Für euch:


Tipps aus


der Redaktion


© Marcel Gluschak / WWF
Tipp der Woche! – Clicc (Ladegeräte mit Solar)


von Rhino
15.08.2014
14
0
100 P

Wer kennt das Problem nicht? Man ist lange unterwegs, brauch irgendwann einmal sein Handy und muss feststellen, dass der Akku sich, viel schneller als erwartet, dem Leerstand genähert hat. Eine Steckdose ist natürlich weit und breit nirgendwo zu finden … aber es gibt mittlerweile eine Reihe kleiner effizienter Geräte, die hier Abhilfe schaffen können …

 

Seit 2013 stellt das kleine Berliner Unternehmen Sonnenrepublik GmbH solarbetriebene, mobile Ladegeräte aus recyclenbaren Materialien her, alles „made in Germany“ unter dem einprägsamen Namen „Clicc“. Besonders sticht dabei das Gerät „ClicLite“ hervor, das mit nur 4x4 Zentimeter kleinste Solarladegerät der Welt, mit dem man für sein Handy gut eine Stunde an Sprechzeit umweltschonend und autark erzeugen kann.

Aber nicht nur Mobiltelefone, sondern auch andere technische Geräte, wie z. B. Kameras oder MP3-Player können mit dem „ClicLite“ unterwegs aufgeladen werden. Außerdem kann man im Online-Shop der Sonnenrepublik GmbH nicht nur das „ClicLite“ in verschiedenen Farben und Designs, sondern auch weitere Solarmodule kaufen, die man an das „ClicLite“ anstecken kann und dadurch noch mehr Solarstrom für die Benutzung seiner technischen Mitbringsel zur Verfügung hat – eine sehr praktische Möglichkeit, um die Energiewende, zumindest ein kleines bisschen, auf eigene Faust voranzutreiben!

Jeder, der Interesse an einem solchen Zubehör hat, kann sich auf der Clicc-Website genauer über alle Produkte informieren und auch online bestellen!

Text und Foto: Maxim Podobed
 

Weiterempfehlen

Kommentare (14)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
17.08.2014
Ronja96 hat geschrieben:
Vielen Dank für den Tipp! Ich werde mir die Internetseite auf jeden Fall mal anschauen.
17.08.2014
Puma hat geschrieben:
Das ist eine echt klasse Idee!Ich kenne das Problem aus Schweden dieses und letztes Jahr xD Und in Urlauben in anderen Ländern kann das ja auch verdammt viel helfen :D
17.08.2014
Sandsturm hat geschrieben:
@Morgentau: Oh, schade, die Idee ist echt gut, aber so lange will glaube ich heutzutage niemand warten bis sein Handy aufgeladen ist.
16.08.2014
OekoTiger hat geschrieben:
Cool!
16.08.2014
FabianN hat geschrieben:
Echt klasse!! Einfach praktisch, wenn man mehrere Tage draußen unterwegs ist und nicht dazu kommt, Handy und Kamera irgendwo aufzuladen ;)

Ich wusste bisher nichts von "Clicc" - aber das hört sich wirklich gut an!
Deswegen vielen Dank für den tollen Tipp, Maxim ;)
16.08.2014
Morgentau hat geschrieben:
@Sandsturm: Ich hab grade nochmal nachgelesen: Für eine einzige Stunde zusätzliche Nutzungszeit musst du Clicc 12 Stunden in die Sonne legen, wenn du mehrere Cliccs hast entsprechend weniger lang (2 Cliccs - 6h, 3Cliccs - 4h etc.). Das gilt aber nur für volle Sonne, wenn es leicht bewölkt ist, wird das viel mehr.

Wenn das so ist, lohnt sich das für mich persönlich nicht - so lang, dass mein Handy schlappmacht, bin ich kaum ohne Steckdose in Sicht unterwegs, und wenn, dann habe ich selten die Gelegenheit, 3 Cliccs für ein paar Stunden in die pralle Sonne zu legen, um mir für eine einzige Stunde Strom zu erzeugen.

Schade, die Idee hat mir gefallen!
16.08.2014
Pandafreundin hat geschrieben:
Ziemlich cool diese "Clicc´s"! Danke für den Tipp Maxim! :)
16.08.2014
Rhino hat geschrieben:
@Uli: Das hör ich doch gern :DD
15.08.2014
Taki hat geschrieben:
Danke für den Tipp werde mich mal schlau machen.
15.08.2014
pingumine94 hat geschrieben:
Klingt wirklich interessant, schau ich mir gleich mal an
15.08.2014
RichardParker hat geschrieben:
Hey, dass ist ja mal super cool, vielen Dank für den Tipp Maxim!! :))
15.08.2014
Sandsturm hat geschrieben:
Hehe, ich brauch das nicht, mein Handy hat eingebaute Solarzellen auf der Rückseite. Leider brauchen die mindestens 12 Stunden in der prallen Sonne um das Handy komplett aufzuladen. Wie lange dauert das wohl bei ,,Clicc"?
15.08.2014
midori hat geschrieben:
Genial! Und ich dachte noch.. mensch.. falls ich doch mal durch die Welt reise, wie lade ich da nur mein Handy!? Maxim - Du hast mich gerettet :D
15.08.2014
Morgentau hat geschrieben:
Danke, das ist ein echt cooler Tipp (und passt gerade zum Fairphone, dass ich mir bestellt hab)! Ist bloß für fast 50€ (wenn man drei Module nimmt) kein ganz billiger Spaß... Mal schauen! :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen