Für euch:


Tipps aus


der Redaktion


© Marcel Gluschak / WWF
Tipp der Woche! - Der Ökothriller "Im Auftrag des Tigers"


von MarcelB
20.01.2012
16
0
100 P

Unser heutiger Tipp der Woche beschäftigt sich mit dem super spannenden Öko- Thriller: „Im Auftrag des Tigers“!

„Der Auftrag des Tigers“ ist so spannend wie ein Krimi, aufregend wie ein Abenteuer und so Naturnah wie eine Tierdokumentation. Das Buch wurde 2005 erst in 4. Auflage veröffentlicht und wurde von Heinz G. Konsalik geschrieben. Konsalik ist der erfolgreichste deutschsprachige Autor der Nachkriegszeit. Von seinen Romanen wurden bisher weltweit 80 Millionen Exemplare verkauft.

Worum geht es in diesem Roman?
Konsalik nimmt sich des Themas Naturschutz, im Speziellen des Tierschutzes an. Schauplatz der Handlung ist primär der heiße Dschungel Malaysias. Maja Nandi ist malaysischer-indischer Abstammung und atemberaubend schön. Von ihrem vermissten Vater hat sie ihren Kampf für die Umwelt geerbt: sie versucht die vom Aussterben bedrohten Tiger zu retten. Doch da hat sie es nicht nur mit einfachen Wilderern zu tun, sondern muss sich auch mit korrupten Politikern und Großkonzernen herumschlagen, die den Dschungel ausbeuten. Denn jeder Teil eines Tigers ist ein Vermögen wert. In einem Rückblick erfährt man, wie Maja in London auf Rick trifft, für dessen Umwelt-Organisation Sie zu arbeiten beginnt. Die beiden sind auch die verhaltene Love-Story im Roman. Doch ihr Herz gehört der Umwelt. Das Naturschutzgebiet, in dem die Tiger leben, wurde ihrem Vater von einem Sultan überschrieben. In diesem Dschungel findet der Showdown statt, in dem Maja dem gleichen Killer zum Opfer zu fallen droht, der auch ihren Vater auf dem Gewissen hat.

Zudem wechselt die Erzählperspektive öfter im Buch. Es wird nicht nur aus dem Leben von Maja berichtet, sondern auch aus der Sicht eines weißen, malaysischen Tigers der seine Jungen gegen die Wilderer versucht zu schützen und täglich ums Überleben kämpft. Die Parallelen beider Charaktere bilden eine spannende Abwechslung in der Story und sorgen zwischenzeitlich für Aufregung, als sich beide unmittelbar gegenüberstehen. Textstellen die absolut mitreißen!

Was hat der WWF mit dem Buch zu tun?
Auf den letzten Seiten dankt Konsalik in erster Reihe dem WWF Deutschland. Der mit seiner durchaus transparenten Zusammenarbeit maßgeblich zum Buch beigetragen hat. Es wurde auch behauptet, dass das Buch auf echten Ereignissen beruht. Ob Maja Nandi wohl eine Agentin vom WWF in Malaysien ist? ;)
Notwendig aber erscheint es mir, die Umweltstiftung WWF – Deutschland namentlich zu erwähnen. Deren Aktion „Rettet die Tiger“ sehr dringlich und zu schätzen ist. Ich bewundere vor allem das persönliche Engagement aller WWF – Mitarbeiter, das ich registrieren durfte.“ Heinz G. Konsalik


Wer nochmal Eindrücke der WWF-Jugend Expedition für den Tiger sehen will um sich auf das Thema einzustimmen oder sich noch unsicher ist und einen kleinen Ruck braucht, sollte sich das hier anschauen:

Zusammenfassend ist der Roman „Im Auftrag des Tigers“, ein total spannendes Buch, was sogar mich als „Lesemuffel“ begeistert hat. Wer sich für Tiger interessiert und die Geschichte von geheimen Öko- Agenten spannend findet sollte es unbedingt kaufen. Mit dem Preis von ungefähr 10€ (bei 300 Seiten Lesespaß) liegt es total im Budget von jedem Schüler, Studenten oder Erwachsenen. Von unserer Seite aus, ist dieses Buch ein absoluter Tipp der Woche und ich freue mich auf jeden, den ich mit dem Buch begeistern konnte!

Hier kommt ihr zu unserem ersten Tipp der Woche: Die "Explorer" im Naturkundemuseum Dortmund.

Weiterempfehlen

Kommentare (16)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
22.01.2012
Rhino hat geschrieben:
Das Buch scheint wirklich sehr interessant zu sein! :) Ich denke, ich werds mir mal zulegen...
21.01.2012
MaRyLoU hat geschrieben:
Danke für den guten Tipp...Hört sich echt gut an :_)
21.01.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Cooler Bericht! :) Das klingt auf jeden Fall interessant, sicher vor allem für die, die sich selbst vorstellen können, sich aktiv zu engagieren und am liebsten eigenhändig Tiger retten würden :)
20.01.2012
MarcelB hat geschrieben:
Ja, viele sind tatsächlich interessiert! Und geben dann auch zu gerne mehr für die Umwelt machen zu wollen. Allerdings treten die dann nirgends bei oder engagieren sich irgendwo. Aber ich bin immer wieder fasziniert, wie sehr das grüne Bewusstsein doch vertreten ist. :)
20.01.2012
Anni09 hat geschrieben:
Mir sind die Sticker auch direkt ins Auge gestochen. Bestimmt wurdest du schon von ein paar Kommilitonen auf deinen coolen Laptop angesprochen :)

Danke für den Tipp.Hört sich echt gut an
20.01.2012
Zerschmetterling hat geschrieben:
*hehe*
Kriegst du Geld vom Samsung, dass du die Stelle im Stickerwald frei lässt?
Schleichwerbung. .... :DD
Spaß.

In das Buch werde ich mal reinlesen.
LG
20.01.2012
Babbuina hat geschrieben:
Marcel, die Sticker sind wirklich cool, sind mir gleich aufgefallen. :D
20.01.2012
MarcelB hat geschrieben:
Die Tipp sollte jeden Freitag Morgen veröffentlicht werden und wenn das mal nicht Freitag Morgen ist dann weiß ich es auch nicht! Büddeh! ;)
20.01.2012
MarcelB hat geschrieben:
@2moro: Ja, da hast du völlig Recht. So einzigartig wie jeder Mensch ist sind auch seine Erwartungen beim lesen eines Buches... vllt. kannst du uns mal Tipps geben, welche Bücher du cool fandest! :)
@Babbuina: Endlich sind jemanden die Sticker aufgefallen, hehe! ;) Unbedingt holen (also die Sticker)! :)
@Urmeli: *Hust* Unglücklich formuliert....Natürlich der männliche Begleiter der Tigerdame! ;)
20.01.2012
Peet hat geschrieben:
Um halb 2 Nachts...Stark, Marcel! ;D

Sehr schöner Tipp, danke!
20.01.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Hab ich mal angefangen zu lesen, hat mir aber nicht gefallen. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
20.01.2012
Babbuina hat geschrieben:
Ich will auch so tolle Sticker haben, wie auf dem Laptop oben. :D
Aber klasse Buch, ich denke, dass ich mir das hole. ^^
20.01.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Wolltest du ein Tiger sein oder die Tigerdame? :D
20.01.2012
MarcelB hat geschrieben:
Hehe, cool! Schlägt ja eine wie ne Granate. Buuum :P was aber auch richtig einschlägt, sind die Kapitel in denen so das Leben der Tigerdame ausführlich beschrieben wird. Erst dachte ich so "Um wen geht es denn hier auf einmal" aber dann war das so spannend, dass ich auch irgendwann ein Tiger sein wollte! :D Also wenn ihr auch Tiger werden wollt, unbedingt lesen! :)
20.01.2012
Johannes11 hat geschrieben:
Klasse Hinweis :) werde es mir besorgen ;)
20.01.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Hört sich super an :) ist schon auf der Liste "Bücher die ich haben muss" vermerkt. Danke für den Tipp :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen