Für euch:


Tipps aus


der Redaktion


© Marcel Gluschak / WWF
Neu: Aktiv sein bringt noch mehr!


von Marcel
26.03.2012
40
2
100 P

Schaut mal in euer Profil. Da hat sich etwas entscheidend verändert... Der Aktivitätsindex ist da! In der großen Online-Umfrage vom Anfang des Jahres habt ihr euch unter anderem gewünscht, noch mehr persönliche Eindrücke aus dem WWF zu bekommen. Und ihr habt euch gewünscht, dass Aktivität in der WWF Jugend noch stärker belohnt wird. Beides bringen wir jetzt zusammen!

Ab heute ist der Aktivitätsindex Teil deines Profils. Er zeigt an, wie aktiv du bist. Und auch im Profil anderer kannst du nachschauen, wie aktiv jemand ist. Das Ganze funktioniert nach einem einfachen Punktesystem: Für unterschiedliche Aktivitäten in der Community gibt es unterschiedlich viele Punkte. Die meisten Punkte haben ein individuelles Verfallsdatum von 30 Tagen. Somit erlischt dein Aktivitätswert nicht allzu rasch, wenn du mal im Urlaub bist, aber er wird bei mangelnder Aktivität irgendwann wieder sinken. Der höchste Wert, den du erreichen kannst, ist 100.

Wozu die Punkte sammeln? Zum Beispiel, um zum WWF eingeladen zu werden! An bestimmten Tagen, immer mal wieder im Jahr, werden wir die Aktivsten ermitteln und ihnen eine Chance auf eine tolle Überraschung geben. Wir drücken dann quasi auf einen Buzzer und frieren den Zwischenstand bei jedem Aktivitätsindex kurzfristig ein.

Am "Buzzer-Tag" schauen wir also nach, welche Profile die höchsten Aktivitätswerte haben. Diese Profile haben dann die Chance, etwas zu gewinnen, z.B. ein Treffen mit WWF-Mitarbeitern, ein Geschenk oder die Möglichkeit, eine bestimmte Entscheidung für die WWF Jugend zu treffen. Das lohnt sich, oder?

Deinen aktuellen Punktestand siehst du auch unterhalb der Profilbox. Er wird jede Nacht neu berechnet, sowie bei jedem neuen Login. Und auch bei Artikeln kannst du neben dem Foto der Autoren deren jeweilige Aktivität schnell ablesen.

 

Wann der nächste Buzzer-Tag ist wird natürlich jetzt noch nicht verraten. Es lohnt sich also immer, in der Community aktiv zu sein… ;) 

Für folgende Aktivitäten bekommst du folgende Punkte:
 
• Einloggen (einmal pro Tag gewertet) = 1 Punkt
• Community-Artikel = 3 Punkte
• Lesenswert-Button zu eigenem Artikel erhalten = 5 Punkte
• Kommentar zu einem Artikel geschrieben = 1 Punkt
• Kommentar auf eigenen Artikel erhalten = 2 Punkte
• Bild in ein Album hochgeladen = 1 Punkt
• Nachricht an jemanden gesendet = 1 Punkt
• Nachricht von jemandem empfangen = 2 Punkte
• Beitrag in einer Gruppendiskussion geschrieben = 1 Punkt
 
Es gibt Aktivitäten, die besonders gezählt werden, weil sie besonders wichtig sind. Wenn jemand zum Beispiel Mitglied ist, hilft er dauerhaft den Naturschutzprojekten des WWF. Deshalb bekommen Mitglieder dauerhaft 10 Punkte gutgeschrieben. Das Gleiche gilt für diejenigen, die besonders viel Zeit für Aktionen investieren möchten und sich als Ideenstürmer anmelden. Und auch Freundschaften sollen kein Verfallsdatum haben, denn Freundschaften sind immer etwas Besonderes - für Freunde gibt es deshalb ebenfalls dauerhafte Punkte.

• Je Gruppe = 1 dauerhafter Punkt
• Je Freund = 1 dauerhafter Punkt
• WWF-Mitglied = 10 dauerhafte Punkte
• Ideenstürmer = 10 dauerhafte Punkte

Dieses Punktesystem baut auf Zusammenhalt. Wir wollen das belohnen, was die Community wirklich weiter bringt. Nur Nachrichten raushauen bringt nicht viel, Nachrichten jedoch zurückzubekommen - also ein richtiges Gespräch in Gang zu bringen - zählt schon mehr. Anderes Beispiel: Wenn du von der Redaktion einen Lesenswert-Button für einen Artikel bekommst, zahlt das mehr auf deinen Punktestand ein, als der Artikel selbst. Generell gilt: Der Aktivitätsindex soll nicht dazu ermuntern, die Community voll zu spammen. Hat ohnehin keinen Sinn, denn Spammer werden bei jeder Verlosung ausgeschlossen.

Wie schwer ist es nun, auf 80 oder gar noch mehr Punkte zu kommen? Gar nicht schwer. :) Probiere es gleich mal aus und werde aktiver in der Community. Geh öfter auf neue Leute zu, schreib ihnen Nachrichten oder nette Botschaften ins Gästebuch. Versuch mal, einen Artikel online zu stellen, der eine interessante Diskussion anstößt. Logge dich immer mal wieder ein - es gibt eigentlich nie Tage in der WWF Jugend Community, wo es nicht Neues zu entdecken gibt!

Wir vom WWF freuen uns schon riesig auf den ersten Buzzer-Tag! Wer wird dann wohl zu den Aktivsten gehören...? Und übrigens: Dass die Graphik des Aktivitätsindex je nach Aktivität von Rot nach Grün wandert, und nicht andersrum, ist kein Zufall! ;)

Weiterempfehlen

Kommentare (39)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
30.12.2015
Hummelelfe hat geschrieben:
Was heißt ein dauerhafter Punkt bei Freund/Gruppe/Ideenstürmer/WWF-Mitglied?
Wann wird das nächste mal auf den Buzzer gedrückt?
21.05.2012
Himbeere hat geschrieben:
@Marcel Naja, dass ich noch nirgends dabei war liegt daran, dass ich noch nicht allzu lange im WWF bin und mich mehr um "meinen" Cricus kümmere. (http://www.pimparello.de) Übrigens ist der auch umweltbewusst. Es steht sogar im Konzept, dass wir Kinder zu eigenverantwortlichem und umweltbewusstem Handeln erziehen... XD
21.05.2012
Marcel hat geschrieben:
@oekobass: Nein, Du musst nicht online sein. Wichtig ist für den Buzzer-Moment nur, dass Du im Verlauf der letzten Wochen aktiv warst, also eine bestimmte Punktzahl erreicht hast. Beim ersten Buzzertag heute (21. Mai) sind das 90 Punkte. Wir ermitteln dann zu einem fixen Zeitpunkt alle Punkte und machen unter allen, die die nötige Punktzahl haben, eine Verlosung. Der Gewinner wird dann in der Community bekannt gegeben.
21.05.2012
CanisLupus hat geschrieben:
Muss man online sein um ausgebuzzert zu werden??
Wie erfährt man dann eigentlich ob man dann gebuzzert wurde?
21.05.2012
Marcel hat geschrieben:
@Himbeere: Na dann würde ich mal sagen ist es aber höchste Zeit, deine Leute hier besser kennen zu lernen und mal bei einer Aktion mitzumachen, oder? ;) Ein Vorschlag: Such Dir ein paar WWF Jugend Mitglieder in Deiner Region, verabredet ein Treffen und legt dabei ein paar Spuren, um die Menschen auf die Wolfsretter-Kampagne aufmerksam zu machen. Und bis zur Fahrradstaffel ist es auch nicht mehr lange hin. Auch hier wirst Du die WWF Jugend ganz unmittelbar erleben können. Das wird garantiert Spaß machen - und ob das dann Punkte für den AI bringt, ist dann wirklich schon wurscht. ;)
12.05.2012
Himbeere hat geschrieben:
@Marcel Naja.... "Freundschaft festigen" - ich kenne die Leute nicht persönlich. Bis jetzt war ich auch (leider!) noch bei keiner Aktion dabei und trotzdem habe ich hundert Punkte.... Also ich bin irnicht sicher ob der AI tatsächlich etwas bringt....
11.05.2012
Marcel hat geschrieben:
Naja, seid mal nicht immer so streng mit Euch. ;) Niemand sagt doch, dass hier jeder immer nur etwas zu Umweltthemen schreiben oder denken darf. Private Nachrichten zum Beispiel, um Freundschaften zu festigen, sind doch voll in Ordnung. Wir suchen mit dem Aktivitätsindex nicht den Super-Öko, sondern er ist einfach ein spielerisches Element, um manche Neue verstärkt zum Mitmachen zu ermuntern. Die sehen dann aber schnell, dass es ohnehin Spaß macht, sich zu engagieren. Der Aktivitätsindex macht es also leichter, diese "Tür" aufzumachen. Aktiv für die Umwelt seid ihr doch so oder so - auch ohne dieses Teil. Ich würde sagen, in der WWF Jugend muss man sich die wenigsten Sorgen machen, dass die Leute nicht aus Überzeugung die Welt besser machen wollen.
11.05.2012
Himbeere hat geschrieben:
@Marcel & Frieda Die meisten Punkte habe ich vom Chatten mit anderen und wir planen dabei nicht unbedingst Umweltaktionen. Die Umwelt ist häufig noch nicht einmal Teil unserer Gespräche. Ich muss Frieda also recht geben.
Natürlich schaue ich auch immer mal nach wann was in meiner Nähe ist, aber ich sage da häufig nicht so viel dazu -> keine Punkte....
11.05.2012
Marcel hat geschrieben:
@Frieda: Das würde ich eigentlich nicht so sehen - z.B. weil man ja mehr Punkte bekommt, wenn andere positiv auf jemanden reagieren, als durch eigenen Output. Dementsprechend sind mittlerweile sehr viele zufrieden mit dem Aktivitätsindex. Schau mal hier: http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/aktionen/kann-man-aktivitaet-messen---1-monat-aktivitaetsindex;3916 Versuch mal, es positiv zu sehen, dann wird Dich diese Neuerung sicher schnell überzeugen. ;)
11.05.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
11.05.2012
gelöschter User hat geschrieben:
gelöscht
11.05.2012
Frieda hat geschrieben:
Das ist doch Quark!! Es zeigt eigentlich nur wie viel Zeit Jemand vorm Computer verbringt...
31.03.2012
micah hat geschrieben:
ich versteh das mit den Punkten fürs einloggen nicht... müsste da nicht laut dem bericht jetzt jeden tag, an dem man sich einloggt, 1 punkt dazukommen, bis der index in 30 tagen dann "aktuell" ist und tatsächlich anzeigt wie oft man sich in den letzten 30 tagen eingeloggt hat? aber dann müsste da jetzt ja so langsam mal mehr als 1 mal eingeloggt stehen, oder?
30.03.2012
rainforestfriend hat geschrieben:
echt eine super idee :D
28.03.2012
WolfGirl hat geschrieben:
Ich finde das ist eine gute Idee, da viellicht ein paar inaktive dadurch wieder aktiv werden. ;) Gute Idee :*
28.03.2012
HannahFee hat geschrieben:
Toll, wie viele Kommentare es hierzu schon gab. Da hat sich die Arbeit richtig gelohnt! Danke für euer Feedback!
28.03.2012
Himbeere hat geschrieben:
Hm.... An alle die finden, dass man von sich aus aktiv werden sollte:

Mir ist es egal ob Menschen aus Provit oder aus Überzeugung Gutes tun, solange sie Gutes tun!
27.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Finde ich eine gute Idee, der Ansporn ist aufjedenfall gegeben. :)
27.03.2012
DoroC hat geschrieben:
oups - blöde Frage. hab ich überlesen. Tschulligung!
27.03.2012
DoroC hat geschrieben:
*kommentar* - yeah, ein Punkt!

Spaß beiseite und eine ernstgemeinte Frage: verfallen die Punkte am Monatsende komplett (also außer die dauerhaften)? würd ja Sinn machen...

und jetzt mal konstruktiv: Ich finde das habt ihr grandios umgesetzt! Die Idee gibt's ja schon länger wenn ich mich recht erinnere. War am Anfang etwas skeptisch, bin jetzt aber überzeugt :o) *Daumen-hoch*
27.03.2012
FabianN hat geschrieben:
Ich finde den Index auch super ;)
27.03.2012
Marielle hat geschrieben:
Also ich finde es super. War ziemlich erstaunt, was das denn da neues auf meinem Profil ist :) Ich finde es klasse, dass so Aktive Mitglieder quasi ein stück für ihre harte Arbeit belohnt werden.
27.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Eine super Idee wurde noch besser umgesetzt :)
27.03.2012
Leon0220 hat geschrieben:
Ich finde die Idee auch sehr gut! Vielleicht kommen dadurch viele neue Mitglieder in die WWF Jugend :)
26.03.2012
tobi19 hat geschrieben:
Ich finde die Idee auch echt guuut und sie sport an sich viel mehr an alle diesen tollen aktionen zu beteiligen :)
26.03.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Aber es sind ja auch mehr so kleine Gewinne. Wer da heiß drauf ist und nur absahnen will, wird das einmal machen...und dann is das auch erledigt^^ Ich denke unterm Strich wird es hier für mehr Leben sorgen, einfach weil man sich angespornt fühlt, wenn man sieht, was man so leistet ;-)
26.03.2012
Marcel hat geschrieben:
@Cookie: Ich kann gut verstehen, was Du meinst. Darauf gibt's eine ganz einfache Antwort: Diejenigen, die sich von sich aus gerne für die WWF Jugend einsetzen, werden das weiterhin tun, und daran wird er Aktivitätsindex nichts ändern. Es gibt Leute, die wünschen sich aber eine zusätzliche Motivation, um aktiv zu werden. Viele werden so den Einstieg in ein aktives Engagement bei der WWF Jugend finden und Spaß daran haben, und später sind dann die Punkte gar nicht mehr so wichtig und es geht um die Sache. Der Aktivitätsindex wird für viele eine Art Einstieg sein, aus dem dann ein freiwilliges Engagement wird, und das ist doch etwas Gutes. Man sollte das positiv sehen, finde ich, und nicht vermuten, dass jetzt alle nur noch Punkten hinterher laufen. Das gilt auch für Freundschaften. Ganz ehrlich: Ich finde, wer es schafft, hier 100 Freundschaften zu gründen, der soll meinetwegen ruhig 100 Punkte permanent auf seinem Konto haben. Denn wer das schafft, hier so viele Menschen zusammen zu bringen, der ist sowieso so aktiv, wie man es sich in der WWF Jugend eigentlich nur wünschen kann. Außerdem bitte nicht vergessen: Freundschaften erfordern auch immer das Einverständnis der anderen. Deshalb kann man also nicht einfach Freunde sammeln wie Sand am Meer, sondern immer nur diejenigen zu Freunden machen, die mit einem befreundet sein wollen. Und da ist 100 eine sehr hohe Zahl, finde ich. Wir haben lange an diesem Aktivitätsindex gefeilt, und ich bin mir sicher, dass er den Charakter der WWF Jugend nicht verändert. Das soll er nicht, und das wird er nicht. Die WWF Jugend ist so wie sie ist, weil hier die Menschen so sind wie sie sind. Das können Punkte nicht verändern - aber der Aktivitätsindex kann Neulingen mehr Schwung mitgeben.
26.03.2012
sternchen1 hat geschrieben:
ich muss mich hier Cookie anschließen, ich finde man sollte eigentlich auch ohne belohnung aktiv sein, einfach weil es spaß macht. ich würde auch die gefahr sehen, dass die community mehr vollgespamnt wird, selbst wenn ihr schreibt, dass das nichts nutzt.
26.03.2012
MJ1499 hat geschrieben:
@Cookie + Gluehwuermchen: Ich bin auch bei 119, die ergeben meiner Meinung nach auch nicht so viel Sinn. Da sollte man vielleicht verhältnismäßig nicht so viele Punkte für geben. Wenn man noch die Gruppen und meine Mitgliedschaften dazuzählt, bin ich bei 150-170 Punkten dauerhaft, ist natürlich angenehm, weil ich bei jeder verlosung dabei bin, andersrum aber auch nicht so unbedingt der Sinn der Sache. Wie so oft kommt jetzt mal wieder das große ABER. Wie bekommt man denn Freunde hier? Indem man aktiv ist, Leute kennenlernt, auf Freizeiten fährt etc. Im Endeffekt haben nicht sehr viele Leute (im Vergleich auf die 3500 gerechnet) so viele Freunde, dass die inaktiven da was bekommen. Die Leute, die so viele Freunde haben, sind auch die, die immer dabei sind, und die werden quasi für ihre Arbeit im nachhinein belohnt. Also vielleicht doch sinnvoll? Ich würde die Freunde auf jeden Fall mit reinnehmen, aber nicht in einem so extremen Verhältnis.
26.03.2012
Gluehwuermchen hat geschrieben:
@Cookie: Stimmt...ich hab 115 Freunde...da werd ich es leicht haben ^^

Naja...aber ich freu mich auch. Das bekommt alles noch Feinschliff...irgendwie muss man ja mal anfangen ;-)
26.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Also ich find das genial :)
26.03.2012
Cookie hat geschrieben:
Ich bin mir irgendwie noch nicht so sicher, was ich von dem Ganzen halten soll. Einerseits freut man sich zu sehen, dass man aktiv ist und ich finde es auch toll, dass Aktivität jetzt belohnt wird. Allerdings denke ich das Gleiche wie Elephant: Eigentlich sollte man ja aktiv sein, weil man Spaß daran hat und etwas bewegen will und nicht, weil man irgendwelche Punkte dafür bekommt. Außerdem sieht das für mich irgendwie aus, als könnte man leicht "schummeln". Vielleicht versteh ich das falsch, aber: Man braucht einfach 100 Freunde und schon hat man dauerhaft 100 Punkte? Ich weiß nicht, ob man Freundschaften zählen sollte, weil es so irgendwie auch passieren kann, dass Leute nur der Punkte wegen "befreundet" sind und das ist echt nich Sinn der Sache.
Na ja, vielleicht gibt es ein paar Sachen zu überarbeiten, aber im Großen und Ganzen finde ich es gut, dass man so mehr Möglichkeiten erhalten soll, WWF-Mitarbeiter zu treffen usw. :)
26.03.2012
Lars0220 hat geschrieben:
Das ist echt ne gute Idee und das man was gewinne kann ist auch sehr gut :D
26.03.2012
Peet hat geschrieben:
Mensch, was ist denn hier momentan los?!!! In Dresden eine riesige Pfote der WWF Jugend Wolfsretter, ein selbst gemachtes Video zum Thema Klima und nun das...:o) Wahnsinn!!!
26.03.2012
Alexbeppo hat geschrieben:
Echt gute Idee, hab mich schon bei de Ankündigung im Community-Compass drauf gefreut. Toll!
26.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Das ist echt 'ne tolle Idee!
Und dass es auch noch Gewinne gibt, erhöht den Spaß umso mehr (;
26.03.2012
gelöschter User hat geschrieben:
Ich bin auch sehr begeistert davon und habe Dir ja schon geschrieben, was ich mir davon erhoffe :)
26.03.2012
Anne95 hat geschrieben:
Also ich finde diesen Aktivitätsindex voll cool ;)
26.03.2012
Marcel hat geschrieben:
p.s. In den ersten Tagen braucht der Aktivitätsindex noch ein bisschen "Eingewöhnungszeit". Wundert euch daher bitte nicht, wenn die Anzahl der Logins pro Monat nicht sofort stimmt. Da der Aktivitätsindex jetzt zu zählen anfängt, wird diese Zahl erst nach den ersten Wochen korrekt angezeigt werden. Solltet ihr Fragen haben, schreibt gerne direkt eine Community-Nachricht an Hannah (bei den Ansprechpartnern). Das hat zwei Vorteile: Hannah hilft gerne bei technischen Fragen, und außerdem bringt die Nachricht gleich wieder einen Punkt für den Aktivitätsindex! ;)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen