Für euch:


Tipps aus


der Redaktion


© Marcel Gluschak / WWF
WWF Jugend Adventskalender (17)


von AlinaSky
17.12.2015
1
4
97 P

Es gibt bestimmte Dinge, die verbindet man einfach mit der Adventszeit, wie Kerzen, Kekse oder den Adventskalender. Und auch heute gibt es wieder ein "Türchen" für Euch, passend zu einem Gewürz, das für mich neben Lebkuchengewürz zu Weihnachten gehört: Zimt.

Deshalb gibt es heute für euch ein Rezept für vegane Zimtschnecken.

 

Zutaten für ca. 24 Stück:

Für den Teig:

550g Mehl
120g Zucker
1Pk Trockenhefe
100g Margarine
225ml Pflanzliche Milch

Für die Füllung:

50g Margarine
4 EL Zucker
2 EL Zimt

Für die Glasur:

100g Puderzucker
4 EL Pflanzliche Milch
Ein paar Tropfen Vanille

 

Zuerst gebt ihr die trockenen Zutaten zusammen und vermischt diese mit der Margarine. Anschließend schüttet ihr die Milch dazu und rührt bis ihr eine elastische Masse bekommt.

Nun muss der Teig gehen (ca. 1h), dazu stellt man ihn am Besten an einen warmen Ort. Ich lege ihn in immer in eine Schüssel mit Deckel, welche ich ins warme Wasser lege, aber das bleibt jedem selbst überlassen.

Ist der Teig schön aufgegangen wird er in rechteckiger Form 3-4mm dick ausgerollt. 

Dann schmelzt ihr die 50g Margarine, bestreicht das Rechteck damit und streut nun Zimt und Zucker gleichmäßig darüber.
Das Rechteck wir dann über die längere Seite eingerollt und gut verschlossen, sodass das Ende beim Backen nicht aufgeht.

Nun schneidet ihr die Rolle in 2,5 cm dicke Stücke und verteilt diese auf ein Blech mit Backpapier. Denkt daran genug Abstand zu lassen, weil die Zimtschnecken noch weiter aufgehen und sonst aneinander hängen. ;)

Jetzt noch einmal 30 min an einem warmen Ort gehen lassen, den Backofen derweil auf 180 Grad vorheizen und dann ab in den Ofen!

In der Zwischenzeit könnt ihr die Glasur vorbereiten, indem ihr den Puderzucker mit der restlichen pflanzlichen Milch und ein paar Tropfen Vanille mischt. Da ich kein Vanillearoma da hatte, habe ich einfach Vanillezucker genommen, das geht auch. 

Die Zimtschnecken aus dem Ofen bestreicht ihr dann während sie noch heiß sind (!)
mit der Glasur und fertig sind die veganen Zimtschnecken. 

 

Achtung - Suchtfaktor!!!

 

*******************************

Ihr habt gestern den Adventskalender vepasst? Hier geht es zum 16. Türchen. ;) 

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
18.12.2015
B0uld3r hat geschrieben:
Die sehen ja köstlich aus!! Muss ich gleich mal probieren.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen