Aktuell zu Virunga:


Neues aus dem


bedrohten Paradies


Brent Stirton / WWF
Erster Erfolg gegen SOCO!


von Marcel
14.02.2014
22
0
100 P
Tags: SOCO, Virunga, OECD, WWF

Eine super Nachricht: Die OECD hat unsere Beschwerde angenommen und ermittelt nun gegen den Ölkonzern, der im Virunga Nationalpark nach Öl bohren will. Das macht Mut! Nun müssen wir nachlegen!

Die nationale Kontaktstelle für OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen in Großbritannien hat die Beschwerde des WWF gegen die britische Ölfirma SOCO International plc angenommen und heute eine Prüfung des Sachverhalts angekündigt. Die Naturschutzorganisation wirft dem Unternehmen vor, mit seinen Plänen zur Erkundung und Förderung von Ölvorkommen im Virunga Nationalpark Umwelt- und Menschenrechte systematisch zu unterlaufen und dort lebende Menschen und Tiere bewusst großen Gefahren auszusetzen.

"Die heutige Entscheidung bestätigt, dass die Sorge des WWF um Afrikas ältesten Nationalpark gerechtfertigt ist. Zugleich ist es eine ernsthafte Warnung an Wirtschaft und Industrie, dass die Öffentlichkeit ihnen genau auf die Finger schaut. Firmen können es sich nicht länger leisten, Umwelt- und Sozialstandards zu missachten", sagt Johannes Kirchgatter, WWF Afrika-Referent. Durch die heutige Entscheidung sei zudem ein Präzedenzfall geschaffen worden, mit dem Naturschützer in Zukunft mit Hilfe der OECD Umweltbedrohungen bekämpfen könnten.

Der WWF fordert SOCO auf, die Suche nach Öl in Virunga sofort einzustellen. Sollte sich das Unternehmen weiter weigern, riskiere es dauerhaft seinen Ruf und den der gesamten Ölindustrie weiter zu schädigen. In seiner Beschwerde hatte der WWF dargelegt, dass die Firma massiv gegen die OECD-Standards gesellschaftlicher Unternehmensverantwortung verstoßen hat. Das vom WWF zur Verfügung gestellte Material und die vorgebrachten Einwände machen eine genaue Untersuchung der Aktivitäten der Firma SOCO im Virunga-Nationalpark erforderlich, so die Einschätzung der OECD Kontaktstelle in ihrer heutigen Erklärung. Damit wird nun ein Vermittlungsverfahren eingeleitet, in dem SOCO zu den Vorwürfen Stellung nehmen muss.

Der WWF belegt in seiner Beschwerde, dass SOCO kongolesische Sicherheitskräfte dazu benutzt hat, Gegner der Ölförderpläne einzuschüchtern, zu bedrohen und illegal festzuhalten. Des Weiteren soll das Unternehmen im Gespräch mit den betroffenen Gemeinden wichtige Informationen über Umweltgefahren zurückgehalten haben. SOCOs eigene Risikoabschätzung zeigt, dass bereits die Erkundung potenzieller Ölfelder das fragile Ökosystem in Virunga gefährden könne. In der Folge drohten Umweltverschmutzung, Lebensraumzerstörung und zunehmende Wilderei. Damit wäre die Lebensgrundlagen für über 50.000 Menschen in Gefahr.

Die Regierungen von Deutschland, Großbritannien und Belgien haben sich bereits gegen die Aktivitäten von SOCO im Virunga-Nationalpark ausgesprochen und mehr als 600.000 Menschen haben eine Petition des WWF gegen die Ölförderpläne des Unternehmens unterzeichnet. Das UNESCO-Welterbekomitee forderte die Demokratische Republik Kongo dazu auf, die Vergabe der Ölkonzessionen rückgängig zu machen. Der Nationalpark ist seit 1979 UNESCO Weltnaturerbe. Der französische Ölkonzern Total, ebenfalls im Besitz einer Fördergenehmigung, hat seine Pläne zur Ölförderung auch auf Druck des WWF in Virunga aufgegeben und darüber hinaus erklärt, zukünftig auf Ölbohrungen in UNESCO-Welterbestätten generell zu verzichten. 

Du hast noch nicht unterschrieben? Hier geht's zur Petition!

Weiterempfehlen

Kommentare (22)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
25.02.2014
Marcel hat geschrieben:
Der Unterschriften-Wettbewerb ist deshalb natürlich nicht beendet. Bitte sammelt weiter Unterschriften für Virunga. Die Beschwerde ist eine von mehreren Aktionen, die der WWF macht. Wir müssen neben diesem juristischen Erfolg weiter öffentlich Druck machen auf SOCO. Wer von der Unterschriftenaktion noch nichts mitbekommen hat, hier erfahrt ihr mehr: http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/sos-virunga/artikel/unterschriften-fuer-virunga-wer-schafft-die-meisten;6148
22.02.2014
Servamus hat geschrieben:
@Bjarne2000 ganz genau -_- ( xD)

Aber das ist wirklich ein Erfolg! Heißt das, der UNterschriftensammel-Wettbewerb wird jetzt beendet? :( Hoffentlich nicht! Aber weiß jemand genauer bescheid?
18.02.2014
Bjarne2000 hat geschrieben:
SOCO klingt nach Socke und Socken stinken. Schlechtester Witz aller Zeiten. -_____-
Spass beiseite, das klingt ja schon mal toll. Wenn wir so weitermachen, dann geben sie auf, da bin ich mir sicher.
18.02.2014
gelöschter User hat geschrieben:
Das ist ein super erster Erfolg! Man kann auch gegen die Großen gewinne. Man muss es nur versuchen und hartnäckig bleiben :)
16.02.2014
Maike11 hat geschrieben:
Wow, toll! Das ist ja eine Gute Nachricht und schon mal ein Anfang!
16.02.2014
Himbaerchen hat geschrieben:
Gute Nachricht :)
16.02.2014
Pandafreundin hat geschrieben:
Eine super Nachricht!!
Und eine tolle Motivation - ich freue mich :))
15.02.2014
Lisa18 hat geschrieben:
Das sind super Neuigkeiten und ich freue mich sehr, das schon so viele die Petition unterschreiben haben:)
15.02.2014
Ciel2001 hat geschrieben:
Super Neuigkeiten! Finde ich klasse! ^-^
14.02.2014
Wasserjunge hat geschrieben:
Super Neuigkeiten! Ganz wichtig ist auch zu sehen, dass jede einzelne Stimme zählt!
Hoffen wir, dass die Ölförderung auf Dauer verboten wird und es nicht zu Bestechungen oder anderen kommt.
:)
14.02.2014
Jayfeather hat geschrieben:
Tolle Neuigkeit :)
14.02.2014
screamingeagle hat geschrieben:
Danke für diese tolle Motivation!
14.02.2014
Anne95 hat geschrieben:
Mir gehts genauso, das ist eine super Nachricht! Wir machen SOCO fertig :)
14.02.2014
Sandsturm hat geschrieben:
Sowas ist immer sehr motivierend um weiterzumachen.
14.02.2014
LSternus hat geschrieben:
Gut so!
14.02.2014
Monamona hat geschrieben:
Yay!
14.02.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Das hört sich doch schon richtig gut an. =)
14.02.2014
somebodywholovesourearth hat geschrieben:
Gut! Zweitagsfliege und ich sind nämlich gerade dabei zu sammeln. Das wollen wir ja nicht umsonnst gemacht haben! :)
14.02.2014
Marcel hat geschrieben:
Ja, die Unterschriften brauchen wir auf jeden Fall! Bitte sammelt unbedingt weiter. Wenn SOCO sowohl seitens der OECD als auch aus der Gesellschaft über die Petition Druck bekommt, ist das sehr gut. Dann haben wir eine Chance!
14.02.2014
somebodywholovesourearth hat geschrieben:
Sry, ich meinte: Die werden doch noch gebraucht, oder?
14.02.2014
somebodywholovesourearth hat geschrieben:
das ist ja echt schon mal ein riediger Fortschrit! Aber was ist mit den Unterschriften, die wir gerade sammeln? Werden die doch noch gebraucht, oder?
14.02.2014
RichardParker hat geschrieben:
Wow, toll!! Dass ist klasse! Endlich ein kleiner Erfolg für Virunga! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen