / WWF-Canon

"Geisternetze" nennt man herrenlos im Meer treibende Plastik-Fischernetze, die sich von Fangschiffen losgerissen haben und nun eine große Gefahr für Meeresbewohner darstellen. Der WWF will solche Netze in der Ostsee bergen und du kannst helfen, dieses Projekt zu realisieren. 

Hier geht’s zum Spendenprojekt

Das ist kein alter Hut!

Ganz im Gegenteil - das sind coole selbstgebastelte Tragetaschen aus alten Jeans, Regenschirmen oder Schulheftern. Wir haben für euch ein paar Bastelanleitungen gesammelt - aber auch eure Ideen sind gefragt!

Hier geht's zu den Bastelanleitungen!

Upcycling - so geht's!

Eine tolles Projekt, bei dem Alternativen zur Plastiktüte herauskommen. Aus einem Hemd wird eine Tasche, aus zwei Hosen wird ein Rock etc. "vergissmeinnicht" spendet den Erlös an soziale Zwecke. Engagieren können sich alle, die Spaß am Nähen haben, designen und fotografieren können.

Hier gibt's weitere Infos

Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_210.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise123
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen