Für euch:


Tipps aus


der Redaktion


© Marcel Gluschak / WWF
Tipp der Woche - Wie heiß wird Dein Leben?


von JohannesB
18.10.2013
3
0
100 P

Unser heutiger Tipp der Woche verrät Dir, wie Du Dir selbst, Deinen Eltern und Deinen Freunden das Ausmaß des Klimawandels näher bringen kannst.

Die Erderwärmung schreitet immer mehr voran. Das weiß jeder. Wir Menschen haben an dieser Entwicklung einen maßgeblichen Anteil. Auch das ist weitestgehend Konsens. Aber irgendwie ist das alles doch sehr abstrakt.Vielleicht ist einem noch klar, dass der Klimawandel einen umso mehr treffen wird, je jünger man ist, je länger man also noch auf dem sich erwärmenden Planeten leben wird. Aber was konkret auf einen zukommen könnte, das weiß fast niemand so recht.

Das könnte Dein Bild sein, sofern Du 1993 geboren wurdest.

Abhilfe schafft eine Internetseite der britischen Tageszeitung „The Guardian“. Dort gibt man einfach sein Geburtsjahr ein und in wenigen Klicks (auf den Pfeil im grauen linken Feld) erfährt man eine ganze Menge über den Klimawandel. Verkürzt und plakativ lautet die Botschaft: Je später Du geboren wirst, desto mehr wird Dir die Erderwärmung einheizen.

Das könnte Deine Eltern interessieren: So stellt sich das Ganze für den Jahrgang 1963 dar.

Etwas für Oma und Opa: So sieht der Klimawandel für das Geburtsjahr 1933 aus.

Wer ein bisschen mit der Seite "herumspielt" könnte leicht zur großelterlichen Weisheit "Früher war alles besser" kommen. Aber: Noch ist es nicht zu spät. Wenn in den nächsten Jahren endlich ein weltweites Umdenken stattfindet und der Klimawandel tatkräftig angegangen wird, sind die schlimmsten Folgen der Erderwärmung wohl noch zu verhindern.

Künftigen Generationen erlaubt der Guardian leider keinen Zugriff. Schade ... ;)

 

Wer Lesestoff für herbstliche Tage sucht, wird vielleicht im Tipp von letzter Woche fündig.

 

 

Alle Fotos sind Screenshots von: http://www.theguardian.com/environment/interactive/2013/sep/27/climate-change-how-hot-lifetime-interactive

 

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
19.10.2013
Ronja96 hat geschrieben:
Danke für diesen Tipp. Das habe ich natürlich gleich ausprobiert. Ich denke, dass ist auf jeden Fall eine gute Idee, die den Menschen zeigt, wie wichtig es ist, etwas gegen die stetige Erderwärmung zu tun.
18.10.2013
Cookie hat geschrieben:
Finde ich ne tolle Idee. Obwohl mir die Mühe, mein Geburtsjahr einzugeben in diesem Bericht zufälligerweise schon abgenommen wurde, hab ichs selber mal versucht und man kann ja noch einige Male auf den Pfeil klicken und mehr Infos bekommen. Hätte mir nur mehr Infos darüber gewünscht, was die entsprechende Erwärmung ganz konkret bedeutet, diese Gradzahlen sind irgendwie immer noch ein bisschen abstrakt. Aber auf jeden Fall danke für den Tipp, Johannes, und den tollen Bericht, in dem er verpackt war. Bei dem Satz "You surely weren't born in the future. Try again." auf dem Screenshot musste ich herzlich lachen. :D
18.10.2013
Sasha13 hat geschrieben:
Eine interessante Idee. Das könnte tatsächlich einigen Leuten, die sich sonst nicht mit dem Thema befassen oder nicht so recht an den Schrecken des Klimawandels glauben wollen, nachdeklich stimmen. Ich hoffe jedenfalls, dass es ein paar Leuten die Augen öffnet.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen