Für euch:


Tipps aus


der Redaktion


© Marcel Gluschak / WWF
Tipp der Woche! Die Bräutigamseiche.


von midori
27.07.2012
8
0
100 P

Es ist wieder Freitag und diese Woche stellen wir euch einen ganz besonders romantischen Tipp vor, den ihr bestimmt auch selbst mal ausprobieren könnt! ;o)

Die Bräutigamseiche im Dodauer Forst bei Eutin in Schleswig-Holstein ist nicht einfach irgendein Baum. Sie ist über 500 Jahre alt, hat einen Umfang von 5 Metern und ist über 25 Meter hoch und in der Krone 30 Meter weit. Aber auch das macht sie nicht zu einem einzigartigen Baum mitten im Wald.

Was könnte es dann sein? Am besten, wir lauschen der Sage über die knorrige Eiche. Dann verstehen wir sicherlich auch, warum sie diesen Namen trägt.

Unter den Ästen des Baumes soll am 02.Juni 1891 eine Trauung stattgefunden haben. Fräulein Ohrt und Herr Schütte-Felsche haben ihre Ehe unter dieser Eiche geschlossen. Weil aber der Vater der Braut zunächst gegen diese Verbindung war, hat er ihnen den Kontakt verboten. Aber die beiden waren schlau! Sie haben heimlich Liebesbriefe über ein Astloch der Eiche ausgetauscht. Irgendwann hat der Vater eingesehen, dass er gegen die Liebe machtlos war und willigte ein. So fand dann die Heirat unter der Eiche statt. Seitdem trägt sie den Namen Bräutigamseiche.

Und seitdem besitzt die Eiche eine eigene Postanschrift! Zahlreiche Menschen aus aller Welt schreiben an den Baum, um dort vielleicht die Liebe fürs Leben zu finden. 1927 wurde also eine Leiter an den Baum gelehnt, damit der Postbote all die Briefe in das Astloch der Eiche stecken konnte. Weil das Postgeheimnis in diesem öffentlichen "Briefkasten" nicht gilt, darf jeder die Briefe öffnen und lesen. Und vielleicht auch beantworten und die große Liebe finden! ;o)

Seit ihrer Arbeit als Trauzeuge, sind als Folge der Kontaktaufnahme über die Eiche, mehr als hundert Ehen geschlossen worden! Und seit ungefähr 3 Jahren ist die Eiche gar selbst verheiratet. Nämlich mit der Himmelsgeister Kastanie. Auch die besitzt eine eigene Postanschrift! ;o)

 
Wer nun also neugierig geworden ist, der soll ein paar liebe Zeilen schreiben und an die Bräutigamseiche schicken. Vielleicht kommt ja tatsächlich eine Antwort! Hier also die Postanschrift:


Bräutigamseiche
Dodauer Forst
23701 Eutin


Besuchen kann man den alten sagenumwobenen Baum übrigens auch! Die Eiche befindet sich abseits eines Forstweges, der von der B76 Richtung Plön am Ende von Eutin abzweigt. Ein kleiner Wegweiser zeigt euch, wo es lang geht. ;o)

 

****************
Den Tipp der Woche vom vergangenen Freitag findet ihr hier. LaLoba hat euch den WWF-Souvenirführer vorgestellt, damit ihr umweltfreundlich eure freien Tage genießen könnt! ;o)

****************

Quellen:
* Die Bräutigamseiche auf Wikipedia.de, aufgerufen am 27.07.2012.
* Die offizielle Homepage der Bräutigamseiche, aufgerufen am 27.07.2012.
 

Bilder: Stammen von der offiziellen Homepage der Bräutigamseiche. Bildergalerie.

 

Weiterempfehlen

Kommentare (8)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
16.08.2012
Sarah25 hat geschrieben:
was für eine Geschichte! :D da steht eine Bräutigamseiche fast direkt bei mir um die Ecke und ich wusste nix davon ;)
27.07.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Wie lustig :D Hab da noch nie von gehört, danke für die Information ;-)
Das finde ich ja noch schöner als eine Zeitungsannonce ;-)
27.07.2012
Alexbeppo hat geschrieben:
Ist ja cool! Leider so ziemlich am anderen Ende von Deutschland, aber ein sehr schöner Tipp der Woche. :)
27.07.2012
Sandsturm hat geschrieben:
Cooler Baum! Ich würde auch gerne mal ein paar Briefe lesen. Super Tipp!
27.07.2012
Marielle hat geschrieben:
Oder Eichanie?

Es gab vor Jahren mal bei ich glaub Wissen mache AH! oder so mal einen Bericht über die Eiche. Ich finde das eine sehr lustige Idee :)
27.07.2012
Janine hat geschrieben:
Ach ja, und: Eiche und Kastanie.. = Kastaniche? Oder Eitanie? :D
27.07.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
27.07.2012
Janine hat geschrieben:
Aaaaawwww, bei solchen Geschichten geht mir richtig das Herz auf. Ein ganz toller Tipp ist das!! :o) Oooh, und sie ist selber verheiratet :o) Und es ist ganz ganz toll, dass die Post ihn sogar beliefert. Und noch toller ist es natürlich, dass das Briefgeheimnis nicht gilt ;o) Schönschönschön!! ich würde am liebsten gleich hinfahren und ein paar Briefe lesen ;o)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen